Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
Englisches Eichhörnchen mit Bambussprosse
© Wilfried Kaschube
Englisches Eichhörnchen mit Bambussprosse
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/59/295771/thumb.JPGhttps://naturfotografen-forum.de/data/o/59/295771/image.JPG
Nach einigem Kampf habe ich es nun geschafft, mein erstes Bild in dieses Forum einzustellen. Dieses Eichhörnchen habe ich in einem Garten in Cornwell beobachtet, wie es eine Bambussprosse ausgrub und es dann auf dem Baum verputzte. Man sieht selbst englische Eichhörnchen bevorzugen die asiatische Küche.
Leider werden die roten Eichhörnchen in England zunehmend von den grauen amerikanischen Artgenossen verdrängt. Ich hoffe, dass dies nicht so schnell im restlichen Europa passsiert.

Mit ISO 800 kommt die Kamera an die Grenze des akzeptablen Rauschverhaltens.

Zu meiner Person: Ich fotografiere seit mehr als 30 Jahren, ab 2005 digital. Dies hat zu einer Intensivierung des Hobbies und zum Schwerpunkt Naturfotografie geführt. EBV technisch bin noch ein interessierter Anfänger.

Autor: ©
Eingestellt:
Natur: Beeinflußte Natur ?
Fotografischer Anspruch: Anfänger ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 330.5 kB, 667 x 1000 Pixel.
Technik:
Canon EOS 20D, 300mm (468.7mm Kleinbild entsprechend)
1/100 Sek., f/5.6, ISO 800
Belichtungsautomatik, Automatischer Weißabgleich
Ansichten: 9 durch Benutzer, 273 durch Gäste, 821 im alten Zähler
Schlagwörter:,
Rubrik
Säugetiere:
←→