Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
Alte Freunde
© Tobias v. Lukowicz
Alte Freunde
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/90/454390/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/90/454390/image.jpg
Diese Aufnahme lade ich aus zwei Gründen hoch:
Erstens, damit Ihr nicht denkt, ich hätte nur Prachtlibellen auf überstrahlten Blättern photographiert ;-)
Zweitens, weil ich gerne von Euch wüßte, wie Ihr mit unseren alten Freunden, den elenden Tonwertabrissen, umgeht. Habe noch kein Patentrezept gefunden.
Sicher, der dunkelgrüne Fleck mittig oben müßte nicht unbedingt im Bild sein, ich könnte auch gut auf ihn verzichten. Aber er veranschaulicht gut das Problem, das dunkle Grüntöne eben sehr oft mit sich bringen: Nämlich besagte Tonwertabrisse.

In punkot Bearbeitung ist (neben Entrauschen) eigentlich nicht viel an der Aufnahme gemacht: Diskreter Tiefen-/Lichter-Einsatz (jeweils 4%), ferner (wenn ich mich recht entsinne), bei den Tonwerten den rechten Regler diskret von 255 auf 250 oder so nach links gezogen.
Zur Bekämpfung der TWA habe ich nach dem Verkleinern dann in den kritischen Bildbereichen wieder 0.8% Rauschen hinzugefügt, was für mich ein klassisches Beispiel für "Den Teufel mit dem Beelzebub austreiben" ist.
Nach Umwandlung in jpeg schlagen die TWA dann immer recht tüchtig zu, und ich wüßte gerne, wie Ihr das so handhabt.

beste Grüße und schonmal vielen Dank im Voraus

Tobias
Autor: ©
Eingestellt:
Natur: Naturdokument ?
Fotografischer Anspruch: Fortgeschritten ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 202.5 kB, 535 x 802 Pixel.
Technik:
50D, Canon 180 mm, f9, 1/40, +2, ISO 200, leichter Beschnitt.
Ansichten: 82 durch Gäste
Schlagwörter:, , , , , ,
Rubrik
Wirbellose:
←→
Serie
Galicische Springschrecken und Libellen:
←→
Serie
Mein eigener Canal de Vergières:
←→
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.