Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
~Moby Dünn~
© Thorsten Stegmann
~Moby Dünn~
* ** *** **** Diashow
Klicken Sie auf das Bild, um Bedienelemente einzublenden! Dies verschwindet nach 10 Sekunden und wird noch mal angezeigt. !
Nur das Bild zeigen.
X

Bedienungshinweise

Navigationshilfen
... werden sichtbar, wenn Sie mit der Maus in die oberen 300 oder unteren 50 Pixel gehen.
Oben:
Oben finden Sie Vorschaubilder zur Navigation. Oben links und rechts in den Ecken können Sie die Vorschaubilder seitenweise überspringen.
Unten, von links nach rechts.
Start/Stop der Diashow, An den Anfang / Bild zurück / Bild vor / An das Ende.
Optionen zur Vergrößerung und Verkleinerung der Bilder (Skalierung).
Die Einstellung der Pausendauer.
i blendet den Bildtitel ein.
b Bildseite einblenden.
ESC Beenden der Diashow.
Skalierung:
Ja: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt - bei Bedarf wird es vergrößert oder verkleinert.
Kleiner: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt. Dabei wird es nur verkleinert, nie vergrößert.
2x: Das Bild maximal auf die zweifache Fläche vergrößert, nie aber verkleinert.
Nie: Das Bild wird exakt in den Maßen dargestellt, für die es gedacht ist. Übergroße Bilder werden angeschnitten.
Tastatur:
Leertaste: Start/Stop. Links / Rechts: Zurück und Vor. Pos1 bzw. Home / Rechts: Erstes / Letztes.
Tab: Geht die Skalierungsoptionen durch. Punkt: Blendet den Bildtitel aus. Minus: Verläßt die Diashow.
X
i ? Bildseite Ende Start/Stop <<< < > >>> Skalieren: Ja Kleiner Nur 2x Nie. Pause (5Sek.)
Frame Schließen
Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/63/315143/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/63/315143/image.jpg
Frei nach Herman Melville: "WAL... da bläst er!!!" ;-)

Eine kleine Doku eines Wal-Blas, der nicht mit den gewaltigen "Eruptionen" der großen Wale mithalten kann .

Dieses ist [vermutlich] der Indische Grindwal (Globicephala macrorhynchus), auch Kurzflossen-Grindwal oder einfach Pilotwal genannt. Ein etwa 5-6 m langes Tier unweit der Küstenlinie von Teneriffa, vom Boot aus fotografiert [... ich fand auch dieses nicht gerade kleine Tier recht beeindruckend... kommt im Bild nicht rüber, macht nix!].

Im "Feld" kann man die Tiere praktisch nicht von der sehr nahe verwandten und sehr ähnlichen Schwesterart, dem Gewöhnlichen Grindwal (Globicephala melas) unterscheiden - so auch hier... Der "Indische" bewohnt eher die wärmeren und (sub-)tropischeren Meere, der "Gewöhnliche" eher die subtropischen bis gemäßigten/kalten und kann daher auch z.B. in der Nordsee auftauchen.

Es ist allerdings bekannt, dass vor Teneriffa viele Indische Grindwale stationär verweilen, auch wenn der "Gewöhnliche" hier ebenfalls zu sehen sein kann, so dass ich vermute es war der "Indische".

Beim Auftauchen erzeugen sie wie viele Wale einen (auch gut hörbaren) Blas - der hier in vier Bilder in Abfolge zu sehen ist.

Die Auswahl der Bilder war nicht einfach... Hier zu sehen ist Bild #1, #6, #11 und #16 aus einer Serie von 60 in 2 Sekunden. Für sowas ist die Kamera ja auch gebaut worden. Mit anderen Worten: Ich "sitze" auf 60 Bildern dieser Serie und wusste nicht: "Welche nu' nehmen...?!" - Ich habe gleiche Zeitabstände genommen, auch wenn das ein oder andere "Zwischenbild" auch ganz gut aussah, bzw. den Blas sogar besser darstellt...

Allen hier zu sehenden Bildern ist aber gemein: Sie entstanden VOR dem *Klick* (Bild #1-30), so hatte ich es in der Kamera eingestellt - #31-60 waren dann der Rest nach dem *Klick* - da taucht er bereits wieder ab - ich LIEBE die Prerecord-Funktion der Kamera :-)

Hoffe die kleine Zusammenstellung gefällt und
Grüße, Thorsten

Autor: ©
Eingestellt:
Natur: Naturdokument ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 396.0 kB, 1000 x 666 Pixel.
Technik:
Jeweils: Casio Exilim EX-F1, 1/800stel, f3,3, ISO100, 182 mm KB-Äquivalent, -0,3 LW, frei Hand - IS, Ausschnitt ca. 60%, EBV: Tonwerte, Tiefen/Lichter, Schärfen - 22.11.09, 11:39 Uhr, Sonne - Prerecord-Serienfunktion, Bild #1,6,11 und 16.
Ansichten: 6 durch Benutzer, 150 durch Gäste, 691 im alten Zähler
Schlagwörter:, , ,
Rubrik
Unter Wasser:
←→
Serie
Teneriffa:
←→