Logo
Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen

Michael Joost
Beigetreten 2007-02-07

Aktivität

Hallo Stephan, Vögel im Geäst sind für den Autofokus oft eine unlösbare Aufgabe. Es empfiehlt sich, dann nur den zentralen AF-Sensor zu aktivieren, und mit diesem den Vogel genau anzupeilen. Es kann gut sein, dass die Schärfenebene in diesem Foto gar nicht auf der Meise liegt, sondern der AF auf die Zweige davor fokussiert hat. Das kann man während der Aufnahme im Sucher kaum erkennen, da moderne helle Mattscheiben immer deutlich mehr Schärfentiefe anzeigen als tatsächlich vorhanden ist. Stimme
Mehr hier
Hallo Wolf, ein klasse Bild vom 'Sperlingsknaben', gefällt mir sehr! Das weiche Licht, die schöne Sitzwarte, der angenehme HG - passt alles wunderbar und m.E. noch besser als bei der 'Dame'. Ja, das Rauschen ist sichtbar, tut aber einem so gelungenen Bild keinen Abbruch. Grüße, Michael
Mehr hier
Hallo Jan, einfach super! Klasse Idee, diesem farbenprächtigen Vogel auch noch so eine passende Sitzwarte anzubieten. Echt der Hammer. Grüße, Michael
Mehr hier
Hallo Holger, ausdrucksstarkes Porträt von der Krähe, gefällt mir sehr gut. Auch technisch super, die Schärfe könnte nicht besser liegen. Du hast das Beste aus der großen Nähe gemacht. Grüße, Michael
Mehr hier
Hallo Mike, ja, das gefällt! Vielleicht noch einen Tick nachschärfen. Mit der K10D hab ich auch viel fotografiert und ich weiß, dass das Rauschen über ISO 400 eine Schwachstelle ist. Hast du das in dem Bild nachbearbeitet? Ansonsten kann man kostenlose Versionen verschiedener Software downloaden, die das Ergebnis verbesseren können. So z.B. mit der freien Version von 'Neatimage', wenn man damit das Farbrauschen zu 100% und das Helligkeitsrauschen zu 40-50% aus dem bereits verkleinerten Bild raus
Mehr hier
Hallo Ingo, das ist stark, Donnerwetter! Das Bild bezieht seine besondere Wirkung aus seiner Natürlichkeit, da es hier gelungen ist, ohne Manipulation diesen selten fotografierten, aber sehr fotogenen heimischen Kleinsäuger auf den Chip zu bannen. Grüße, Michael
Mehr hier
Hallo Jutta, ich hatte mir vorgenommen, da demnächst auch mal hinzufahren, aber nun ist mir fast die Lust vergangen. Das ist keine Kritik am Bild, ganz im Gegenteil. Man wird doch sehr nachdenklich und fragt sich, ob man wirklich das x-te Bild von den jungen Robben machen muss. Da aber nichts über eigenes Erleben geht, werd ich doch hinfahren, und mit diesem Bild im Hinterkopf mein eigenes Verhalten stets kritisch hinterfragen. Danke fürs Einstellen! Grüße, Michael
Mehr hier
Hallo Werner, ein gelungenes Eichhörnchenbild, gefällt mir sehr! Besonders die Haltung und die Fokussierung auf das ausdrucksstarke, glänzende Auge. Einzige 'Erbse': die etwas überstrahlten Bereiche der Birkenrinde. Das lässt sich aber bearbeitungstechnisch korrigieren. Viele Grüße, Michael
Mehr hier
Hallo Radomir, das find ich große Klasse, genau mein Fall! Formen, Farben und Schärfeverlauf super komponiert. Grüße, Michael
Mehr hier
Hallo Andreas, ist ja erst einen Tag her, daher auch von mir noch nachträglich die besten Wünsche zum Geburtstag! Kann mich den anderen nur anschließen, hoffe auf viele weitere tolle Bilder und so sympathisch-witzige Kommentare von dir. Viele Grüße, Michael
Mehr hier
Oh, das ging ja schnell, danke! Also das ganze dann vermutlich vor einer Fledermaushöhle aufgebaut und ein paar schöne Zweige drumherum drappiert. Sehr interessant. Nochmal Grüße, Michael
Mehr hier
Hallo Andreas, ganz tolle Lichtstimmung, sehr schön gesehen! Ich könnte mir alternativ auch einen etwas engeren Schnitt vorstellen, der unten den Waldboden sowie links und oben die hellen Himmelsflecken ausspart. Viele Grüße, Michael
Mehr hier
Hallo Marko, großartig, super Foto! Das mit der aufwändigen Kurzzeit-Blitzerei hast du ja echt drauf. Da fände ich auch ein paar Fotos zum "making of" mal sehr interessant. Grüße, Michael
Mehr hier
Wow, tolle Lichtstimmung, angenehme monochrome Farbgebung und eine klasse Pose des Reihers. Die nicht mehr ganz knackige Schärfe am Kopf tut der Bildwirkung m.E. keinen Abbruch. Gefällt mir sehr! Grüße, Michael
Mehr hier
Hallo Marcus, gleichfalls eine schöne Adventszeit! Gelungene Karte und Verse, so macht das Forum Spaß. Grüße, Michael
Mehr hier
Hallo Dirk, Gaby, Franz und Marcus, vielen Dank für eure freundlichen Kommentare und vor allem für die interessanten Gedanken zum Thema. Danke auch an Andreas für den Vorschlag! Solche Experimente machen Spaß, aber die meisten Ergebnisse hau ich in die Tonne. Motiv und Effekt passen oft nicht zusammen. Viele Grüße, Michael
Mehr hier
Herbstliches Pfeifengras von oben mit Zoomeffekt aufgenommen. Was haltet ihr davon? Der Bildtitel fiel mir dazu ein, weil kürzlich irgendwo in einem Leserbrief beklagt wurde, dass die gute alte Tierfotografie immer mehr durch 'Outdoor-Fotodesign' (Wischeffekte usw.) verdrängt würde
Mehr hier
Hallo Dieter, so wie es aussieht, weiß er das... Eine tolle Szene hast Du da abgelichtet! Grüße, Michael
Mehr hier
Hallo Gaby, die Art des Wischeffekts finde ich hier auch sehr gelungen und sehr gut zum Motiv passend. Gefällt mir sehr. Grüße, Michael
Mehr hier
Hallo Dieter, ein technisch perfektes, formatfüllendes Vogelfoto wie aus einem (sehr guten) Bestimmungsbuch. Nicht mehr und nicht weniger. Mir gefällt's! Gruß, Michael
Mehr hier
Hallo Ralf, ein fotogener Vogel und als i-Tüfelchen dieser 'geblümte' Rahmen. Klasse! Gruß, Michael
Mehr hier
Hallo Marko, da schließ ich mich Georgs Lob einfach an und habe außerdem noch Freude an dem schönen herbstlichen Hintergrund. Grüße, Michael
Mehr hier
Hallo Hannes, mir gefällt das Bild alles in allem sehr gut. Belichtung passt sehr gut und Gestaltung im Hochformat find ich hier auch okay, weil es mit dem Sitzzweig harmoniert. Die Grundschärfe ist m.E. ausreichend. Wenn du Schärfe und Kontrast noch etwas anhebst, wird das Bild schön 'knackig'. Viele Grüße, Michael
Mehr hier
Hallo Marcus, Helge und Edi, danke für Eure Kommentare! Der Schneefall war schon fast zu heftig, Kontrast und Schärfe hab ich deutlich angehoben, weil das Bild so hell und weich wie durch eine weiße Gardine fotografiert aussah. Der AF hatte unter diesen Bedingungen auch den Dienst quittiert und sauste nur hilflos hin und her. Es ist immer interessant zu erfahren, wie andere so ein Bild sehen. Mich selbst spricht genau wie Marcus in erster Linie diese sichtbare 'Bindung' zwischen den beiden Tiere
Mehr hier
Hallo Helge, eine Farbvariante vom Rotfuchs? In freier Natur hab ich so einen noch nie gesehen. Aber da gibts doch ähnliches in Pelztierfarmen: Blaufuchs? Silberfuchs? Hm ... Gruß, Michael
Mehr hier
Weils irgendwie zum gestern eingestellten Rehbild passt, hier nochmal eine 'Huftiermutter mit Nachwuchs' im Schnee. Aufgenommen in der Borker Heide/Masuren (Polen), März 2008. Die abgebildeten Tiere sind menschengewöhnt und an einen Platz angefüttert, könnten sich aber eigentlich frei bewegen. Ich stell es aber mal als "gefangenes/zahmes Tier" ein.
Mehr hier
Hallo Andreas, schade, dass die Schärfenebene so weit hinten auf dem Tier ist und nicht auf dem Gesicht. Bezüglich Motiv, Lichtstimmung und der einbezogenen Landschaft im HG gefällt mir das Bild sehr gut. Grüße, Michael
Mehr hier
Hallo Thomas, schöne Pose des Raben und die Lichtsituation klasse gemeistert. Frage an den 'Markenkollegen': Benutzt Du den Pentax AF Adapter oder ist das ein anderer Konverter? Gruß, Michael
Mehr hier
Klasse! Motiv und Gestaltung sind super und die technische Qualität/Ausarbeitung nicht zu toppen. Bleibt die Frage: Was macht die da? Grüße, Michael
Mehr hier
Hallo Thomas, da bleibt mir nur, mich dem so treffenden Kommentar von Sebastian anzuschließen. Grüße, Michael
Mehr hier
Hey, wow, danke für Eure freundlichen Kommentare! Und Danke für den Vorschlag, Andreas! In nächster Zeit werde ich hoffentlich wieder etwas mehr Zeit fürs Forum finden. Viele Grüße, Michael
Mehr hier
Dieses Trio hab ich gestern vom Auto aus geknipst. Offensichtlich eine Ricke mit zwei Bockkitzen. Das frische Winterfell kann sich dieser Tage schon ganz gut bewähren ...
Hallo Toph, auch von mir noch die allerbesten Wünsche für das neue Lebensjahr! Viele Grüße, Michael
Mehr hier
Hallo Rainer, ja, das hat eine deutliche Verbesserung gebracht! Klasse Foto. Gruß, Michael
Mehr hier
Hallo Jonas, ich glaube, das Bild würde deutlich gewinnen, wenn der waagerechte Zweig oben nicht drin wäre, ebenso der Himmel links und der angschnittene Baum rechts. Außerdem das ganze noch deutlich kürzer belichten. Da dir der Wald nicht wegläuft, kannst Du ja künftig noch andere Ausschnitte versuchen. Außerdem ist so ein Fichtenwald prima für senkrechte Wischer geeignet. Grüße, Michael
Mehr hier
Hallo Martina, das Bild gefällt mir in seiner Einfachheit sehr gut. Mehr braucht es nicht. Die Farben und die gestalterische Umsetzung find ich klasse. Gruß, Michael
Mehr hier
Die Farben sind fantastisch! Das Licht und die Strukturen auch. Abgesehen davon stimme ich Jonas zu, es fehlt irgendwie wirklich ein Größenvergleich. Der Struktur des Eises sugeriert, dass das Bild mit Winkelsucher knapp über dem Wasser aufgenommen wurde und der "Berg" etwa einen Meter hoch ist. Ich vermute aber mal dass der größer ist?? Grüße, Michael
Mehr hier
Hallo Rainer, eine sehr schöne Gehegeaufnahme vom Baummarder! Ist das durch eine Glasscheibe fotografiert? Mich irritiert etwas das Streulicht, vor allem auf der rechten Seite. Das könnte m.E. mit etwas Nachbearbeitung noch ein richtiges Spitzenbild werden, wenn du den Kontrast verstärkst und das relativ starke Rauschen eliminierst. Viele Grüße, Michael
Mehr hier
Hallo Michael, das Bild gefällt mir alles in allem supergut! Gestalterisch und von der technischen Umsetzung her finde ich es sehr gelungen. Mir persönlich würde eine etwas wärmere Farbwiedergabe und eine frischere Blüte links noch mehr zusagen, dann gäbe es einen gelben Farbtupfer im Bild, an dem das Auge Halt finden kann. Das ist aber absolut Geschmackssache. Grüße, Michael
Mehr hier
Fantastisches Bild, Norbert!!! Tolle Stimmung, wunderbare Gestaltung. "Ab in den Wettbewerb" war auch mein erster Gedanke. Wird der Link jetzt nicht mehr angezeigt, sobald ein Vorschlag erfolgt ist? Vielleicht schaut ja mal ein Admin vorbei und kann uns aufklären. Viele Grüße, Michael
Mehr hier
Hallo Hans, Kevin und Andreas, danke für eure netten Kommentare. Kevin, über Stempelung des Halmes hab ich auch kurz nachgedacht, mir wäre aber irgendwie nicht wohl dabei. Andreas, ohne Stativ war bei dem Motiv eher von Vorteil, man konnte dem Tierchen freihand besser folgen - wenn überhaupt . Bis vor wenigen Jahren war dort sogar die Verwendung von mehr als 200mm Brennweite (bezogen auf KB) untersagt. Da mittlereweile auch digitale Kompaktkameras längst jenseits dieser Werte sind, hat man das u
Mehr hier
Ein Hermelin im Otterzentrum Hankensbüttel. Ich wüsste nicht, wo diese Art sonst noch im Zoo gehalten wird. Die Ausgestaltung des Geheges lässt Aufnahmen zu, die wie freie Wildbahn wirken. Aber ansonsten ist es auch dort schwer, brauchbare Aufnahmen von dieser Art zu machen, weil die Tiere ständig herumwuseln und nur ab und zu mal für eine Sekunde - so wie hier - innehalten.
Mehr hier
Hallo Andreas, ich hoffe nicht, dass du deine Aufnahme für schlecht hältst, weil hier keiner kommentiert hat. Libellen im Morgentau erzeugen vielleicht schon einen leichten Übersättigungseffekt - so wie Eisvögel. Man schaut sich die Bilder aber trotzdem gern an. Ich finde dieses sehr gelungen. Grüße, Michael
Mehr hier
Hallo Nele, gefällt mir auch total gut, klasse Detailaufnahme bei tollem Licht. Und technisch natürlich makellos. Grüße, Michael
Mehr hier
Hallo Thomas, schade, dass das hintere Tier so ungünstig verdeckt steht. Ansonsten gefällt mir diese Gehegeaufnahme ausgesprochen gut. Schön der von den Bäumen gebildete Rahmen und die Perspektive auf Augenhöhe mit den Tieren. Grüße, Michael
Mehr hier
Hallo Hans, schließ mich allen an, klasse Idee, mal so ein Detail abzubilden! Gefällt mir sehr. Grüße, Michael
Mehr hier
Hallo Anja, ein klasse Motiv! Dazu sauber fotografiert und gestaltet. Nur das Entrauschen ist vielleicht etwas zu stark ausgefallen. Manche Strukturen, z.B. Teile der Blütenblätter, wirken etwas verwaschen. Kann mich da aber täuschen, es ist bei dem Motiv auch nachrangig. Gefällt mir ansonsten sehr gut. Gruß, Michael
Mehr hier
Donnerwetter! So ein "Über-Kopf"-Flugbild hab ich von einem Seetaucher noch nicht gesehen. Klasse erwischt! Gruß, Michael
Mehr hier
Hey Ralf, danke für deinen Kommentar und den EBV-Tipp. Werd´s mal ausprobieren. Grüße, Michael
Mehr hier
Oh, sorry wg. der falschen Anrede, AXEL.