Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
Kühwörter Herbst
© Helmut Bernhardt
Kühwörter Herbst
* ** *** **** Diashow
Klicken Sie auf das Bild, um Bedienelemente einzublenden! Dies verschwindet nach 10 Sekunden und wird noch mal angezeigt. !
Nur das Bild zeigen.
X

Bedienungshinweise

Navigationshilfen
... werden sichtbar, wenn Sie mit der Maus in die oberen 300 oder unteren 50 Pixel gehen.
Oben:
Oben finden Sie Vorschaubilder zur Navigation. Oben links und rechts in den Ecken können Sie die Vorschaubilder seitenweise überspringen.
Unten, von links nach rechts.
Start/Stop der Diashow, An den Anfang / Bild zurück / Bild vor / An das Ende.
Optionen zur Vergrößerung und Verkleinerung der Bilder (Skalierung).
Die Einstellung der Pausendauer.
i blendet den Bildtitel ein.
b Bildseite einblenden.
ESC Beenden der Diashow.
Skalierung:
Ja: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt - bei Bedarf wird es vergrößert oder verkleinert.
Kleiner: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt. Dabei wird es nur verkleinert, nie vergrößert.
2x: Das Bild maximal auf die zweifache Fläche vergrößert, nie aber verkleinert.
Nie: Das Bild wird exakt in den Maßen dargestellt, für die es gedacht ist. Übergroße Bilder werden angeschnitten.
Tastatur:
Leertaste: Start/Stop. Links / Rechts: Zurück und Vor. Pos1 bzw. Home / Rechts: Erstes / Letztes.
Tab: Geht die Skalierungsoptionen durch. Punkt: Blendet den Bildtitel aus. Minus: Verläßt die Diashow.
X
i ? Bildseite Ende Start/Stop <<< < > >>> Skalieren: Ja Kleiner Nur 2x Nie. Pause (5Sek.)
Frame Schließen
Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/59/295488/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/59/295488/image.jpg
Ich hatte ja angekündigt die Gegend aus der unter anderem die vielen Raupen stammen ein wenig vorzustellen.
Dies ist das "Kühwörter Wasser" in der "Unteren Lobau", ein Bereich des NP Donau-Auen. Ich habe davon Bilder aus allen 4 Jahreszeiten und werde versuchen diese in den nächsten Tagen vorzustellen.
Dies war das ursprüngliche Donau Bett vor der Regulierung. Heute ist dieser Altarm vom aktuellen Fluß durch einen Hochwasserschutzdamm getrennt. Allerdings ist er flußabwärts offen, sodaß steigende Wasserpegel der Donau in die Auwälder einströmen können. So wie besonders heuer, wo einige Teile der Lobau bis zu zwei Monate unter Wasser waren. Weitere Dämme innerhalb und am Rande der Lobau verhindern ein unkontrolliertes Ausbreiten der Hochwasser in Richtung Marchfeld, unserem Hauptanbaugebiet für Getreide.
Das Bild habe ich heute morgen gemacht, wobei ich auf wesentlich mehr Nebel gehofft hatte, so ist nur mehr leichter Dunst geblieben.

LG Helmut

Autor: ©
Eingestellt:
Natur: Naturdokument ?
Fotografischer Anspruch: Fortgeschritten ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 316.4 kB, 1000 x 501 Pixel.
Technik:
EOS400D; Sigma 10-20 bei 14 mm; ISO 100; f 9; 1/60; Grauverlaufsfilter
Ansichten: 1 durch Benutzer, 103 durch Gäste, 331 im alten Zähler
Schlagwörter:
Rubrik
Landschaften:
←→
Serie
NP Donau-Auen:
←