Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
Sie lebt noch.
© Andreas Bartz
Sie lebt noch.
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/p/384/1920622/fast-thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/384/1920622/image.jpg
Eingestellt:
AB ©
Moojen Moojen
Falls Ihr Euch noch erinnern könnt, habe ich ja voriges Jahr eine Dachsfähe eingestellt. Ich hatte ja hier gefragt, ob es die Fuchsreude sein könnte, da ja ein Fuchs ein Jahr zuvor dort mit gewohnt hat.

Ich traute meinen Augen nicht als am Samstag diese Fähe putzmunter aus dem Bau kamm. Sie hat ja in 2021 noch ein Wurf von 4 Jungtieren gehabt. Davon sind in diesen Jahr nur noch zwei über geblieben. Da ich ja 6 Dachsbaue kenne und das schon seid 10 Jahren dokomentiere , werde ich vom Jäger, Förster oder den Bauern sofort informiert, wen jemand einen neuen Bau endeckt hat , oder ein Tier tot gefahren wird.
Aber von den anderen beiden Jungtieren fehlt jede Spur.

Und ich dachte, dass die Fähe den letzten Winter nicht Überleben würde. Falsch gedacht, sie hat es anscheinend gut Überstanden. Sie zeigt auch sonst keine Wesensveränderung. Sie hat den Winter also sehr gut weggesteckt und das alles ohne ein stück Fell am Körper zu haben, außer natürlich am Schwanz.

Gruß Andy

Technik:
NIKON D6, VR 400mm f/2.8G
1/400s, F/3.5, ISO 720, 400mm
15m Distanz
Fotografischer Anspruch: Fortgeschritten ?
Größe 978.2 kB 1500 x 1000 Pixel.
Platzierungen:
Beste Tophit-Platzierung: 7 Zeigen
Teilnehmer Tierbild des Monats Mai 2022
Bild der Woche [2022-05-16]
Ansichten: 345 durch Benutzer992 durch Gäste
Schlagwörter:
Rubrik
Säugetiere:
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.