Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
Blauelster
© Tobias v. Lukowicz
Blauelster
* ** *** **** Diashow
Klicken Sie auf das Bild, um Bedienelemente einzublenden! Dies verschwindet nach 10 Sekunden und wird noch mal angezeigt. !
Nur das Bild zeigen.
X

Bedienungshinweise

Navigationshilfen
... werden sichtbar, wenn Sie mit der Maus in die oberen 300 oder unteren 50 Pixel gehen.
Oben:
Oben finden Sie Vorschaubilder zur Navigation. Oben links und rechts in den Ecken können Sie die Vorschaubilder seitenweise überspringen.
Unten, von links nach rechts.
Start/Stop der Diashow, An den Anfang / Bild zurück / Bild vor / An das Ende.
Optionen zur Vergrößerung und Verkleinerung der Bilder (Skalierung).
Die Einstellung der Pausendauer.
i blendet den Bildtitel ein.
b Bildseite einblenden.
ESC Beenden der Diashow.
Skalierung:
Ja: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt - bei Bedarf wird es vergrößert oder verkleinert.
Kleiner: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt. Dabei wird es nur verkleinert, nie vergrößert.
2x: Das Bild maximal auf die zweifache Fläche vergrößert, nie aber verkleinert.
Nie: Das Bild wird exakt in den Maßen dargestellt, für die es gedacht ist. Übergroße Bilder werden angeschnitten.
Tastatur:
Leertaste: Start/Stop. Links / Rechts: Zurück und Vor. Pos1 bzw. Home / Rechts: Erstes / Letztes.
Tab: Geht die Skalierungsoptionen durch. Punkt: Blendet den Bildtitel aus. Minus: Verläßt die Diashow.
X
i ? Bildseite Ende Start/Stop <<< < > >>> Skalieren: Ja Kleiner Nur 2x Nie. Pause (5Sek.)
Frame Schließen
Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/70/350275/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/70/350275/image.jpg
Eingestellt:
TL ©
Ganze vier Bilder konnte ich machen in dem kurzen Augenblick, in dem die Blauelster hier saß. Bei den ersten beiden fehlt ein Stück der Schwanzfedern, beim letzten sind nur noch die Schwanzfedern drauf, da flog sie schon ab. Dies ist das einzige Bild mit ganzer Elster, gerade so ins Bild gequetscht...

Zum Motiv (aus Zeitnot kopiere ich ausnahmsweise direkt aus Wikipedia):

"Die Blauelster ist ein zoogeographisches Phänomen: Ihr Verbreitungsgebiet ist in zwei weit auseinanderliegende Populationen zergliedert. Die eine liegt in Südwesteuropa auf der Iberischen Halbinsel, die andere, sehr viel größere in Südostasien. Dort besiedelt sie große Teile Chinas, Korea, Japan und den Süden der Mongolei.

Nur eine der insgesamt acht Subspezies – C. c. cooki – kommt in Europa vor. Zur Entstehung dieser umfangreichen Enklave gibt es mehrere Theorien.

Zum einen wird angenommen, dass es ehemals eine durchgehende Population auch zwischen dem mediterranen Becken und Ostasien gegeben hat. Die Vergletscherung in der Eiszeit führte zu einem Bestandsrückgang und zu einer Zweiteilung des Verbreitungsgebiets."

Schöne Grüße und einen guten Wochenstart

Tobias

Technik:
50D, 600 mm + 1.4x, f6.3, 1/1000, ISO 250. Full Frame.
Fotografischer Anspruch: Fortgeschritten ?
Natur: Naturdokument ?
Größe 288.8 kB 998 x 666 Pixel.
Ansichten: 7 durch Benutzer849 durch Gäste1030 im alten Zähler
Schlagwörter:
Rubrik
Vögel:
Serie
Extremadura Ostern 2010/ 2011: