Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
In der Bratpfanne
© Helmut Bernhardt
In der Bratpfanne
* ** *** **** Diashow
Klicken Sie auf das Bild, um Bedienelemente einzublenden! Dies verschwindet nach 10 Sekunden und wird noch mal angezeigt. !
Nur das Bild zeigen.
X

Bedienungshinweise

Navigationshilfen
... werden sichtbar, wenn Sie mit der Maus in die oberen 300 oder unteren 50 Pixel gehen.
Oben:
Oben finden Sie Vorschaubilder zur Navigation. Oben links und rechts in den Ecken können Sie die Vorschaubilder seitenweise überspringen.
Unten, von links nach rechts.
Start/Stop der Diashow, An den Anfang / Bild zurück / Bild vor / An das Ende.
Optionen zur Vergrößerung und Verkleinerung der Bilder (Skalierung).
Die Einstellung der Pausendauer.
i blendet den Bildtitel ein.
b Bildseite einblenden.
ESC Beenden der Diashow.
Skalierung:
Ja: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt - bei Bedarf wird es vergrößert oder verkleinert.
Kleiner: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt. Dabei wird es nur verkleinert, nie vergrößert.
2x: Das Bild maximal auf die zweifache Fläche vergrößert, nie aber verkleinert.
Nie: Das Bild wird exakt in den Maßen dargestellt, für die es gedacht ist. Übergroße Bilder werden angeschnitten.
Tastatur:
Leertaste: Start/Stop. Links / Rechts: Zurück und Vor. Pos1 bzw. Home / Rechts: Erstes / Letztes.
Tab: Geht die Skalierungsoptionen durch. Punkt: Blendet den Bildtitel aus. Minus: Verläßt die Diashow.
X
i ? Bildseite Ende Start/Stop <<< < > >>> Skalieren: Ja Kleiner Nur 2x Nie. Pause (5Sek.)
Frame Schließen
Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/65/327571/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/65/327571/image.jpg
Wendet man sich weiter in das Landesinnere der Sinai Halbinsel, dann wird die Landschaft immer unwirklicher. Speziell in den Sommermonaten steigt dann die Temperatur so stark dass es weh tut. In der Zeit zwischen 11 und 15 Uhr sucht man tunlichst Schatten unter irgendwelchen Felsen oder unter den spärlichen Bäumen, die weit im HG zu sehen sind. Und wenn man wochenlang diesen wolkenlosen "Urlaubsprospekt-Himmel" sieht, verliert er langsam auch seinen Reiz und man wünscht sich wenigstens für Stunden solche Temperaturen, wie wir sie jetzt haben oder wenigstens ein paar dicke Wolken. Man sollte meinen, dass hier im allerbesten Fall Insekten ihr Leben fristen können, aber ich werde euch bei den nächsten Bildern das Gegenteil zeigen.

LG Helmut

Autor: ©
Eingestellt:
Natur: Naturdokument ?
Fotografischer Anspruch: Fortgeschritten ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 399.2 kB, 1000 x 648 Pixel.
Technik:
Nikon F90X; Nikkor 20-35/2.8D; Ektachrome 100; Nikon Coolscan 4000ED
Ansichten: 1 durch Benutzer, 79 durch Gäste, 281 im alten Zähler
Schlagwörter:
Rubrik
Landschaften:
←→
Serie
Sinai:
←→