Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen

Robert Rauscher
Beigetreten 2009-01-01

Aktivität

an einem altwasser der donau in niederbayern
auch das nistmaterial holt dieser kormoran vom grund des weihers...
jetzt sind sie wieder da und schon sehr aktiv...
für kurze zeit hat der kormoran auf dem steg im weiher eine pause eingelegt...
an einem weiher in niederbayern...
der rote hintergrund stammt von einem morschen, umgefallenen baum...
rebhühner in der nähe einer wildfütterung wo der jagdpächter auch futter für diese schönen kerle ausstreut...
ein buchfink aufgenommen am waldrand
ok, hier werden eigentlich keine bilder von gefangenen tieren gezeigt aber ich wollte dieses bild hier einfach zeigen um euere meinung dazu zu hören. mit canon 4,0 500mm und 1,4 konverter.
einfach nur ein alter wurzelstock im nationalpark bay.wald
erster versuch mit dem neuen ef 4,0 500mm und x1,4 Konverter, einbeinstativ. einen augenblick später flog er auch schon davon...
Mehr hier
es handelt sich um eine windwurffläche die vor zig jahren durch einen orkan im naturschutzgebiet entstand!
ein "traum"-makro! nicht nur dieses feine motiv, seine schlichtheit, auch diese feinen farben und das licht machen daraus etwas ganz besonderes! respekt...
Mehr hier
auf dem dreisessel im bayerischen wald...
so schlecht kann es dann nicht sein wenn es auf der chip-startseite erscheint...
aufgenommen am 05.10.2013 in meinem garten, die wohl allerletzte brut für heuer,auf 750m über nn werden nicht nur die nächte schon kälter...
vorsichtig beäugte mich die junge wildgans...
kleine grasinsel im aufgestauten bibersee...
danke euch für die richtigstellung, also mein erster silberreiher dem ich so nah gekommen bin! gruß robert
ca.10 meter neben der strasse stand der reiher in der wiese neben einem graben, also anhalten, hoffen das er nicht abhaut, rechte seitenscheibe runter, im auto rumklettern, immer hoffen das er noch da bleibt, mein erster seidenreiher...
aufgenommen im nationalpark bayerischer wald...
Vielen dank für Deinen Kommentar, das Du ja immer an meinen Bilder was zu kritiesiern hast bzw. Dir meine Angabe "Fortgeschritten" nicht zu passen scheint,verstehe ich leider nicht ganz!! Es ist schon eigenartig wie das gleich Bild in den verschiedenen Foren bewertet wird!Aber ich betrachte Deine Meinung einfach nur als solche!! Die Angabe "Fortgeschritten" werde ich auch weiterhin nicht ändern! Gruß Robert
Mehr hier
von im bick hatte er einen andern schwan in der nähe...
landung in der donau bei passau...
als wenn sie die dicke vom eis prüfen wollte...
mit der neuen kamera am bachbett den frischen schnee auf den steinen eingefangen, mit gefällt das helle des schnees und das schwarze der umgebung...
trüber novembertag als dieser erpel ganz ruhig an mir vorbeizog...
an der Donau bei passau...
Tropenhaus Tierpark Straubing...
an der hafenmauer machte diese möwe rast...
im vogelpark irgenöd bei passau werden diese wunderbaren und farbenprächtigen vögel gehalten
in der nähe von freyung, bay.wald...
ein witziges aber dennoch sehr gut gemachtes bild, der besondere reiz ist natürlich noch der einzelne tropfen, mir gefällt es sehr gut...
ein betrachter in einem anderen forum hat geschrieben: ich warte nur darauf das die wölfe heulen!
vom grenzübergang buchwald, finsterau im bay.wald
wer sich von uns beiden mehr erschreckt hatt kann ich gar nicht mehr sagen...
respekt vor deinem bild... gruß robert
ich gebe stephan völlig recht, so etwas muss man erst mal sehen und dann so klasse ablichten können, meinen respekt! gruß robert
schau mir in die augen...
pelikan, ind hdr, der hintergrund wurde abgedunkelt...