~ Sturm ~
© Holger Dörnhoff
~ Sturm ~
* ** *** **** Diashow
Klicken Sie auf das Bild, um Bedienelemente einzublenden! Dies verschwindet nach 10 Sekunden und wird noch mal angezeigt. !
Nur das Bild zeigen.
X

Bedienungshinweise

Navigationshilfen
... werden sichtbar, wenn Sie mit der Maus in die oberen 300 oder unteren 50 Pixel gehen.
Oben:
Oben finden Sie Vorschaubilder zur Navigation. Oben links und rechts in den Ecken können Sie die Vorschaubilder seitenweise überspringen.
Unten, von links nach rechts.
Start/Stop der Diashow, An den Anfang / Bild zurück / Bild vor / An das Ende.
Optionen zur Vergrößerung und Verkleinerung der Bilder (Skalierung).
Die Einstellung der Pausendauer.
i blendet den Bildtitel ein.
b Bildseite einblenden.
ESC Beenden der Diashow.
Skalierung:
Ja: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt - bei Bedarf wird es vergrößert oder verkleinert.
Kleiner: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt. Dabei wird es nur verkleinert, nie vergrößert.
2x: Das Bild maximal auf die zweifache Fläche vergrößert, nie aber verkleinert.
Nie: Das Bild wird exakt in den Maßen dargestellt, für die es gedacht ist. Übergroße Bilder werden angeschnitten.
Tastatur:
Leertaste: Start/Stop. Links / Rechts: Zurück und Vor. Pos1 bzw. Home / Rechts: Erstes / Letztes.
Tab: Geht die Skalierungsoptionen durch. Punkt: Blendet den Bildtitel aus. Minus: Verläßt die Diashow.
X
i ? Bildseite Ende Start/Stop <<< < > >>> Skalieren: Ja Kleiner Nur 2x Nie. Pause (5Sek.)
Frame Schließen
Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/77/385287/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/77/385287/image.jpg
Ich möchte Euch gerne ein gänzlich anderes Bild zu meinem Bild der blauen Stunde an der Ostsee zeigen. Die Location ist im Prinzip die Gleiche lediglich ein paar Meter versetzt. Was ein anderer Tag und anderes Licht ausmachen? Ist das nicht irre?

Hier war die Kraft der Natur im wahrsten Sinne des Wortes zu spüren in Form von Wind und dem "blanken Hans". Die Abbildung ist technisch nicht ganz perfekt, aber emotional komme ich an diesem Bild einfach nicht vorbei. Irgendwie funktioniert dieses Bild auch ohne fotografische Perfektion. Ein Blick auf dieses Bild und ich spüre wieder den Wind und die Gischt des Meeres.

LG Holger
Autor: ©
Eingestellt:
Natur: Naturdokument ?
Fotografischer Anspruch: Fortgeschritten ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 198.6 kB, 900 x 600 Pixel.
Technik:
7d, 4,0 500mm L IS, Stativ, voll abgeblendet, minimaler Optimierungsausschnitt, Tonwertkorrektur, Farbtemperatur 300 Grad wärmer abgestimmt (entspricht mehr meiner Erinnerung), etwas nachgeschärft
Ansichten: 294 durch Gäste
Schlagwörter:, , , , , , , , , ,
Rubrik
Landschaften:
←→
Serie
Impressionen von der deutschen Ostseeküste:
←→