Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
Die letzte...
© Tobias v. Lukowicz
Die letzte...
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/101/507563/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/101/507563/image.jpg
... Reifrocknarzisse (Narcissus bulbocodium) lade ich hiermit hoch, und auch nur, weil ich es ja mehr oder minder zugesagt hatte ;-)
Hoffe, Ihr seid nicht enttäuscht, denn die letzten drei Bilder sind ja alle sehr ähnlich. Wenn es mir gelungen wäre, mich für eine (beste) Aufnahme zu entscheiden, hätte ich nur diese hochgeladen, aber es war schwierig.
An dieser Version hier gefällt mir die leichte Schrägstellung sowie der Bildabschluß unten, für den Hintergrund hätte ich mir weniger Himmel gewünscht, aber zumindest gibt es ein paar Farbübergänge.

Nun ist aber auch Schluß mit Narcissus bulbocodium, denn ich habe heute meine dritte Narzissenart, nämlich die Engelstränennarzisse, entdeckt. Und obwohl ich eigentlich kein so großer Narzissenfreund bin, muß ich diese endemische Art natürlich auch noch ablichten und zeigen, was mir hoffentlich bald gelingt. Demnächst also mehr in diesem Kino...

Euch allen einen guten Wochenstart

Tobias

P.S.: Falls sich Ornis unter dieses Bild verirrt haben und meine Begeisterung mit mir teilen wollen: Zu meiner größten Freude habe ich heute nicht nur erneut Emberiza cia beobachten können (schon zum fünften Mal in meinem Leben, aber immer ohne Bilder), sondern endlich auch meine erste Wasseramsel aufgespürt. Ein schöner Tag :-)

P.P.S: Ggf. F11 drücken für Vollansicht.
Autor: ©
Eingestellt:
Natur: Beeinflußte Natur ?
Fotografischer Anspruch: Fortgeschritten ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 168.4 kB, 571 x 854 Pixel.
Technik:
Mk IV, Canon 180 mm, f4, 1/100 ISO 100, +1 1/3. Full Frame.
Art der Beeinflussung: Einzelne Gräser gezupft
Ansichten: 2 durch Benutzer, 120 durch Gäste
Schlagwörter:, , ,
Rubrik
Pflanzen und Pilze:
←→