Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
~ Goldener Abend ~
© Wolfgang Hock
~ Goldener Abend ~
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/75/376121/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/75/376121/image.jpg
Eingestellt:
WH ©
Der Goldene Scheckenfalter (Euphydryas aurinia) ist ein Verschiedenbiotopbewohner, der sowohl Trockenrasen als auch Feuchtwiesen besiedelt. Die Feuchtwiesenvariante ist in vielen Bundesländern ausgestorben, auch die Trockenrasenvariante ist stark zurückgegangen. In den Feuchtbiotopen legen die Weibchen ihre Eier auf Teufelsabbiß ab. Als FFH-Art besitzt sie besonderen Schutzstatus.
Es flog im Abendlicht von Grashalm zu Grashalm, sonnte sich und setzte sich ab und zu auf eine Blüte. Der Falter strahlte derart im Abendlicht, dass ich die Sättigung zurückgefahren habe. Aber so kann man verstehen, weshalb die Art "Goldener Scheckenfalter" heißt.
Technik:
D300, AF-S VR 105mm, ISO100, f7,1, 1/250sec., Sättigung etwas zurückgenommen
Fotografischer Anspruch: Fortgeschritten ?
Natur: Naturdokument ?
Größe 377.0 kB 667 x 998 Pixel.
Platzierungen: Teilnehmer Makro des Monats Juni 2010
Ansichten: 11 durch Benutzer130 durch Gäste665 im alten Zähler
Schlagwörter:
Rubrik
Wirbellose:
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.