Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
~In Memoriam~ Eisvogel
© Kevin Winterhoff
~In Memoriam~ Eisvogel
* ** *** **** Diashow
Klicken Sie auf das Bild, um Bedienelemente einzublenden! Dies verschwindet nach 10 Sekunden und wird noch mal angezeigt. !
Nur das Bild zeigen.
X

Bedienungshinweise

Navigationshilfen
... werden sichtbar, wenn Sie mit der Maus in die oberen 300 oder unteren 50 Pixel gehen.
Oben:
Oben finden Sie Vorschaubilder zur Navigation. Oben links und rechts in den Ecken können Sie die Vorschaubilder seitenweise überspringen.
Unten, von links nach rechts.
Start/Stop der Diashow, An den Anfang / Bild zurück / Bild vor / An das Ende.
Optionen zur Vergrößerung und Verkleinerung der Bilder (Skalierung).
Die Einstellung der Pausendauer.
i blendet den Bildtitel ein.
b Bildseite einblenden.
ESC Beenden der Diashow.
Skalierung:
Ja: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt - bei Bedarf wird es vergrößert oder verkleinert.
Kleiner: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt. Dabei wird es nur verkleinert, nie vergrößert.
2x: Das Bild maximal auf die zweifache Fläche vergrößert, nie aber verkleinert.
Nie: Das Bild wird exakt in den Maßen dargestellt, für die es gedacht ist. Übergroße Bilder werden angeschnitten.
Tastatur:
Leertaste: Start/Stop. Links / Rechts: Zurück und Vor. Pos1 bzw. Home / Rechts: Erstes / Letztes.
Tab: Geht die Skalierungsoptionen durch. Punkt: Blendet den Bildtitel aus. Minus: Verläßt die Diashow.
X
i ? Bildseite Ende Start/Stop <<< < > >>> Skalieren: Ja Kleiner Nur 2x Nie. Pause (5Sek.)
Frame Schließen
Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/49/246823/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/49/246823/image.jpg
Ich wollte dieses Bild schon länger hochladen. Es war einer der letzten Aufnahmen die ich von dem Männchen machen konnte, dass uns täglich an unserem Teich besucht hat. An manchen Tagen schaut man raus und denkt, dass er doch eigentlich auf dem Ast sitzen müsste... 3 Monate harter Frost, viel Schnee und Temperaturen unter -20 haben dem Eisvogel im Sauerland zu schaffen gemacht. Selbst ein mit der Kettensäge gesägtes Loch konnte den Teich nicht offen halten.
Er kommt einfach nicht mehr, ist weiter gezogen oder gestorben. Jedenfalls war es eine sehr schöne Zeit mit vielen kalten Morgenden im Tarnzelt, die ich so schnell nicht vergessen werde.
Autor: ©
Eingestellt:
Natur: Naturdokument ?
Fotografischer Anspruch: Fortgeschritten ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 261.4 kB, 900 x 602 Pixel.
Technik:
Nikon D200 / AF-S VR 4,0/200-400
Ansichten: 12 durch Benutzer, 163 durch Gäste, 865 im alten Zähler
Schlagwörter:, , , ,
Rubrik
Vögel:
←→
Serie
Mein Eisvogel Projekt:
→