Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
Dieses Grabwespenweibchen ...
© Marko König
Dieses Grabwespenweibchen ...
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/5/27865/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/5/27865/image.jpg
(Oxybelus argentatus) konnte ich beim Graben des Nestes fotografieren. Das Tier hat eine Körperlänge von etwa 8 mm. Es handelt sich um solitäre Wespen, die also nicht wie unsere Faltenwespen in einer sozialen Gemeinschaft leben. Die Art kommt vorwiegend auf offenen, vegetationsarmen Sandbiotopen – wie Binnendünen und Flugsandflächen – vor. Das Weibchen scharrt mit großer Geschwindigkeit mit den sich synchron bewegenden Vorderbeinen das Nest aus. In die Sandröhre werden dann vor allem erbeutete Stilettfliegen eingetragen und daran Eier abgelegt. Die Larven ernähren sich dann von dieser Beute.
Daten: Minolta X700; 3,5/100 Makro; Balgengerät; 3 Blitze; Scan vom Dia; leichter Ausschnitt
Autor: ©
Eingestellt:
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 155.3 kB, 800 x 536 Pixel.
Ansichten: 2 durch Benutzer, 164 durch Gäste, 467 im alten Zähler
Schlagwörter:, , ,
Rubrik
Wirbellose:
←→