Logo
Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
Growth of a Continent
© Dr. Christian Klepp
Growth of a Continent
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/62/311062/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/62/311062/image.jpg
Die Küstenlinie Nordwest Amerikas ist das Ergebnis eines seit 150 Millionen Jahren anhaltenden geologischen Prozesses der stückweise die Staaten Alaska, British Columbia, Washington, Oregon und Kalifornien vom Ozeanboden abgeschürft hat.. Geologisch gesehen gehören diese Staaten daher nicht zum ursprünglichen Kontinentkern Amerikas. Während der Drift der pazifischen Ozeanplatte kollidierten wandernde Minikontinente, Tiefseevulkane und Teile des Ozeanbodens selbst mit Amerika. Heute gleitet die Juan de Fuca Ozeanplatte, ein abgebrochener und rotierter Teil der Pazifikplatte, unter den amerikanischen Kontinent ab und erzeugt dabei die Vulkane der Cascade Range. Erosionskräfte wirken diesem Prozess entgegen. Die 20 Millionen Jahre alten Hoh-Sandsteine entlang der Olympic Küste sind der Brandung ausgesetzt, wodurch die baumbestandenen Felsnadeln entstehen. Die gerundeten Steine sind Flysch, eine verkippte, tektonische Sediment-Mélange, die beim abtauchen der Ozeanplatte abgeschürft wird –der Kontinent wächst weiter.

--

Today's coastline of northwestern America is the result of an still ongoing complex geological process that step by step piled up Alaska, British Columbia, Washington, Oregon and California from the sea floor during the last 150 million years. Geologically speaking, these states do not belong to the primordial craton of the American continent. Wandering microcontinents from afar and sea mounts along with parts of the sea floor itself collided with America during the everlasting sea floor drift of the Pacific Ocean plate. Such land of different rock composition is called terrane. Today, the Juan de Fuca ocean plate, a broken off and rotated part of the Pacific plate subducts below the continent giving birth to the volcanoes of the Cascade Range. Erosional forces counteract to this process. The 20 million years old Hoh sandstone along the Olympic coastline is permanently attacked by waves resulting in huge tree-topped sea stacks. The surf rounded black pebbles are flysch, a steeply tilted tectonic mélange scraped-off the ocean floor during the subduction process – the growth of the continent.

Autor: ©
Eingestellt:
Natur: Naturdokument ?
Fotografischer Anspruch: Professionell ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 173.7 kB, 601 x 900 Pixel.
Technik:
August 2008

Canon 20D, Canon EF-S 10-22mm, f/16, 2 Sek, ISO 100, Stativ

Canon 20D, Canon EF-S 10-22mm, f/16, 2sec, ISO 100, tripod

Ansichten: 4 durch Benutzer, 142 durch Gäste, 882 im alten Zähler
Schlagwörter:, , ,
Rubrik
Landschaften:
←→
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.