Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
Licht und Schatten
© Lars Fricke
Licht und Schatten
* ** *** **** Diashow
Klicken Sie auf das Bild, um Bedienelemente einzublenden! Dies verschwindet nach 10 Sekunden und wird noch mal angezeigt. !
Nur das Bild zeigen.
X

Bedienungshinweise

Navigationshilfen
... werden sichtbar, wenn Sie mit der Maus in die oberen 300 oder unteren 50 Pixel gehen.
Oben:
Oben finden Sie Vorschaubilder zur Navigation. Oben links und rechts in den Ecken können Sie die Vorschaubilder seitenweise überspringen.
Unten, von links nach rechts.
Start/Stop der Diashow, An den Anfang / Bild zurück / Bild vor / An das Ende.
Optionen zur Vergrößerung und Verkleinerung der Bilder (Skalierung).
Die Einstellung der Pausendauer.
i blendet den Bildtitel ein.
b Bildseite einblenden.
ESC Beenden der Diashow.
Skalierung:
Ja: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt - bei Bedarf wird es vergrößert oder verkleinert.
Kleiner: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt. Dabei wird es nur verkleinert, nie vergrößert.
2x: Das Bild maximal auf die zweifache Fläche vergrößert, nie aber verkleinert.
Nie: Das Bild wird exakt in den Maßen dargestellt, für die es gedacht ist. Übergroße Bilder werden angeschnitten.
Tastatur:
Leertaste: Start/Stop. Links / Rechts: Zurück und Vor. Pos1 bzw. Home / Rechts: Erstes / Letztes.
Tab: Geht die Skalierungsoptionen durch. Punkt: Blendet den Bildtitel aus. Minus: Verläßt die Diashow.
X
i ? Bildseite Ende Start/Stop <<< < > >>> Skalieren: Ja Kleiner Nur 2x Nie. Pause (5Sek.)
Frame Schließen
Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/117/589843/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/117/589843/image.jpg
Nach einiger Zeit Abstinenz möchte ich mich im Forum zurückmelden. Mit der Jugendgruppe meiner Gemeinde waren wir in Rumänien und in den Karpaten (Nähe Brasov). Zuvor hatten wir bei einer Kinderfreizeit mitgeholfen. An diesem ersten Abend der Bergwanderung saßen wir lange und beobachteten, wie die Sonne langsam verschwand und die blaue Stunde begann. Es ist übrigens auch ziemlich genial, an so einem Ort den einen oder anderen Kanon zu singen.
Weniger schön war dann leider der nächste Tag, an dem ich mir den Arm auskugelte und die Bergwelt von der unangenehmeren Seite kennenlernte. So einen Abstieg wünsche ich echt keinem. Allerdings bin ich meinem Schöpfer dankbar, dass er mir die nötige Hilfe (in Form von erfahrenen Bergsteigern) zur rechten Zeit und an der schwersten Stelle sandte. So liegen bei diesem Bild Licht und Schatten in jeder Hinsicht nah beieinander.
Autor: ©
Eingestellt:
Aufgenommen: 2011-08-06
Natur: Naturdokument ?
Fotografischer Anspruch: Anfänger ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 194.7 kB, 999 x 665 Pixel.
Technik:
PENTAX K-x, 28.13mm (entsprechend 42mm Kleinbild)
1/4 Sek., f/29.0, ISO 200, Stativ
Belichtungsautomatik, Automatischer Weißabgleich
EBV: Belichtungskorrektur, Sensorflecken, entrauschen, leicht nachschärfen
Ansichten: 2 durch Benutzer, 73 durch Gäste, 306 im alten Zähler
Schlagwörter:, , , ,
Rubrik
Landschaften:
←→
Serie
Karpaten: