Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
Felsentaube
© Thorsten Stegmann
Felsentaube
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/61/306779/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/61/306779/image.jpg
Eingestellt:
TS ©
Es war mir schon lange ein Wunsch diese Vogelart einmal vernünftig ablichten zu können.
Ich finde, es ist mir jetzt gelungen. Bild: Lächelndes Gesicht

Die Felsentaube (Columba livia) ist die Stammform unserer Haus-/Brief-/Stadt-/Straßentauben - die Schwierigkeit eine Aufnahme von ihr zu bekommen, liegt hier auch ein bisschen begründet - wirklich "wilde" Populationen werden immer mehr durchmischt mit bunt gefärbten Abkömmlingen der domestizietren Form. Sie ist daher genetisch gefährdet, wenn man so will. Der Prozess ist natürlich nicht mehr aufzuhalten und wird vielleicht zu einem Verschwinden der "reinen" Wildform führen.

Ihr natürlicher Lebensraum sind v.a. unzugängliche Felsklippen im Mittelmeerraum, am Atlantik rauf bis zu den britischen Inseln und Teile von Afrika und Asien. In vielen Gegenden besiedeln sie ursprünglich auch vergleichbare Steilwände in den Gebirgen des Binnenlands.

Oft habe ich Bestände in unterschiedlichen Ländern gesehen, wo bereits andere Zuchtformen mit anwesend waren oder bereits dominierten, so dass ich auch bei den wildfarbenen Exemplaren nicht davon ausgehen konnte, dass sie noch "echte" Felsentauben waren.

Hier hat es mal gepasst und es ist wohl wirklich eine "Wilde". Gänzlich auszuschließen, dass sie auch schon domestiziertes Erbgut trägt, ist natürlich nicht möglich. Dieses Bild entstand an einer etwas abgelegenen Felskippe auf Teneriffa an der größere Bestände vorkamen, die allesamt (soweit ich sie gesehen habe) typisch wildfarben aussahen und sich v.a. äußerst scheu verhielten. Nur eine erlaubte einmal eine Annäherung auf ca. 30 m mit der Digiskopie-Ausrüstung. Sie gehört zur Unterart canariensis.

Selbstverständlich sieht eine gleichgefärbte Straßentaube identisch aus und ist wesentlich leichter und auch schöner zu fotografieren, darauf kommt es mir aber nicht an. Leider war die Luft "schlierig", so dass es ehrlich gesagt nicht wirklich scharf ist und ich es für die Webversion doch ganz schön ordentlich nachschärfen musste. Ich hoffe es passt so noch.

Danke fürs Lesen und Angucken. Bild: Lächelndes Gesicht
Grüße, Thorsten

Technik:
Nikon Fieldscope ED82A + 30xDS WW Okular + FSB-6-Adapter + Coolpix P5100, Stativ, Drahtfernauslöser, Kamera-Einstellungen: f4,9, 1/838stel, -1,0 LW, ISO 64, ~1820mm KB-Äquivalent, kein Ausschnitt. EBV: Tiefen/Lichter, Entrauschen und starkes Schärfen. 22.11.09, 16:17 Uhr, Sonne
Fotografischer Anspruch: Fortgeschritten ?
Natur: Naturdokument ?
Größe 222.8 kB 900 x 675 Pixel.
Ansichten: 3 durch Benutzer746 durch Gäste1234 im alten Zähler
Schlagwörter:
Rubrik
Vögel:
Serie
Teneriffa:
Serie
Wilde Stammformen von Haustieren: