Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
Westliche Zange im Flusslebensraum
© Christian Dreifert
Westliche Zange im Flusslebensraum
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/113/569845/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/113/569845/image.jpg
Das Flussbett des Flusses Têt im Süden Frankreichs besteht aus breiten Uferbereichen,
in denen sich verschieden hoch Flusskiesel und Geröll angesammelt haben und welche bei
die Hochwasser immer wieder neue Formationen bilden. Dazwischen wachsen Büsche und
Baumreihen (bin leider kein Botaniker ...) und am Rand als Abgrenzung zum Kulturland
schließen die Uferzonen meist mit einem 3-5m hohen Schilfstreifen (fast wie Bambus) ab.
Immer wieder gibt es in diesen Uferbereichen auch Wechsel des Flusslaufs und stehende
Temporärgewässer. Auch befinden sich dazwischen immer wieder Brennnessel-, Schilf- oder
in länger trocken liegenden Zonen auch Distelfelder.
Aber die Kiesel sind allgegenwärtig, immer wieder ist angeschwemmtes Treibgut und Totholz
dazwischen aufgehäuft oder verteilt. Die Aufnahme dieser Westlichen Zangenlibelle soll
das Umfeld mit grobem Kies und Treibgut mit einbeziehen, denn in der Tat nutzen die
Männchen die erhöhten Sitzwarten aus Treibgut etc. dazu, einen besseren Überblick zu
haben. Um diese Territorien oder besonders beliebte Sitzwarten gibt es ab und zu auch
Gerangel verschiedener Männchen, in welches sich schon auch mal Südliche Blaupfeile
einmischen.

.

Autor: ©
Eingestellt:
Aufgenommen: 2011-06-15
Natur: Naturdokument ?
Fotografischer Anspruch: Fortgeschritten ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 313.5 kB, 942 x 605 Pixel.
Technik:
Canon EOS 40D - Sigma 150mm Makro
1/400 - F10 - ISO 100 - freihand (Bel. Korrektur: -0,7 Schritte)
Ansichten: 84 durch Gäste, 230 im alten Zähler
Schlagwörter:, , , , , , , , , , , ,
Rubrik
Wirbellose:
←→