Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
Rothalsiger Weidenbock - ND
© Thorsten Stegmann
Rothalsiger Weidenbock - ND
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/9/49194/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/9/49194/image.jpg
Eingestellt:
TS ©
Ergänzung zu [nfimg]15124[/nfimg]

Kein perfektes Bild, aber ich wollte das "böse Gesicht" der Weidenjungfer in dem anderen Bild nicht so alleine dastehen lassen!

Hier ein "zweites Gesicht" das freundlicher ist! Bild: Lächelndes/zwinkerndes Gesicht)

Und wieder geht es um Weiden... also die Gehölze, nicht die "Viehweiden"!

Der Rothalsige Weidenbock (Oberea oculata - auch: Bunter Linienbock) ist in ganz Deutschland an Weidengebüschen gelegentlich zu finden. Die Art geht aber zurück, sie ist nur stellenweise noch "gängig". Das Weibchen beisst mit den Mandibeln Querfurchen in die Weidenrinde, in denen sie schließlich Eier ablegt. Die Larven fressen dann bis zur Verpuppung im Holz der Weide (das Blatt hier im Bild ist übrigens die Sal-Weide, Salix caprea).

Das Licht der Sonne (15:45 im Juli) kam flach über das "schräge" Blatt.

Wie auch immer... ich habe diesen Bockkäfer hier zum ersten mal gesehen und war von seiner Färbung und Zeichnung sehr angetan! Er misst übrigens ca. 20mm (ohne Fühler), also "klein" ist er nicht! Bild: Lächelndes/zwinkerndes Gesicht)

Gruß, Thorsten

Technik:
Nikon E5700, f3,9, 1/82stel frei Hand, ISO100, 15mm (~60mm KB), -1,7LW, Ausschnitt (ca. 80% des Originals), Tonwerte etwas aufgehellt, geschärft, entrauscht
Größe 171.6 kB 605 x 845 Pixel.
Ansichten: 224 durch Gäste367 im alten Zähler
Schlagwörter:
Rubrik
Wirbellose: