Smaragdeidechse
© michael schwarz
Smaragdeidechse
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/48/244345/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/48/244345/image.jpg
An den historischen Weinbergkellern (der älteste ist von 1796) zwischen Jois und Winden am See gibt es gute Möglichkeiten Smarageidechsen zu fotografieren. Das Areal um die Keller ist gepflegt, daher auch das Gras nicht zu hoch. Im April hatte ich die Gelegenheit dieses Exemplar zu fotografieren. Zuerst mit langer Brennweite. Dann habe ich festgestellt, die Eidechse ist nach dem Winterschlaf noch sehr träge und kommt immer wieder auf den Stapel alter Dachziegeln um sich zu sonnen und aufzuwärmen. Also konnte ich mit "Zeitlupenannäherung" Fotos mit kurzer Brennweite versuchen. Vor der ersten Häutung fehlt diesem Männchen noch die kräftige blaue Kehlfärbung. Der Besitzer der Keller berichtet dass sich auch immer wieder Äsculapnattern hier aufhalten, leider hatte ich kein Glück welche zu sehen.
LG
Michael
Autor: ©
Eingestellt:
Natur: Naturdokument ?
Fotografischer Anspruch: Fortgeschritten ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 316.0 kB, 695 x 950 Pixel.
Technik:
EOS 5D, EF 20mm, 1/1250 bei f/5, ISO 200
Ansichten: 5 durch Benutzer, 177 durch Gäste
Schlagwörter:, , , , ,
Rubrik
Amphibien und Reptilien:
←→