Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen

Gläßer Jan
Beigetreten 2011-08-05

Aktivität

Hallo Michael, nein es nur ein Bild, hohe ISO und etwas mit Tiefen und Lichter bearbeitet Grüsse Jan
Mehr hier
Hallo Oliver, ging irgendwie- hab nur auf den Mond scharf gestellt Grüsse Jan
Mehr hier
der Mond in der totalen Phase
Hallo Klaus, an Ende half die Horizontnähe gute Belichtungen hinzubekommen
Mehr hier
Hallo Hendrick, ja Fichtelberg, da kamm man rauffahren, du hast es ja noch gemerkt. Die Kälte war auszuhalten, da windstill Grüsse Jan
die Mondfinsternis auf dem höchsten Berg Sachsens war ein tolles Erlebnis
die Girlitze sind wieder da
noch zwei Weibchen vom Darssausflug
Hallo Micha, Gestern hat er noch eine Buntspechthöhle inspiziert. Mal sehen ob was wird. Grüsse Jan
Mehr hier
auf dürrem Fichtenast,es vergangen Jahr bis ich ihn endlich fand
auf dem Darss beim Vogelzug erwischt
so ein herrlicher Vogel- ich glaub es nicht
Hallo Kai, habe etwas nachgeholfen, der Fuchs lag am Straßenrand und der Bussard sass schon öfter dran. Habe den Fuchs an etwas günstigere Stelle gelegt. Tarnzelt an der Strasse ist nicht so der Hit. Grüsse
Mehr hier
gern hackte der Bussard in den Augen oder im Maul des Fuchses
wenn sie nicht flüchten müssen kommen sie mit Weidezaun ganz gut klar
aus Norwegen
in NP Hohe Tauern
in Einbildung schöne Rausfussbussardbilder zu machen, wurde beim näheren betrachten eine Mäusebussard daraus
ein toter Fuchs (Verkehrsunfall) ermöglichte mir diese Aufnahmen
Hallo Michael, ein jahrlanger Traum. Letztes Jahr war ich extra in Österreich. Vielleicht sieht man sich dieses Jahr mal. Grüsse Jan
Mehr hier
noch ein Bild von dem herrlichen Tag
Hallo Thomas, ein herrlicher Vogel. Wie du die immer findest. Grüsse ich sass gestern umsonst
Mehr hier
nach eiskalter Nacht im ersten Sonnenlicht
aus dem vergangenen Jahr, bald fangen sie wieder an zu balzen
am bisher kältesten Tag des Jahres
Hallo Martin, der Wiesenpieper ist vom Juli letzten Jahres. Ich denke wir sehen uns bald. Grüsse Jan
Mehr hier
diesen Igel habe ich nachdem er an zweiten Tag nach meiner Entdeckung völlig unterkühlt nur noch reglos auf der Wiese lag in Pflege genommen. Er brachte 80 g auf die Waage
Hallo Peter, völlig unspektakulär. Ich hab oben in den Spalt eine Stirnlampe reingeklemmt. Hatte nichts anderes zur Hand und blitztechnisch bin ich nicht fit. Grüsse
Mehr hier
am Ansitz in Nestnähe
Den hab ich schön irgendwo mal gesehen- einwandfrei Grüsse jan
Hallo Erich, Grüße zurück- man sieht sich hoffentlich mal wieder
in einer abgebrochenen Buche auf Augenhöhe fand mein Kumpel eine Waldbaumläuferbrut
na gut nicht ganz aber fast Grüsse
Mehr hier
beide Arten gingen auf Mäusejagd und nahmen voneinander kaum Notiz
nach jahrelanger erfoldloser Suche habe ich nun ein herrliches Weibchen einer Schwarzen Kreuzotter gefunden- sie müsste trächtig sein
bei wenig Licht und Regen kamen nach langen Vorbereitungen erstmals die Schwarzstörche in die Nähe des seit Tagen stehenden Versteckes. Allerdings war noch der 2,0 er Konverter erforderlich
kurz vor dem ausfliegen
bei der Brutversorgung
Hallo Wolfram, jawohl das sind die Protuberanzen. Leider nicht ganz klar wegen der leichten Wolke Grüsse Jan
Mehr hier
nach einer Woche Aufenhalt und einer Sonnenstunde, öffnete sich die Wolkendecke genau zu Beginn der Finsternis- leider war in der totalen phase noch ein Wolkenschleier davor
mehrere male konnte ich den fürs Erzgebirge kapitalen jungen 16er beim Queren einer Schneise ablichten
Hallo Marion, ein absolter Traum. Viele Grüße Jan
Mehr hier
einige Wochen hat er sich nicht blicken lassen, jetzt ist er komplett umgefärbt.
ein weisser Ostergruß aus dem Erzgebirge
Wintergast in Sachsen
am Schlafplatz
ein Bild aus unüberschaubaren Norwegen Urlaubsbildern