Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
Parnassia
© Anne-Marie Kölbach
Parnassia
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/80/404483/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/80/404483/image.jpg
Im Naturschutzgebiet "De Schotsman" blühen jetzt die Parnassia. Die Wiesen sind stellenweise weiß gesprenkelt von diesen schönen Blumen.
Das Sumpf-Herzblatt ist eine sogenannte Fliegentäuschblume. Die gelben Köpfchen auf den Nektarblättern sehen Nektartröpfchen täuschend ähnlich, sind jedoch von fester Konsistenz. Fliegen lassen sich davon oft täuschen und lecken an den vermeintlichen Nektartröpfchen - wie hier auf diesem Foto.
Die Blüte sieht jeden Tag anders aus. Von den fünf äußeren Staubblättern reift jeden Tag eines heran. Das Staubblatt biegt sich hierbei nach oben und innen, und senkt sich dann rückwärts auf die noch geschlossenen Narben herab. Da sich die Staubbeutel nach oben öffnen, werden die Insekten, die meist die Blütenmitte besuchen, auf ihrer Unterseite eingestäubt. Danach biegt sich das Staubblatt nach außen und der Staubbeutel wird abgeworfen, (auf diesem Bild ist der linke Staubbeutel bereits abgeworfen). Die zwei Narben öffnen sich erst, wenn alle Staubblätter abgeworfen sind, wodurch die Fremdbestäubung gesichert ist. (Informationen z.T. aus Wikipedia)
Autor: ©
Eingestellt:
Natur: Naturdokument ?
Fotografischer Anspruch: Dokumentarisch ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 295.1 kB, 1000 x 667 Pixel.
Technik:
EOS 7D, 105 mm, 1/166 sec, Blende 8, ISO 200, leichter Schnitt
Ansichten: 3 durch Benutzer, 70 durch Gäste
Schlagwörter:, , , ,
Rubrik
Pflanzen und Pilze:
←→
Serie
Parnassia palustris:
←
Serie
Pflanzen auf nassen und trockenen Wiesen:
←→