Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
Dieser gelbe "Zierstrauch"...
© Wolf Spillner
Dieser gelbe "Zierstrauch"...
* ** *** **** Diashow
Klicken Sie auf das Bild, um Bedienelemente einzublenden! Dies verschwindet nach 10 Sekunden und wird noch mal angezeigt. !
Nur das Bild zeigen.
X

Bedienungshinweise

Navigationshilfen
... werden sichtbar, wenn Sie mit der Maus in die oberen 300 oder unteren 50 Pixel gehen.
Oben:
Oben finden Sie Vorschaubilder zur Navigation. Oben links und rechts in den Ecken können Sie die Vorschaubilder seitenweise überspringen.
Unten, von links nach rechts.
Start/Stop der Diashow, An den Anfang / Bild zurück / Bild vor / An das Ende.
Optionen zur Vergrößerung und Verkleinerung der Bilder (Skalierung).
Die Einstellung der Pausendauer.
i blendet den Bildtitel ein.
b Bildseite einblenden.
ESC Beenden der Diashow.
Skalierung:
Ja: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt - bei Bedarf wird es vergrößert oder verkleinert.
Kleiner: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt. Dabei wird es nur verkleinert, nie vergrößert.
2x: Das Bild maximal auf die zweifache Fläche vergrößert, nie aber verkleinert.
Nie: Das Bild wird exakt in den Maßen dargestellt, für die es gedacht ist. Übergroße Bilder werden angeschnitten.
Tastatur:
Leertaste: Start/Stop. Links / Rechts: Zurück und Vor. Pos1 bzw. Home / Rechts: Erstes / Letztes.
Tab: Geht die Skalierungsoptionen durch. Punkt: Blendet den Bildtitel aus. Minus: Verläßt die Diashow.
X
i ? Bildseite Ende Start/Stop <<< < > >>> Skalieren: Ja Kleiner Nur 2x Nie. Pause (5Sek.)
Frame Schließen
Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/82/411952/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/82/411952/image.jpg
...scheint mir in vielen europäischen - vielleicht vornehmlich deutschen ? - Städten vorhanden zu sein. Als Wegbegrenzung, an Rabatten, an Straßen. In Jakutien traf ich ihn vor sechs Jahren zum ersten Male als bis zu zwei Meter hohen Uferstrauch am Oberlauf des Hamaki ,später auch der Nuija und nun an Tomba und Olenjok. Vor allem als Pionierstrauch am Rande der großen Schotter- und Sandbänke. Ein schönes Gelb ! Und wenn nicht alles täuscht müßte er eigentlich eine strauchartige Potentilla sein.
Autor: ©
Eingestellt:
Natur: Naturdokument ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 368.3 kB, 619 x 850 Pixel.
Technik:
30D/ Sigm 3,5 / 180 / Bl. 11 / 1/200 / ISO 200 / Stativ
Ansichten: 322 durch Gäste, 402 im alten Zähler
Rubrik
Pflanzen und Pilze:
←→
Serie
Mitbringsel aus Jakutien:
←→