Deutschland hat wilde Ecken. Und kann manchmal recht exotisch sein. Zu sehen ist hier so etwas wie ein Fichtenforst -- nur eben anders.
Mehr hier
oder etwas technischer: -- Feuerwerk zur Abenddämmerung im dunklen Kiefernwald -- Ich mag diesen Wald mit seinem altem Kiefernbestand und seinen vielen charaktervollen Individuen unheimlich gerne. In all den Jahren, in denen wir uns kennen, hat er nichts von seiner Fasziniation eingebüßt; zu jeder Jahreszeit und zu allen Tageszeiten überrascht er mit neuen Eindrücken. Vor allem aber in der Dämmerung entwickelt er seinen ganz besonderen Reiz. Mystisch und geheimnisoll kommt er dann daher. Die hel
Mehr hier
Beim Rundgang im Bucher Forst (Berlin) am Montag aufgenommen. Herrliches Wetter, aber kalt! Das Rot in der Natur war wirklich so intensiv!
Mehr hier
Bei uns (Südniedersachsen) hat es gestern und heute ordentlich geschneit, wie schon seit Jahren nicht Das Bild ist frisch aus der Kamera
Mehr hier
Viele kenne solche "Anblicke" mit Sicherheit von den Fototouren. Ich dachte mir, das kann auch mal gezeigt werden. Zumal ja in Berlin keine Forstwirtschaft im klassischen Sinne betrieben wird.
Mehr hier
...aufgenommen im letzten Herbst im Spandauer Forst in Berlin.
Wenn man explizit nach Pilzen Ausschau hält, findet man auch mal nicht alltägliche Formen.
Serie mit 9 Bildern
Hallo zusammen, mal was aus der künstlerischen Ader - wenn einem mit dem Hirschkäfer nichts mehr einfällt und man die Standardaufnahmen durch hat, kommt man auf solche Ideen. Ich hoffe, zumindest dem einen oder anderen gefällt es - ich finde es jedenfalls spannend. Viele Grüße Julius
Mehr hier
...nun sind sie auch in Berlin´s Wäldern zahlreich vertreten
Mehr hier
Bald ist es soweit. Nur noch ein paar Wochen Das Bild habe ich aus meinem Archiv rausgekramt, es stammt aus dem Frühling 2010.
Mehr hier
...im Tegeler Forst in Berlin. Das Bild entstand ende Oktober diesen Jahres in der Früh.Dick eingepackt streifte ich durch den Wald und kam auch an diese Stelle. Ich habe zur Bearbeitung CS4 und die NIK-Filtersoftware beansprucht. Vorschläge,Kritikien und natürlich auch Befürwortungen für das Bild nehme ich gerne an Grüße Carsten
Mehr hier
Serie mit 2 Bildern
Im Bucher Forst kann man immer wieder Blattgerippe finden...
...noch ein Bild von mir, von der Tour mit Gabi,André und Peter Hier geht es zu Gabi´s Bild Am Waldrand
Mehr hier
...im Bucher Forst in Berlin-Buch. Auf Tour mit Gabi,André und Peter.
Mehr hier
....auf Moos und zwischen Gras stand dieser Pilz.Leider ist meine Kenntnis über Pilze nur dürftig. Vielleicht kann mir ja einer von Euch sagen was für ein Pilz es ist! Aufgenommen im Berliner Forst "Tegel" auf einer Tour mit Gabi Wolf.
Mehr hier
Eine Insel mit zwei Spitzen und im tiefen, weiten Forst ... Sogar das Fotoatelier und die Bilder kommen im weiteren Orginaltext vor, der hier allerdings etwas verfremdet wurde. Nur vom Eisenbahnverkehr war nichts zu hören. (Zum Glück, man will ja schließlich im Wald seine Ruhe haben.) Im Nachhinein hätte ich mir wohl noch einen kleinen Schwenk nach unten gewünscht, wobei ich nicht mehr weiß, ob hier nicht Gründe dagegensprachen.
Mehr hier
Diese Aufnahme war eigentlich nur als Schnappschuss gedacht. Bei heftigem Schneefall wollte ich meine Ausrüstung nicht der Nässe aussetzen, so dass ich mich auf einige wenige Fotos beschränkte. Am Monitor zu Hause erlebte ich dann eine Überraschung, als mich dieses Foto mit seiner Wirkung verblüffte. Diese Erfahrung kennt bestimmt jeder und ich empfinde es immer wieder als ein unerwartetes Geschenk. Das, was hier als Struktur der Baumstämme erscheint, ist wohl in Wirklichkeit Schneetreiben. (So
Mehr hier
.... groß ist der Bursche, der hier begonnen hat, die im Frühjahr gefallene Fichte anzubohren. Es ist der Xyloterus lineatum oder auch Trypodendron lineatum oder zu deutsch der Gestreifte Nadelnutzholzborkenkäfer. Bei den Förstern heißt er kurz Lineatus und ist einer der monetär am meisten gefürchteten Schädlinge im Forst. Hat er doch die Angewohnheit das frisch eingeschlagene Holz zu befallen oder wie hier, die noch nicht aufgearbeiteten Kalamitätshölzer. Ein bisschen bohren an der Oberfläche w
Mehr hier
Auch in der Fichtenholzfarm gibt es sonnige Momente. Entstanden ist das Bild früh am Morgen letzte Woche in einem Forst nahe meines Wohnortes. Für Kritik und Hinweise bin ich wie immer dankbar. Viele Grüße Klaus
Mehr hier
Hallo zusammen, ich bin neu hier im Forum und würde mich gerne mit diesem Bild vorstellen. Mit der Makrofotografie bin ich noch nicht ganz per Du - aber ich arbeite daran. Von daher bin ich für jede Anregung und Kritik dankbar und offen. Gruss Frauke
Mehr hier

Verwandte Schlüsselwörter