50 Einträge von 80. Seite 2 von 2.
Eine Aufnahme ohne große Extras, aber ..... .... die Farben im Frühsommer sind das ganze Jahr über schwer zu toppen. Daher mal eine Eisvogel- Standard- Variante Grüße von der Mittelelbe Thomas
Mehr hier
Der Rothalstaucher ist während der Balz ausgesprochen ruffreudig und dadurch nur, ist er mir aufgefallen. Was für seltsame Rufe schallen dabei über den See!! Rufduette und gegenseitige Revierbekundungen haben alles von diesem Männchen abverlangt! Definitiv, eine interessante Beobachtung.
Mehr hier
Ich war eigentlich wegen anderer Motive unterwegs, als (für mich) neue Rufe an mein Ohr drangen. Bartmeisen stehen schon lange auf meiner Wunschliste und nun habe ich sie nun tatsächlich im Heimatrevier beobachten können.
Bis Anfang 2014 hatte ich noch keine einzige Aufnahme von den schönen und interessanten Schnepfen. Das hat sich im Laufe des Jahres komplett geändert, es ist fast mein Lieblingsvogel geworden
Mehr hier
In der Teichlausitz gibt es nur wenige Erhebungen ("Berge") - insofern kann man die Teiche kaum von Oben sehen. Von unten sieht man riesige Röhrichtflächen, insofern ist der Druck der Teichbewirtschafter auf Schilfschnitt zum erhalt der Teichnutzfläche groß. Aus der Luft bekommt man einen ganz anderen Eindruck - viele Schilfinseln bestehen nur aus einem relativ schmalen Röhrichtstreifen. In das Innere des "Röhrichtatolls" gelangen aber kaum Fische, so sind diese Flächen im be
Mehr hier
Der Fischotter besiedelt die Elbe und alle Nebengewässer, anhand der im Gelände hinterlassenen Spuren seiner Anwesenheit hat die Anzahl der entlang der Hauptströme jagenden Fischotter zugenommen. Nun endlich mal ein paar Aufnahmen vom Fischotter zu bekommen, freut mich Besonders.
Die Aufnahme entstand in einem sehr orchideenreichen Lebensraum. Dieses Helm-Knabenkraut war dort allerdings weit und breit das einzige Exemplar seiner Art. Herzliche Grüße Wolfgang
Mehr hier
Eine ganz neue Lieblingsspeise hat der junge Eisvogel für sich entdeckt: Steinfische Die Präzision mit der die Fliegenden Edelsteine zu Werke gehen, ist schon sehr erstaunlich. Wieso es zu diesem Fehlgriff kam, ist mir allerdings auch ein Rätsel?! Grüße von der Mittelelbe Thomas
Mehr hier
Zu Ostern hatte ich Gelegenheit in der Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft auf Fotopirsch zu gehen. Im Frühling ist es dort besonders schön und man findet unzählige Motive auf und zwischen den Teichen. Ein Ziel war es die Zwergtaucher vor die Linse zu bekommen. Sie taten mir den Gefallen und zeigten sich im goldenen Morgenlicht. Mehr Bilder aus der Teichlausitz sind im Blog auf meiner Homepage zu finden.
Im Biosphären Reservat Schorfheide-Chorin entdeckte ich in einem alten Eichenbaum diesen kleinen Waldkauz.
Bei einem Kurzurlaub in der Oberlausitz hatte ich das Glück, ein paar der doch recht seltenen Moorfrösche fotografieren zu können. Die kleinen Kerle waren ständig in Bewegung und bei dem Gewusel war es nicht einfach, einen passenden Ausschnitt zu finden.
Der Kollege Detlef Reich hat mit seinem Wespenspinnenbild mich daran erinnert, dass ich ja auch noch eine Wespenspinne von diesem Spätsommer in meinem Archiv schlummern habe. Wer Lust hat, der kann sich ja mal die Unterschiede in der Hinterleibszeichnung anschauen. Ich finde das hochinteressant zu sehen, wie die mitteleuropäische Unterart sich von dieser balearischen Unterart unterscheidet. Dieses Exemplar (vermutlich ein Weibchen) war für mein persönliches Empfinden geradezu riesig und hätte si
Mehr hier
...marschierte diese Griechische Landschildkröte und damit mir quer über den Waldweg. Eine feine Gelegenheit dieses Reptil einmal zu fotografieren. (Besonders lustig finde ich wie das hintere Beinchen in der Luft hängt. ) Viel Vergnügen beim Anschauen und ein schönes Wochenende Euer Holger
Mehr hier
Also mich hat der Blütenpollen dieses Amaryllisgewächses sofort an eine Banane erinnert. Viel Vergnügen beim Betrachten und schönes Wochenende Euer Holger
Mehr hier
Diesen Schwarzstorch konnte ich als "Beifang" im Biosphärenreservat Mittelelbe ablichten, auf Eisvogeltour mit Thomas Hinsche. Aktuelle Bilder von unserem eigentlichen Hauptmotiv sind auf meiner Homepage zu finden.
Mehr hier
Das Bild entstand im Frühjahr im Biosphärenreservat Mittlere Elbe.
Noch ein weiteres Bild von der Elbe. Inzwischen ist von dem Wintereinbruch ja nicht mehr viel übrig.
Die Aufnahme entstand im letzten Frühjahr auf den Elbwiesen. Mitten in den balzenden Moorfröschen, von denen Thomas gerade einen hochgeladen hat, tummelten sich auch ein paar Grasfrösche. Sie waren etwas mehr kamerascheu als die Blaumänner. Dieser hier ließ sich dann aber doch mal ablichten.
Die Abendsonne lässt diese Felsen noch einmal aufleuchten als wenn sie glühen würden. Vielleicht gefällt es Euch ja. Schönen Restsonntag Holger
Mehr hier
Ich habe mir gedacht, ich könnte zur Abwechselung mal etwas "tierisch interessantes" zeigen. Hier hat ein Blaupfeilweibchen einen Falter erwischt und fing vor mir das kauen an. Es war sehr interessant zu beobachten, daß die Libelle von Kopf abwärts den Falter aufgefressen hat und sich für die Flügel überhaupt nicht interessierte. Sie wurden einfach fallengelassen nach der Mahlzeit, ob diese zu wenig Nährstoffe enthalten? LG Holger PS Das Licht ist zu hart, ich weiß, aber diese Szene fa
Mehr hier
Zum Einen muß ich ja noch meine letzte Serie über das Biosphärenreservat Menorca abschließen und zum Anderen interessiert mich doch noch brennend, ob Ihr diese Version vom Cap de ses Penyes denn nun besser findet als die erste Version zu Anfang meiner Serie. Ich würde mich freuen, wenn der eine oder andere von Euch mir doch nochmal dazu eine Rückmeldunggeben könnte. Vorab schon einmal herzlichen Dank. LG Holger Hier geht es nochmal zur ersten Version: Cap de ses Penyes
Mehr hier
Jetzt wundert Ihr Euch bestimmt, gell? Ja, ist auch ein Schwarzkehlchen, welches ich fotografiert habe, aber auf der Schmetterlingspirsch nach den dortigen Grünlingen! Am vorletzten Tag vor meiner Abreise wollte ich es unbedingt nochmal wissen, weil diese tollen Falter mir fast zwei Wochen lang um die Nase geflogen sind, ohne das ich eine Chance zu einem Foto hatte. - Ihr ahnt es bestimmt schon... mit den Grünlingen ist es nix geworden, aber ganz plötzlich fünf Meter vor mir ein kleines Huschen
Mehr hier
Unser Kollege Klaus Steegmüller hat mich animiert nochmal meine Dateien zu sichten, da er einen Verbesserungsvorschlag zu meinem letzten Bild gemacht hat. Leider haben mich die Versuche mit dem von ihm vorgeschlagenen Beschnitt letztendlich nicht überzeugt, aber ich habe mich daran erinnert, daß ich noch ein Küstenbild zur blauen Stunde fotografiert habe und hab' es auf meine Festplatte geholt. Möglicherweise sagt Euch das Bild ja mehr zu als das letzte Bild (welches kurioser Weise immer noch To
Mehr hier
Zur blauen Stunde an einem kleinen felsigen Strand zu fotografieren ist einfach zu verlockend. Die Stimmungen, die man hier einfangen kann haben oft etwas mystisches bzw. geheimnisvolles. LG Holger
Mehr hier
Ja, Vögel gab es auch auf Menorca. Wird Zeit, daß ich mal einen in meiner Serie vorzeige. Ich hoffe, daß mein "Küstenhocker" Euch zusagt. LG Holger
Mehr hier
Ich weiß ja, die Serie haut Euch nicht so vom Hocker, aber ein paar Bilder müsst Ihr noch erdulden. Trotzdem einen schönen Sonntag Euch allen Holger PS Das Himmelsrosa ist tatsächlich so, der Erdschatten lässt grüßen.
Mehr hier
Andere Länder andere Insekten, diesen Käfer aus der Familie der Blatthornkäfer mit dem schicken wiss. Namen "polyphylla fullo" habe ich zuvor noch nie gesehen. Seinem vermeintlich deutschem Namen "Walker" machte er jedenfalls ziemliche Ehre und lief dauernd vor meiner Kamera weg und irgendwann hatte er offenkundig die Schnauze von mir und meinem Diffusor voll und hob wie ein Hubschrauber ab, bevor ich die richtige Aufnahmeentfernung zu diesem immerhin 3,5cm großen Käfer gefun
Mehr hier
Serie mit 55 Bildern
Aufnahmen und Beobachtungen von Greifvögeln und Krähenvögel in und um das Biosphärenreservat Mittelelbe!
Mehr hier
Erlebnisse, Beobachtungen und Aufnahmen aus dem Gebiet "Biosphärenreservat Flußlandschaft Mittelelbe". Weitere Aufnahmen dazu findet ihr in meinem Buch " Lebensraum großer Strom"!
Mehr hier
50 Einträge von 80. Seite 2 von 2.

Verwandte Schlüsselwörter