Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
Thymian-Ameisenbläuling in der Gewürzküche
© Dirk Stelzer
Thymian-Ameisenbläuling in der Gewürzküche
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/80/402524/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/80/402524/image.jpg
Eingestellt:
DS ©
Nach urlaubsbedingter Abwesenheit melde ich mich zurück mit einem Bild eines Thymian-Ameisenbläulings, den ich vorgestern Abend im schönen Oberfranken finden konnte. Der Falter war noch sehr agil und hungrig und flog die große Wiese ab auf der nur noch sehr sporadisch die Esparsette stand, die einzige Pflanze auf der sich der Falter niederließ und es war noch einiges anderes geboten Bild: Lächelndes/zwinkerndes Gesicht Das bedeutete, dass ich teilweise einige hundert Meter mit meiner Ausrüstung hinter dem Falter her gerannt bin und gehofft habe, dass er mal wieder eine Esparsette finden würde. Auf zwei Pflanzen konnte ich ihn schließlich dann noch ablichten, musste aber ohne Fixierung der Stängel auskommen, weil der Falter jederzeit startklar war. Auf der Wiese roch es in Anbetracht des reichlich vorhandenen Thymians wie in der Gewürzküche. Neben diesem Falter sah ich auch noch einige Kaisermantel, silbergrüne Bläulinge, Dickkopffalter, Ochsenaugen und sogar einen russischen Bär! Leider reichte es nur zu einer Dokuaufnahme des Letzteren…
Technik:
D200 * Sigma 150/2.8 * Stativ * SVA * ISO 200 * f/6.3 * 1/30 Sek. * + 0,7 LW
Natur: Naturdokument ?
Größe 319.1 kB 602 x 900 Pixel.
Ansichten: 4 durch Benutzer177 durch Gäste424 im alten Zähler
Schlagwörter:
Rubrik
Wirbellose: