Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen

Christoph van Leyen
Beigetreten 2009-08-07

Aktivität

Goldene Ammern
Toller Bildaufbau und interessant durch die wenig gesättigten Farben.
und jetzt
Wunderschöne Farbgebung...sehr gelungen! VG. Christoph
Mehr hier
Vergängliches Collier
Absolut herausstechend und genial abgebildet..top!
Nebelwald
Hallo Stefanie Danke für dein Daumen hoch!In dieser Naturwaldzelle bleibt wirklich jeder Baum liegen der umfällt.Toll! Riesige Buchen voll mit Pilzen und Moosen-ein natürlicher Kreislauf wie von der Natur beabsichtigt. Unwillkürlich läuft man auf Zehenspitzen um nichts zu zertreten...
Mehr hier
Nebelwald
Danke Günter! Auf den ersten Blick wirkt das Bild wirklich wie mit dem Weitwinkel gemacht,das stimmt... Es waren aber 66mm an Apsc. bzw. knapp 100mm an VF.
Mehr hier
Nebelwald
Vielen Dank für das Lob.Tatsächlich war die Stimmung im Wald sehr surreal.Nach einer Stunde intensiven Fotografierens war die Sonne dann durchgebrochen und es wurde klarer.Schade...
Nebelwald
Nebel am Niederrhein-nichts seltenes! Diesmal war mir aber nicht der Sinn nach typischer Niederrhein-Nebellandschaft und so entstand dieses Waldbild in einer Naturwaldzelle!
Mehr hier
Kleine Flutmulde auf der Bislicher Insel
Flutmulde kurz nach Sonnenaufgang.Nachdem der Wetterbericht feinsten Sonnenschein versprochen hatte war ich zuerst etwas enttäuscht als der Wecker ging.Nach zehn Radminuten war ich aber trotz mancher Regenschäuerchen froh aufgestanden zu sein.
Regenbogen über der Bislicher Insel
Nach einem kräftigen Schauer brach die Sonne wieder durch und sorgte für dieses Farbenspiel am Himmel.
Baggerloch mal anders
Vielen Dank,Uwe! Es geht ja bekanntermassen immer noch etwas besser,so ist F2,8 für die nähere Umgebung natürlich suboptimal.Da müsste eine zweite Belichtung her mit den bekannten Photoshop-Tricksereien. Astrofilter habe ich ausprobiert mit wenig Erfolg-kommt halt auf die Lichttemperatur und Herkunft an. Aber schon das kleine Abenteuer nachts um drei alleine in der Landschaft zu stehen und so nach und nach immer mehr Sterne zu sehen ist Gold wert. LG. Christoph
Mehr hier
Baggerloch mal anders
Vielen Dank,Günter! Das ist am Niederrhein nicht leicht,das Ruhrgebiet mit der ungeheuren Lichtverschmutzung ist um die Ecke.Da ist man froh über jede dunkle Ecke für solche Aufnahmen! Viele Grüße Christoph
Mehr hier
Baggerloch mal anders
Die Bedingungen waren ideal..kein Mond,sternenklare Frostnacht mit vollständiger Milchstraße. Das Bild ist einer von drei Versuchen.Bei Zweien lag der Fokus nicht ganz richtig. Solche Bilder erfordern natürlich einiges an Nachbearbeitung,da erzähle ich nichts Neues. Pano aus sechs Bildern.
Mehr hier
Schnee am Niederrhein
Vielen Dank!Freut mich..
Schnee am Niederrhein
Schnee am Niederrhein mit eisigen Temperaturen.Wenige Tage später war alles verschwunden. Die Reste der Maispflanzen halfen mir etwas Tiefe in das Bild zu bekommen.
Mehr hier
Reste vom letzten Hochwasser
Die abgestorbenen Bäume spiegelten sich wunderbar in der überfluteten Wiese.
Am Rheinufer
Vielen Dank,Robert! Bei uns am Niederrhein ist schon Wucht im Wasser.Ich kenne das von einigen Paddeltouren,da wird man andächtig wenn man zwischen die Schiffe gerät.. LG. Christoph
Mehr hier
Am Rheinufer
Hallo Hans Vielen Dank für deinen Kommentar und das Lob.In der Tat bin ich oft unterwegs wenn andere längst (oder noch) schlafen und nicht immer kommt zeigenswertes dabei raus.Ist halt so...dafür erlebt man was! Das Gefühl mitten in der Nacht am Waldrand zu stehen und Bilder zum Beispiel von der Milchstraße zu machen ist unbezahlbar finde ich. LG Christoph
Mehr hier
Am Rheinufer
Eine Langzeitbelichtung spät abends am Rheinufer.Nachdem das Stativ aufgebaut war fuhr ein Schubschiff vorbei.Diese Riesen verursachen Pegelunterschiede von teilweise mehr als einem halben Meter und so liefen meine Schuhe gluckernd voll Rheinwasser.Naja...ich wollte ja etwas Bewegung im Bild!
Vollmond
Vielen lieben Dank!Deine Begeisterung freut mich sehr. Aber ich glaube die Trauben hängen noch zu hoch für mich...
Mehr hier
Vollmond
Hallo Markus Vielen Dank und sicher hast du recht-man könnte das Bild croppen. Ich habe hier darauf verzichtet weil ich den Verlauf in die Unschärfe behalten wollte.Man kann aber sicher darüber diskutieren. Viele Grüße Christoph
Mehr hier
Vollmond
Hallo Wolfgang Das ist eine sehr schöne Beschreibung meines Bildes.Vielen Dank!Manchmal muss man nur zur rechten Zeit am rechten Ort sein! Viele Grüße Christoph
Mehr hier
Vollmond
Vielen Dank für das Lob,Daniel! Die Natur ist der größte Künstler-ich musste es nur sehen (und ablichten). Wegen der Rubrik war ich auch unsicher,war hier lange nicht präsent und bin deshalb etwas eingerostet! Liebe Grüße Christoph
Mehr hier
Vollmond
Wie so oft war ich für ganz andere Motive aufgebrochen,hatte dabei die Uhr vergessen und auf einmal stand der Vollmond am Himmel. Auf dem Wasser entstand diese Leuchtspur die ab und an von Wasservögeln gekreuzt wurde. Ein schöner Moment..
Mehr hier
Supermoon
Vielen Dank für eure Kommentare und das Lob!Ich habe hier ewig lange nichts eingestellt weil das Niveau so "schrecklich" hoch ist.
Mehr hier
Supermoon
Ein Schnappschuss vom letzten Frühjahr! Ich saß schon vor dem Frühstück auf dem Rad um die morgendliche Stimmung auf der Bislicher Insel einzufangen.Hier konnte ich aber nicht vorbei fahren.Etwas hin und her und eine tiefe Kameraposition brachte die beiden schön vor den Vollmond!
Mehr hier
Möchte mein sehr gut erhaltenes Pentax 645 FA 4.5/80-160 für Pentax 645 D oder Z Mittelformat hier zum Kauf anbieten.Habe es vor 5 Monaten aus Japan importiert und gebe es jetzt ab wegen Anschaffung einer längeren Brennweite.
Kaum Gebrauchsspuren am Gehäuse und keine auf den Linsen.Technisch sowieso alles bestens.
Beide Deckel und die Gegenlichtblende sind dabei.
Bei Interesse bitte eine Mail.

Preis 599,- incl.Versand

Viele Grüße

Christoph

Mehr hier
Sperber mit Jagdglück
Hallo Thorsten War mir auch nicht sicher,aber es stimmt!Wacholderdrosseln sehe ich auch im Moment täglich in unserem Garten-das passt! Grüße Christoph
Mehr hier
Sperber mit Jagdglück
Von einem dumpfen Knall an unserem Küchenfenster aufgeschreckt,sah ich in unseren Vorgarten.Dort saß ein Sperber und versuchte seine Beute (eine Amsel) unter den Schwingen zu verstecken.Der Fachbegriff ist wohl manteln...Ich bitte die schlechte Bildqualität zu entschuldigen,da die Aufnahme durch eine Scheibe und eine Alujalousie gemacht wurde.Die Zeit drängte eben etwas...