Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen

Günter Hohensträter
Beigetreten 2011-04-03

Aktivität

Eindrucksvoll und insgesamt sehr stimmig. (Und ohne störendes "Beiwerk"). Sehr gut! Grüße, Günter
Mehr hier
Das war das Schöne an dem oft schlechten Wetter: Man wurde zwar ordentlich nass, hat aber manchmal auch einen hübschen Regenbogen erwischt.
Ein fast schwarzer Himmel und ein sehr intensives Licht, das ist schon richtig gut. Der VG gefällt mir allerdings weniger. Wenn du den unteren Teil abschneidest, ergäbe es ein tolles Panorama - nur so eine Idee. Grüße, Günter
Mehr hier
Hallo Reinhard, Ich könnte mir vorstellen, dass es "kurz NACH dem Grünwerden" noch einiges besser aussieht... Grüße, Günter
Mehr hier
Eigentlich eine schöne, stimmige Aufnahme. Es fehlt ihr aber irgendwie das "Besondere" (was immer das in diesem Fall sein könnte). Vielleicht ist das Licht zu "normal" und zu gleichmäßig. Aber ein gutes Bild ist es. Grüße, Günter
Mehr hier
Hallo Ralf, Sorry für meine ehrliche Meinung Ehrliche Meinungen sind mir am liebsten. Grüße, Günter
Mehr hier
Ein bekanntes und markantes Dolomitenmassiv in der Nähe von Cortina. Steht etwas schief, aber trotzdem sehr eindrucksvoll.
Ein anmutig-schönes Bild mit harmonischen Farben. Gefällt mir sehr gut. Grüße, Günter
Mehr hier
Hallo Edith, die Frisur ist sicher Geschmackssache, aber das Bild ist gut gelungen. Bis auf die Schärfe der Augen, die noch etwas besser sein könnte (was aber womöglich auch an meiner Brille liegen mag). Grüße, Günter
Mehr hier
Mit den Tonwertabrissen in den Wolken hast du recht. Ich werde mal erforschen, wie/wo sie entstanden sind, zumal das Bild nur behutsam bearbeitet wurde. Grüße, Günter
Mehr hier
Eine sehr sehenswerte Gebirgslandschaft mit schöner Spiegelung im ruhigen Wasser. Könnte eine Idee kontrastreicher oder farbintensiver sein (was aber eher Geschmackssache ist). Grüße, Günter
Mehr hier
Bei schönem, heiteren Wetter kann man ja auch mal ein Foto machen... Bei den ersten Islandreisen war ich immer enttäuscht, wenn nicht die Sonne schien, es also regnete oder der Himmel bedeckt war. (Welch ein Irrtum!)
Mehr hier
Ein sehr natürlich wirkendes Bild: Die Landschaft so wie sie ist. Gefällt mir sehr gut. Grüße, Günter
Mehr hier
Ein schönes zartes Bild mit interessanter Bildaufteilung. Man neigt aber dazu, oben etwas zu beschneiden (ich hätte es wohl gemacht). Grüße, Günter
Mehr hier
Hallo HKL, leider werde ich nie so berühmt werden wie der Original-Dichter... Grüße, Günter
Mehr hier
waren schon Strom und Bäche, durch des Frühlings holden belebenden Blick (im Tale grünte schon Hoffnungsglück)... aber der Winter kam nochmal zurück.
Manchmal, nicht sehr oft im Leben, gibt es Menchen, die man einfach mag, obwohl man sie persönlich nicht kennt und vermutlich auch nie kennenlernen wird. Gunnar war so ein Mensch. Wenn ich mich im Forum einloggte, dachte ich immer auch an ihn. Das wird wohl auch so bleiben. Günter
Mehr hier
Sieht nach Eiger und Mönch aus...in schönstem Licht. Von der Eigerwand wünscht man sich narürlich gerne etwas mehr, denn sie ist ja, als Ganzes, ziemlich gewaltig. Grüße, Günter
Mehr hier
Es ist sicher Geschmackssache, aber ich finde das Licht hier zu hart. Manchmal ist ein (Halb-)Schatten für viele Motive geeigneter. "Sonne lacht - Blende acht" gilt dann natürlich nicht Grüße, Günter
Mehr hier
Es war wie man sieht noch winterlich, und ich bin (jetzt kommt's) sehr früh aufgestanden.
Habe mich mal wieder an die Blumenfotografie herangetraut...
Nach einem - wie es meist so ist - kräftigen Gewitter in den Bergen überquerten wir diesen Fluss. Von der Brücke aus konnte ich dieses Bild machen. Das Unwetter war sich gerade "am verziehen".
Mehr hier
Schöne zarte Frühlingsfarben. Ich hätte vermutlich jedoch ein Hochformat daraus gemacht, denn die rechte Bildhälfte ist schon ein wenig "leer". Grüße, Günter
Mehr hier
Hallo Martin, es ist offensichtlich ein "Suchbild", aber ich habe die Enten letztlich (nach Brille aufsetzen) entdeckt. Für die Landschaftsfotografie ist aber leider "das schönste Wetter" meist nicht das beste. Grüße, Günter
Mehr hier
Hallo Ina, Super schön! Trotz der ja nicht schwierigen Übersetzung...wie hast du das denn hinbekommen?? Grüße, Günter
Mehr hier
Ein sehr schönes Bild. - Wenn man's kann, kann man's. Grüße, Günter
Mehr hier
muss man sich neben der Landschaftsfotografie ein weiteres Betätigungsfeld suchen. (Also z.B. Frühlingsblumen.)
Sehr dramatisch und ein fast explodierender Himmel. (Das Gelb wirkt etwas zu intensiv.)
Einer mit markanter Gestalt, er dürfte schon sehr alt sein...Dafür darf er in der Mtte stehen.
Sehr beeindruckend. Das müsste man jetzt noch ohne Zivilisation fotografieren können. Grüße, Günter
Mehr hier
Interessant, so ein T/S Objektiv hat schon was, das Bild wäre mit einem Normalobjektiv so nicht möglich. Kann man nicht auch Panoramas (Panoramen?) damit machen? Grüße, Günter
Mehr hier
Einfach schön!! - Ich hätte das schräge Blatt aber noch (vorsichtig) abgezwickt. Grüße, Günter
Mehr hier
Hallo Ina, man lernt doch nie aus! Danke für den Tip. Grüße, Günter
Mehr hier
Hallo KHL, dafür haben wir (vielleicht) den besseren Ministerpräsidenten. Jedenfalls den "grüneren" Grüße, Günter
Mehr hier
Herbst und Nebel sind immer gut. Sehr schöne Pastellfarben. Grüße, Günter
Mehr hier
Ich weiss nicht recht, woran es liegt (ist aber auch egal)...jedenfalls ein sehr schönes Bild. Grüße, Günter
Mehr hier
Ein paar (alte) Herbstblätter, (natürlich) das Tannengrün, und(neuerdings) noch ein wenig Schnee.
Eine schöne fast pastellfarbene Lichtstimmung. - Ich bin übrigens (inzwischen) der Meinng, das (z.B.) Bäume NICHT unbedingt immer GANZ im Bild sein müssen, denn manchmal geht das "auf Kosten" des Gesamt-Bild-Eindrucks. (Wird sicher nicht jeder so sehen.) Grüße, Günter
Mehr hier
Ehrlich gesagt, machen die Misteln nicht so viel her. Ich hätte mich auf die Schwäne konzentriert. (Geht natürlich immer noch, wenn man den Bildausschnitt entsprechend anpasst.) Grüße, Günter PS: Bisschen Sonne wäre auch schön.
Mehr hier
Hallo Chrisine, um im Netz nach etwas zu suchen, muss man ja wissen, WONACH man sucht ("Blume" wäre wohl etwas zu allgemein). Jetzt könnte ich natürlich "Storchschnabel" eingeben. Grüße, Günter
Mehr hier
Es ist ja unsicher, wie oft (wieviel Jahre) wir überhaupt noch einen Winter haben. Die (bisherige) Klimapolitik lässt da nichts Gutes hoffen. Grüße, Günter
Mehr hier
Heute morgen, Schwarzwald Mitte/Nord gegen 10 Uhr: wieder richtig winterlich!
Tja, wenn ich in der Schule besser aufgepasst hätte, würde ich auch ihren Namen kennen. Gottseidank ist das Fotografieren auch ohne nähere Kenntnis möglich.
Mehr hier
Das Bild ist richtig gut gelungen, mit sehr harmonischen Farben und optimaler Schärfe/Unschärfe. Grüße, Günter
Mehr hier
Ja, vom Flugzeug aus geht das ja prima! Sehr schönes Bild. Grüße, Günter
Mehr hier
Wo das genau war, weiß ich nicht mehr, wir sind aber öfters an dieser hübschen Stelle vobeigekommen, und natürlich habe ich jedesmal die Kamera ausgepackt (da kann man ja nicht einfach vorbeifahren).
Hallo Gunnar, Ja, man ist, wenn man diesen Aussichtspunkt erklommen hat, erstmal BAFF (was bei mir eher selten vorkommt). Ein noch anhaltendes leichtes "Zittern" (von den teils sehr abenteuerlichen, oft erst nach Abwägen und Zögern gewagten Furtdurchquerungen) hatte ich noch in den Knochen. Und ZURÜCK muss man ja auch noch. Schon ein bißchen verrückt, aber dafür ein unvergessliches Erlebnis. Eben Island. Grüße, Günter
Mehr hier
Hier im Hochformat, was zu einem Wassrfall ja auch gut passt.
Ein herrliches Bild mit schönen Frühlingsfarben. Würde auch gut zu Ostern passen. Grüße, Günter
Mehr hier
Man kommt auf Island in manche Gegenden ja nur schwer hin, selbst mit einem 4x4 Jeep. Aber wenn man dann die (oft zahlreichen und tiefen) Furten mit viel Glück und möglichst etwas Können geschafft hat, ist man froh, die Fahrt gewagt zu haben.