Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen

Kevin Eßer
Beigetreten 2010-05-03

Aktivität

Hallo Siegfried, großes Glück und wahrscheinlich auch reichlich Ausdauer habt ihr hier gehabt, es ist nicht leicht diese Schönheit in freier Wildbahn zu finden! Es handelt sich um Cruziohyla calcarifer, eine deutschsprachige Bezeichnung ist z.B. "Prachtgreiffrosch". Ein seltener und beeidruckend schöner Frosch... weitaus seltener anzutreffen als sein weltberühmter Verwandter mit den roten Augen Viele Grüße Kevin
Mehr hier
Hallo Jürgen, ein wirklich sehr hübsches Exemplar. Die BG gefällt mir gut, schön mit dem Lebensraum! Viele Grüße Kevin
Mehr hier
Vielen Dank auch an Marion, Siegfried und Lothar, für eure Kommentare! Viele Grüße Kevin
Mehr hier
Hallo Stefan, vielen Dank für dein Kommentar! Es ist sehr schön wenn wir als Naturfotografen mit unseren Aufnahmen einen Teil zum Naturschutz beitragen können. Ich bin auch immer ganz stolz ein Schutzprojekt mit meinen Fotos unterstützen zu können Z.B. diente eine meiner Aufnahmen für diese Postkarte, welche auf Schutzmaßnahmen für Unken aufmerksam machte. Viele Grüße Kevin
Mehr hier
Hallo Otto, vielen Dank für dein Kommentar! Auch danke für deinen Einsatz beim Wasser auffüllen in deinem Unken-Habitat!! Ich verwende eine tif Datei als Vorlage für mein Wasserzeichen. In diese Datei kopiere ich die verkleinerten, für das Web bestimmten Bilder und speicher sie als jpgs. Die Vorlage Datei ist schon alt und entstand zu Zeiten meiner 600D. Fälschlicherweise werden die Werte der Vorlage bei diesem Prozess für alle Fotos übernommen, die ich mit dem Wasserzeichen ausstatte. Die angeg
Mehr hier
Hallo Marion, schön, dass man von dir neben den Mauereidechsen nun auch Laubfrosch Serien bestaunen kann Gefällt mir ausgezeichnet, der Kleine! Viele Grüße Kevin
Mehr hier
Hallo Markus, tolle Beobachtung, klasse festgehalten! Viele Grüße Kevin
Mehr hier
Gelbbauchunken (Bombina variegata) benötigen fischfreie und vegetationsarme Kleingewässer. Leider gibt es in Deutschland nur wenige geeignete Habitate. Daher ist dieser hübsche Froschlurch hierzulande selten geworden. Glücklicherweise gibt es einige Schutzprojekte zur Erhaltung dieser Art... das gibt Hoffnung!
Mehr hier
Hallo Otto, richtig coole Aufnahme! viele Grüße Kevin
Mehr hier
Hallo Erhard, es ist echt super, wenn der eigene Garten Reptilien als Lebensraum dient. Die Aufnahme in dem Kaktus-Umfeld wirkt sehr interessant. Bei deinem hübschen Gartenbewohner handelt es sich übrigens um eine weibliche Zauneidechse (Lacerta agilis). Zauneidechsen sind sehr viel gedrungener/kräftiger als Mauereidechsen. Viele Grüße Kevin
Mehr hier
Hallo Silke, eine tolle Aufnahme der fotogenen Spinne zeigst du hier. Besonders ABM und Bildgestaltung gefallen mir! Viele Grüße Kevin
Mehr hier
Hallo Kurt, Glückwunsch zu diesem tollen Fund! Die Schärfe sitzt perfekt. Viele Grüße Kevin
Mehr hier
Hallo Jürgen, "So viele Schmetterlinge wie in diesem Jahr habe ich hier in der näheren Umgebung noch nie gesehen." - tut gut in diesem Jahr auch mal Erfreuliches zu lesen Satte Farben und eine optimale Bildgestaltung, sehr schön. Viele Grüße Kevin
Mehr hier
Hallo Marion, du sprichst selber schon an, dass es oben ein wenig knapp ist. Dem stimme ich zu - aber ich finde es ist gerade noch ausreichend. Schärfe und Farben sind richtig toll! Alles in allem gefällt mir deine Aufnahme sehr gut. Viele Grüße Kevin
Mehr hier
Hallo Frank, Tolle Beobachtung! Bei einer so außergewöhnlichen Situation ist die Qualität zweitrangig. Hier gilt es in erster Linie den besonderen Moment festzuhalten - das ist dir gelungen. Viele Grüße Kevin
Mehr hier
Hallo Lothar, der Schärfeverlauf und vor allem der wunderschöne HG zeichnen diese Aufnahme aus. Gefällt mir sehr gut! Viele Grüße Kevin
Mehr hier
Hallo Albert, genial erwischt! Glückwunsch zu dieser tollen Aufnahme. Viele Grüße Kevin
Mehr hier
Diese Adriatische Mauereidechse (Podarcis melisellensis) konnte ich in der Vormittagssonne Kroatiens sichten. Vor den Felsen knieend / liegend waren tolle Beobachtungen möglich. Schon nach kurzer Zeit ordnete die Echse mich offenbar als "keine Bedrohung" ein. So sah ich sie beim genüsslichen Sonnenbad und bei der erfolgreichen Futtersuche. Die geringe Distanz erlaubte mir auch diese Portrait-Aufnahme.
Mehr hier
Hallo Christian, vielen Dank für deinen super Einsatz! Schön dokumentiert. Ich habe in Deutschland erst einmal eine Baby Ringelnatter von der Straße gefangen und an den nahegelegenen Weiher gebracht. Sehr ähnliche Situation wie bei dir, nur viel kleinere Natrix In Südeuropa und überm großen Teich hatte ich schon diverse Rettungsaktionen auf Straßen (bei Tag & Nacht) - nicht immer ungefährlich... aber es muss sein Leider sieht man auch oft Verkehrsopfer Viele Grüße Kevin
Mehr hier
Hallo Christoph, Glückwunsch zum Fund dieser großen Blindschleiche. Richtig stark beim Züngeln erwischt. BG und Schärfeverlauf finde ich super. Viele Grüße Kevin
Mehr hier
Herzlichen Glückwunsch zu diesem schönen Bild des Tages, Pascale! Viele Grüße Kevin
Mehr hier
Hallo nochmal Die Hybrid-Theorie würde erklären, warum Verhalten und Körperbau für Grasfrosch sprechen, das Muster aber viel mehr an einen Seefrosch (oder allgemein einen Grünfrosch) erinnert. Dagegen spricht allerdings die Tatsache dass Grasfrösche als Frühlaicher in der Regel bereits Anfang März, teilweise noch früher, mit der Fortpflanzung beginnen und diese auch extrem schnell abwickeln. Die Paarungszeit von Seefröschen hingegen beginnt meist erst Ende April / Mai. Daher wäre eine Überschnei
Mehr hier
Hallo Stefan, es klappt offensichtlich auch ohne Stativ Sehr schön! Viele Grüße Kevin
Mehr hier
Hallo Ralf, klasse BG, sehr schöne Aufnahme! Viele Grüße Kevin
Mehr hier
Hallo Jürgen, bewundernswert was die kleinen Kröten überwinden können Danke für den Einblick. Das Video ist super und richtig niedlich. Viele Grüße Kevin
Mehr hier
Hallo Annie, eine sehr schöne Aufnahme zeigst du hier. Die Schärfe sitzt punktgenau. Ich muss hier der "NABU-Bestimmung" widersprechen. Seefrösche haben eine deutlich spitzere Schnauze. Sowohl die stumpfe Schnauze als auch der Fundort recht weit vom Wasser entfernt, sprechen sehr viel mehr für einen Grasfrosch (Rana temporaria). Allerdings muss ich dazu sagen, dass diese Zeichnung außergewöhnlich schön für einen Grasfrosch ist. Die Zeichnungen und Farbgebungen sind aber grundsätzlich s
Mehr hier
Hallo Heinz, geniale grafische Wirkung! Gefällt mir richtig gut. Viele Grüße Kevin
Mehr hier
Hallo Marion, auch wenn es sich um eine eingeführte Art handelt, es ist ein wirklich sehr schöner Falter! Prima fotografiert. Viele Grüße Kevin
Mehr hier
Hallo Ralph, Glückwunsch zu dieser großartigen Aufnahme! Besser geht es nicht. Viele Grüße Kevin
Mehr hier
Hallo Jens, Klasse erwischt! Sieht echt witzig aus Viele Grüße Kevin
Mehr hier
Hallo Stefan, die Farbharmonie, die BG mit der tollen Spiegelung und die optimale Schärfe ergeben für mich eine rundum gelungene Aufnahme. Klasse! Viele Grüße Kevin
Mehr hier
Hallo Ralf, großartig, der Kleine! Viele Grüße Kevin
Mehr hier
Hallo York, ein wahrlich prächtiges Exemplar zeigst du hier! Durch die niedrige Perspektive wirkt die Echse richtig majestätisch. Die Schärfe passt genau und der HG ist super. Korfu ist ein Reptilienparadies und steht auch auf meiner Wunschliste Ich freue mich über Eindrücke die du mit uns teilst. Diese Aufnahme überzeugt auf ganzer Linie! **** Viele Grüße Kevin
Mehr hier
Ich freue mich sehr über das Bild des Tages. Vielen Dank für die Glückwünsche!
Mehr hier
Hallo Rainer, eine richtig schöne Raupe, bestens abgelichtet! Qualität und Schärfe sind super. Viele Grüße Kevin
Mehr hier
Hallo Andreas, herzlich willkommen hier im Forum! Das Motiv "Zauneidechsen-Pärchen" finde ich super. Wolfram hat bereits die mangelnden Details angesprochen. In dieser Szene ist ein großer Schärfebereich durchaus wünschenswert, um beide Echsen schön abzulichten. Daher hast du mit einer hohen Blendenzahl die richtige Wahl getroffen. Vielleicht wäre aber F/16 ausreichend gewesen; ein entsprechend niedrigerer ISO-Wert hätte der Bildqualität gut getan. Ich freue mich schon auf weitere Aufn
Mehr hier
Hallo Stefan, du hast die Schärfe knapp, aber genau ausreichend und punktgenau gesetzt. Die herzförmige Pupille kommt toll zur Geltung. Für mich eine rundum gelungene Aufnahme! Viele Grüße Kevin
Mehr hier
Hallo Lothar, dein Laubi gefällt mir gut. Die Schärfe sitzt und ist genau ausreichend! Viele Grüße Kevin
Mehr hier
Hallo Pascale, Schärfeverlauf, BG, Farben und Details... rundum top! Gefällt mir richtig gut. Viele Grüße Kevin
Mehr hier
Hallo Gunther, herzlichen Glückwunsch zu dieser mega niedlichen Aufnahme! Viele Grüße Kevin
Mehr hier
Hallo Oliver, schon ohne die Granataugen eine tolle Aufnahme, mit ihnen ist es grandios! Viele Grüße Kevin
Mehr hier
Hallo Wolfgang, ich finde es super, dass du mit dem Totholz dein Gartenbiotop noch weiter verbessert hast! Es wurde auch direkt belohnt Die Schärfe sitzt perfekt. Die Unscharfen Bereiche gefallen mir ehrlich gesagt sehr gut. Links unten ergibt sich so ein weicher Schnitt. Rechts unten die Unschärfe verstärkt die "optische Anziehung" der Echse... Rundum gelungen. Eine weitere tolle Zauneidechsen Aufnahme deiner Serie! Viele Grüße Kevin
Mehr hier
Hallo Caroline, das ist ja ein richtig genialer Start! Die Kreuzotter hast du sehr schön abgelichtet. Deine Aufnahme braucht sich meiner Meinung nach nicht hinter anderen Schlangenaufnahmen zu verstecken - im Gegenteil. Die Schärfe und Klarheit der Aufnahme überzeugen mich total. Feines Portrait! Du warst mutig dich da recht nah heranzuwagen. Dabei bist du sicher mit dem nötigen & berechtigten Respekt vorgegangen, das ist wichtig für das Wohl von Mensch und Tier! Kreuzottern werden in der Ta
Mehr hier
Hallo Mario, Pose, Ansitz, Schärfe... alles richtig klasse! Viele Grüße Kevin
Mehr hier
Hallo Kees, super erwischt! Tolle Dynamik und BG. Viele Grüße Kevin
Mehr hier
Hallo Stefan, zu dieser besonderen Beobachtung und dem schönen ND kann ich dir nur gratulieren! Viele Grüße Kevin
Mehr hier
Ich habe mich sehr gefreut, als ich diese Ringelnatter (Natrix natrix) an einem Weiher ganz in meiner Nähe gefunden habe.
Hallo Angelika, Achim bringt Monet bereits ins Spiel; und in der Tat wirkt die Aufnahme wie ein Gemälde Viele Grüße Kevin
Mehr hier
Hallo Thomas, eine ganz besondere, unvergessliche Begegnung, Sehr schön dokumentiert. Mir sagt nur die Bearbeitung nicht so zu. Abgesehen von dem runden Bereich in dem sich das Kitz befindet, wirkt das Bild künstlich weichgezeichnet... ich denke die Aufnahme punktet mit ihrer Natürlichkeit und da ist diese Bearbeitung nur abträglich. Viele Grüße Kevin
Mehr hier
Hallo Heiko, Australien habe ich noch nie bereist, aber aus zahlreichen Dokumentationen ist mir natürlich einiges bekannt. Berühmt für die artenreiche Fauna sicher ein lohnendes Ziel für jeden Naturfotografen. Der Waran ist ein geniales Motiv, um welches ich dich beneide. Die Lichtverhältnisse waren nicht einfach, aber du hast die Situation bestmöglichst gemeistert. Sowohl die gute Tarnung, als auch die ausgezeichneten Kletterfähigkeiten dieser großen und recht schweren Echse sind faszinierend.
Mehr hier