Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
Schachblumenwiese im Morgennebel
© Kurt Möbus
Schachblumenwiese im Morgennebel
* ** *** **** Diashow
Klicken Sie auf das Bild, um Bedienelemente einzublenden! Dies verschwindet nach 10 Sekunden und wird noch mal angezeigt. !
Nur das Bild zeigen.
X

Bedienungshinweise

Navigationshilfen
... werden sichtbar, wenn Sie mit der Maus in die oberen 300 oder unteren 50 Pixel gehen.
Oben:
Oben finden Sie Vorschaubilder zur Navigation. Oben links und rechts in den Ecken können Sie die Vorschaubilder seitenweise überspringen.
Unten, von links nach rechts.
Start/Stop der Diashow, An den Anfang / Bild zurück / Bild vor / An das Ende.
Optionen zur Vergrößerung und Verkleinerung der Bilder (Skalierung).
Die Einstellung der Pausendauer.
i blendet den Bildtitel ein.
b Bildseite einblenden.
ESC Beenden der Diashow.
Skalierung:
Ja: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt - bei Bedarf wird es vergrößert oder verkleinert.
Kleiner: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt. Dabei wird es nur verkleinert, nie vergrößert.
2x: Das Bild maximal auf die zweifache Fläche vergrößert, nie aber verkleinert.
Nie: Das Bild wird exakt in den Maßen dargestellt, für die es gedacht ist. Übergroße Bilder werden angeschnitten.
Tastatur:
Leertaste: Start/Stop. Links / Rechts: Zurück und Vor. Pos1 bzw. Home / Rechts: Erstes / Letztes.
Tab: Geht die Skalierungsoptionen durch. Punkt: Blendet den Bildtitel aus. Minus: Verläßt die Diashow.
X
i ? Bildseite Ende Start/Stop <<< < > >>> Skalieren: Ja Kleiner Nur 2x Nie. Pause (5Sek.)
Frame Schließen
Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/47/236399/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/47/236399/image.jpg
Eingestellt:
KM ©
Hallo,

so, heute ist mein "Morgentauplan" ganz gut aufgegangen. Nach vielen Jahren habe ich es endlich mal wieder geschafft, zu den Schachblumenwiesen im hessischen Spessart zu fahren. Dabei hatte ich riesiges Glück mit dem Wetter: als ich frühmorgens ankam, lag noch dichter Nebel über den Sinnwiesen, die Sonne drang gerade so langsam hindurch, und alles war mit Tautröpfchen übersät.

Für die nächste Zeit kündige ich also schon mal eine kleine Serie über die Schachblume an. Als Eröffungsbild habe ich die eben beschriebene Szenerie gewählt, wobei für ein so detailreiches Motiv leider auch die 400 kB einfach zu wenig sind, ich musste ziemlich stark komprimieren und hoffe, dass der Eindruck trotzdem noch einigermaßen rüber kommt..

Technik:
EOS 400D, Sigma 10-20mm bei 14mm, ISO 200, Bl. 13,0, 1/80 sec., -2/3 LW, freihand. Ausschnitt von ca. 90%. EBV "mehr", weil ich zum Ausgleich der starken Kontraste zwischen Himmel und Wiese einen Verlauf drüber gelegt und außerdem im Hintergrund ein paar Zaunpfähle weggestempelt habe.
Fotografischer Anspruch: Fortgeschritten ?
Natur: Naturdokument ?
Größe 393.2 kB 982 x 646 Pixel.
Ansichten: 7 durch Benutzer207 durch Gäste761 im alten Zähler
Schlagwörter:
Rubrik
Landschaften:
Serie
In den Schachblumenwiesen: