Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
Wer den Film Avatar kennt, erinnert sich bestimmt an eine Szene in der Leuchttierchen in 3D über die Leinwand schwebten. Es sind Samen und stammen vom Baum der Seelen, der für die Na’vi vom Planeten Pandora eine heilige Stätte ist. Ein ähnlich mystisches Erlebnis hatte ich diesen Sommer mit einigen tausend Glühwürmchen. Weiterlesen: http://natur-fotofreunde.de/leuchtende-seelen-auf-little-pandora/ Gruß Erich
Mehr hier
Traditionell im Juni etwas aus dem nächtlichen Buchenwald. Man erkennt hier ganz gut, dass die Leuchtkäger nicht unbedingt auf Irrfahrt sind...
Mehr hier
In den tiefen, dunklen Wald... Die nahe Zivilisation so fern... Ein wenig unheimlich ist es schon wenn man nach Einbruch der Dunkelheit mitten im Wald steht, umgeben von vielen Irrlichtern. Die Schreie der Rehe, mal sehr nah oder auch weit in der Ferne, wirken in dieser Kulisse sehr martialisch. Knacken aus dem Unterholz kündigt von anderen nachtaktiven Tieren. Nur zwischen den Wipfeln der Bäume ist noch ein Rest von Dämmerungslicht erkennbar. Es hat etwas länger gedauert in diesem anfangs sehr
Mehr hier
Serie mit 4 Bildern
Zu Mittsommer irrten die Kleinen Leuchtkäfer wieder durch unsere Wälder. Nach weniger geglückten Versuchen klappt es mit lichtstarker Linse inzwischen ganz gut die Flugbahnen aufzunehmen. Etwas unsicher bin ich über den teilweise etwas ausgesetzten Verlauf der fast nach Schärfungstreppchen ausschaut aber im Original RAW ohne Schärfung genau so vorhanden ist. Oft sieht man die Würmchen pulsieren, was der Grund hierfür sein kann. Auch wenn es auf den ersten Blick eher wie eine Landschaftsaufnahme
Mehr hier
Noch ein Foto von den Glühwürmchen, diesmal in größerer Anzahl und einen Tag später entstanden. Viele Grüße Jens PS: Habe seit gestern eine Homepage und würde mich über Besucher freuen :)
Mehr hier

Verwandte Schlüsselwörter