Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
Atem
© Claas Nowak
Atem
* ** *** **** Diashow
Klicken Sie auf das Bild, um Bedienelemente einzublenden! Dies verschwindet nach 10 Sekunden und wird noch mal angezeigt. !
Nur das Bild zeigen.
X

Bedienungshinweise

Navigationshilfen
... werden sichtbar, wenn Sie mit der Maus in die oberen 300 oder unteren 50 Pixel gehen.
Oben:
Oben finden Sie Vorschaubilder zur Navigation. Oben links und rechts in den Ecken können Sie die Vorschaubilder seitenweise überspringen.
Unten, von links nach rechts.
Start/Stop der Diashow, An den Anfang / Bild zurück / Bild vor / An das Ende.
Optionen zur Vergrößerung und Verkleinerung der Bilder (Skalierung).
Die Einstellung der Pausendauer.
i blendet den Bildtitel ein.
b Bildseite einblenden.
ESC Beenden der Diashow.
Skalierung:
Ja: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt - bei Bedarf wird es vergrößert oder verkleinert.
Kleiner: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt. Dabei wird es nur verkleinert, nie vergrößert.
2x: Das Bild maximal auf die zweifache Fläche vergrößert, nie aber verkleinert.
Nie: Das Bild wird exakt in den Maßen dargestellt, für die es gedacht ist. Übergroße Bilder werden angeschnitten.
Tastatur:
Leertaste: Start/Stop. Links / Rechts: Zurück und Vor. Pos1 bzw. Home / Rechts: Erstes / Letztes.
Tab: Geht die Skalierungsoptionen durch. Punkt: Blendet den Bildtitel aus. Minus: Verläßt die Diashow.
X
i ? Bildseite Ende Start/Stop <<< < > >>> Skalieren: Ja Kleiner Nur 2x Nie. Pause (5Sek.)
Frame Schließen
Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/95/479014/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/95/479014/image.jpg
Heute möchte ich meine Serie "Stimmungen" mit einem uralten Bild fortsetzen...
Ich hatte die Kamera damals noch ausgeliehen und war noch weit entfernt von der heutigen "Verrücktheit" ;-) Trotzdem war ich an diesem nebeligen April-Morgen aus dem Bett gekrochen und kaum war ich draussen, ging die Sonne auch schon auf. Sie brach durch den Nebel und tauchte die Landschaft in leuchtendes gold-rot-orange-gelb :-) An einem kleinen Teich entdeckte ich einige Gänse und im extremen Gegenlicht konnte ich den Atem der Gans festhalten. Die Kameraeinstellungen waren damals noch nicht sehr durchdacht...
Seit diesem Tag habe ich nur eine handvoll Tage mit diesem Licht erlebt, ein wirklich einmaliger Moment!
Ich hoffe es gefällt euch, denn ich habe es relativ "pur" belassen. Nur ein wenig Tonwertkorrektur, leicht nachgeschärft und der Hg weichgezeichnet um daas Rauschen der 350d zu minimieren.
Autor: ©
Eingestellt:
Aufgenommen: 2006-04-15
Natur: Naturdokument ?
Fotografischer Anspruch: Fortgeschritten ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 295.2 kB, 667 x 1000 Pixel.
Technik:
Canon EOS 350d, Canon 70-300mm @300mm, F5.6, ISO 400, 1/1000 Sek.
Ansichten: 3 durch Benutzer, 97 durch Gäste
Schlagwörter:, ,
Rubrik
Vögel:
←→
Serie
Stimmungen:
←→