Crystal Beach
© Dr. Christian Klepp
Crystal Beach
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/81/406204/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/81/406204/image.jpg
Die Eiskappe des Vatnajökulls auf Island endet im Süden Islands in der Gletscherzunge des Breiðamerkurjökull. Unter diese Gletscherzunge greift ein See, der Jökulsárlón. Dieser ist mit Eisbergen des abrechenden Gletschereises gefüllt. Die Gletscherlagunge liegt auf Meeresniveau und ist mit dem offenen Ozean über einen nur 500 m langen Fluß, den Jökulsa, verbunden. Bei Flut strömt Meerwasser in die Gletscherlagune und hebt den Seespiegel deutlich an. Bei beginnender Ebbe setzt ein starker Abfluss ins Meer ein, der selbst größere Eisberge mitreißen kann. Die bis zu fünf Meter großen Eisberge gelangen so ins Meer und werden dort in der Brandung gerollt und stranden schliesslich am pechschwarzem Lavastrand. Diese Aufnahme zeigt einen etwa 1,50 hohen Eisberg im letzten Licht des Tages gegen 23:30.
Autor: ©
Eingestellt:
Natur: Naturdokument ?
Fotografischer Anspruch: Professionell ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 328.3 kB, 1000 x 667 Pixel.
Technik:
Canon 5D Mk II, 10 Sek, F16, 40 mm, 50 ASA, Juli 2010
Ansichten: 20 durch Benutzer, 267 durch Gäste
Schlagwörter:, , , , , ,
Rubrik
Landschaften:
←→
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.