Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
Herbstbote
© Dieter Eichstädt
Herbstbote
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/117/589436/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/117/589436/image.jpg
Eingestellt:
DE ©
Die Blüten der Golddistel (Carlina vulgaris) kündigen den nahen Herbst an. Zusammen mit der Heide,der Goldrute und verschiedenen Enzianarten sind sie die letzten blühenden Pflanzen des Spätsommers.
Die Golddistel wächst auf trockenen nährstoffarmen Böden. Hier kann sie sich gegen schnellwüchsige Konkurrenten behaupten.
Einem besonderen physikalischen Phänomen verdanken die Golddistel und ihre große Schwester, die Silberdistel, ihren Ruf als Wetterdistel. Die inneren "Blüten"Hüllblätter reagieren auf Luftfeuchtigkeit und krümmen sich nach oben. Bei trockenen schönem Wetter sind sie ausgebreitet, bei feuchtem Wetter neigen sich die Hüllblätter über die Röhrenblüten und schützen diese vor Regen.
Technik:
Panasonic DMC-FZ30, 32.7mm (entsprechend 154mm Kleinbild)
1/400 Sek., f/5.6, ISO 80
Belichtungsautomatik, Korrektur -1.0, Manueller Weißabgleich
Fotografischer Anspruch: Dokumentarisch ?
Natur: Naturdokument ?
Größe 295.1 kB 1000 x 667 Pixel.
Ansichten: 109 durch Gäste346 im alten Zähler
Schlagwörter:
Rubrik
Pflanzen und Pilze: