Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
Rangordnung
© Reinhard Hagen
Rangordnung
* ** *** **** Diashow
Klicken Sie auf das Bild, um Bedienelemente einzublenden! Dies verschwindet nach 10 Sekunden und wird noch mal angezeigt. !
Nur das Bild zeigen.
X

Bedienungshinweise

Navigationshilfen
... werden sichtbar, wenn Sie mit der Maus in die oberen 300 oder unteren 50 Pixel gehen.
Oben:
Oben finden Sie Vorschaubilder zur Navigation. Oben links und rechts in den Ecken können Sie die Vorschaubilder seitenweise überspringen.
Unten, von links nach rechts.
Start/Stop der Diashow, An den Anfang / Bild zurück / Bild vor / An das Ende.
Optionen zur Vergrößerung und Verkleinerung der Bilder (Skalierung).
Die Einstellung der Pausendauer.
i blendet den Bildtitel ein.
b Bildseite einblenden.
ESC Beenden der Diashow.
Skalierung:
Ja: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt - bei Bedarf wird es vergrößert oder verkleinert.
Kleiner: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt. Dabei wird es nur verkleinert, nie vergrößert.
2x: Das Bild maximal auf die zweifache Fläche vergrößert, nie aber verkleinert.
Nie: Das Bild wird exakt in den Maßen dargestellt, für die es gedacht ist. Übergroße Bilder werden angeschnitten.
Tastatur:
Leertaste: Start/Stop. Links / Rechts: Zurück und Vor. Pos1 bzw. Home / Rechts: Erstes / Letztes.
Tab: Geht die Skalierungsoptionen durch. Punkt: Blendet den Bildtitel aus. Minus: Verläßt die Diashow.
X
i ? Bildseite Ende Start/Stop <<< < > >>> Skalieren: Ja Kleiner Nur 2x Nie. Pause (5Sek.)
Frame Schließen
Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/41/209091/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/41/209091/image.jpg
Dieses mehr dokumentarische Foto soll meine Serie beenden. Ich verstehe es als einen Beitrag zum Verhalten von Bussarden am Luderplatz. Der rechte Bussard fraß schon alleine über eine Stunde von dem Luder. Leider drehte er mir die ganze Zeit den Rücken zu. Als nun der zweite, linke Bussard landete, bereitete der rechte in der typischen Greifvogelart die Flügel, um die „Beute“ abzuschirmen. Da hier die Rangfolge offenbar klar war, kam es zu keinem Streit oder gar Kampf. Der rangniedere Vogel flog bald in einen nahe gelegenen Baum. Dort blieb er noch lange beobachtend sitzen, bis der Platz am Luder frei war und auch er sich in aller Ruhe bedienen konnte.
Es freut mich, dass diese Serie bei vielen Anklang gefunden hat und ihr die Begeisterung für diese prächtigen Vögel mit mir teilen konntet.
Ich bedanke mich bei allen, die die Fotos mit Interesse angeschaut und kommentiert haben, sowie für die Wettbewerbsvorschläge.
Autor: ©
Eingestellt:
Natur: Beeinflußte Natur ?
Fotografischer Anspruch: Fortgeschritten ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 243.1 kB, 1000 x 667 Pixel.
Technik:
Canon 1Ds M III, Canon 4/500mm IS, Tv 1/640, Av 7.1, ISO 640, Ansitzhütte, Stativ
Ansichten: 4 durch Benutzer, 161 durch Gäste, 978 im alten Zähler
Schlagwörter:
Rubrik
Vögel:
←→
Serie
Bussarde im Winter:
←→
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.