Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
Stenurella melanura
© Torsten Bittner
Stenurella melanura
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/109/545425/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/109/545425/image.jpg
von gestern abend. Kurz vor Sonnenuntergang fand ich noch diese beiden Kleinen Schmalböcke. Der rote HG ist, wie die Tiere auch, völlig unbeeinflusst und stammt von blühendem Zwerg-Sauerampfer.

Diese Art ist in ganz Europa und auch in Asien weitverbreitet und häufig. Die Larven entwickeln sich in dünnem Totholz (tote Ästchen und Zweige) und sind dabei recht anspruchslos, d.h. das Holz kann von unterschiedlichsten Baumarten stammen und kann noch am Baum sein oder bereits am Boden liegen. Die Käfer selbst fressen Pollen und sind im späten Frühjahr und im Sommer auf verschiedenen Blüten zu finden. Er ist durch die die schwarzen Hiterleibssegmente von der etwas selteneren Schwesterart dem Zweibindigen Schmalbock (Stenurella bifasciata) zu unterscheiden, bei der sind diese typischerweise rot.

http://gnorimus.blogspot.com

Autor: ©
Eingestellt:
Natur: Beeinflußte Natur ?
Fotografischer Anspruch: Professionell ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 325.3 kB, 565 x 850 Pixel.
Technik:
150mm, 1s, f/13, ISO 200, Belichtungskorrektur -1LW, KFB, SVA, Blume stabilisiert, Diffuser
Ansichten: 102 durch Gäste, 331 im alten Zähler
Schlagwörter:, ,
Rubrik
Wirbellose: