Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
Gerandete Jagdspinne (Dolomedes fimbriatus), Jungtier mit erbeuteter Fliege
© Marko König
Gerandete Jagdspinne (Dolomedes fimbriatus), Jungtier mit erbeuteter Fliege
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/5/26700/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/5/26700/image.jpg
Eingestellt:
MK ©
Spinnen verdauen Ihre Nahrung außerhalb des Körpers vor. Dazu erbrechen sie ein Sekret über die Beute oder spritzen es hinein und schlürfen den Nahrungsbrei dann mit Hilfe ihres Saugmagens ein. Gerandete Jagdspinnen zählen mit bis zu 2,2 cm Körperlänge der Weibchen zu unseren größten Spinnenarten. Da sie Lebensräume wie Moore und Sumpfwiesen benötigen, die bei uns immer mehr im Rückgang begriffen sind, hat man sie auf der Roten Liste unter gefährdet eingestuft.
Daten: Daten: Minolta X700; 3,5/100 Makro ; Novoflex Balgengerät; 3 Blitzgeräte; Stativ; Velvia; Scan vom Dia
Größe 145.3 kB 800 x 524 Pixel.
Ansichten: 11 durch Benutzer291 durch Gäste616 im alten Zähler
Schlagwörter:
Rubrik
Wirbellose: