Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
Wiesenweihenbrut
© Oliver Ulmer
Wiesenweihenbrut
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/113/568417/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/113/568417/image.jpg
Ich hatte ja vor kurzen ein Weibchen der Wiesenweihe mit Beute eingestellt. Hier nun die Aufnahme der hungrigen Schnäbel. Heute haben wir die drei jungen Weihen beringt. Die Beringung, wurde in Zusammenarbeit mit dem Wildtier Katasteramt Schleswig-Holstein im Zusammenhang mit dem Artenschutzprojekt Wiesenweihe durchgeführt. In ganz Schleswig-Holstein sind nur 20 Brutpaare bekannt. Aus diesem Grund, ist es bei dieser seltenen Art noch nötig Beringungen durchzuführen um mehr über die Verbreitung zu erfahren. Es gibt ja auch kritische Stimmen, die Beringungen für nicht sinnvoll halten, was bei einigen Arten mittlerweile wohl auch zutrifft. Rund um das Gelege, das in einem Wintergerstefeld liegt, wurde ein Bereich von 100x100m abgesteck. Der Landwirt ist informiert und wird bei der Einholung des Getreides diesen Bereich nicht bearbeiten und wird vom Land entschädigt. So ist sichergestellt das die Jungen eine gute Chance haben. Ich wollte diese Aufnahme gern in diesem Forum zeigen. Die ganze Aktion der Beringung hat keine 5min gedauert Habe die Aufnahme auf Grund der Beringung auch unter Beeinflußte Natur eingestellt und hoffe sie gefällt, denn das ist ja schon ein Einblick den man nicht so häufig hat. Übrigens fanden wir am Brutplatz auch die Reste einer Wachtel was auch nicht so häufig vorkommt. Gruss Oliver
Autor: ©
Eingestellt:
Natur: Beeinflußte Natur ?
Fotografischer Anspruch: Anfänger ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 271.2 kB, 500 x 750 Pixel.
Technik:
EOS 7D 1/160sec f 5,6 ISO800 19mm
Ansichten: 14 durch Benutzer, 195 durch Gäste, 828 im alten Zähler
Schlagwörter:
Rubrik
Vögel:
←→