~Black and White~
© Kevin Winterhoff
~Black and White~
* ** *** **** Diashow
Klicken Sie auf das Bild, um Bedienelemente einzublenden! Dies verschwindet nach 10 Sekunden und wird noch mal angezeigt. !
Nur das Bild zeigen.
X

Bedienungshinweise

Navigationshilfen
... werden sichtbar, wenn Sie mit der Maus in die oberen 300 oder unteren 50 Pixel gehen.
Oben:
Oben finden Sie Vorschaubilder zur Navigation. Oben links und rechts in den Ecken können Sie die Vorschaubilder seitenweise überspringen.
Unten, von links nach rechts.
Start/Stop der Diashow, An den Anfang / Bild zurück / Bild vor / An das Ende.
Optionen zur Vergrößerung und Verkleinerung der Bilder (Skalierung).
Die Einstellung der Pausendauer.
i blendet den Bildtitel ein.
b Bildseite einblenden.
ESC Beenden der Diashow.
Skalierung:
Ja: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt - bei Bedarf wird es vergrößert oder verkleinert.
Kleiner: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt. Dabei wird es nur verkleinert, nie vergrößert.
2x: Das Bild maximal auf die zweifache Fläche vergrößert, nie aber verkleinert.
Nie: Das Bild wird exakt in den Maßen dargestellt, für die es gedacht ist. Übergroße Bilder werden angeschnitten.
Tastatur:
Leertaste: Start/Stop. Links / Rechts: Zurück und Vor. Pos1 bzw. Home / Rechts: Erstes / Letztes.
Tab: Geht die Skalierungsoptionen durch. Punkt: Blendet den Bildtitel aus. Minus: Verläßt die Diashow.
X
i ? Bildseite Ende Start/Stop <<< < > >>> Skalieren: Ja Kleiner Nur 2x Nie. Pause (5Sek.)
Frame Schließen
Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/118/591312/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/118/591312/image.jpg
8 endemische Vogelarten gibt es im Staat Mauritius. Viele ehemals endemische Arten wurden ausgerottet, darunter der bekannte Dodo (auch Dronte genannt). Dennoch gibt es heute mehr Dodos als damals, leider nur als Prints auf allen möglichen Sachen - Shirts, Tassen, Tüchern etc...

Der Mensch hat Mauritius geprägt und verändert, auch was die Vogelwelt betrifft. So gibt es heute auf Mauritius z.B. auch freie Flamingos. Als Geheimtipp für all diejenigen die nicht 16 Stunden in die Camargue fahren wollen, in 11 Stunden ist man auf Mauritius ;-)
Autor: ©
Eingestellt:
Natur: Naturdokument ?
Fotografischer Anspruch: Fortgeschritten ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 168.4 kB, 566 x 850 Pixel.
Technik:
NIKON CORPORATION NIKON D7000 &A AF-S VR 2,8/300 + 1,7 TCE
Fullframe, Wildlife, Mauritus 2011
Ansichten: 6 durch Benutzer, 138 durch Gäste
Schlagwörter:, , , , , , , ,
Rubrik
Vögel:
←→
Serie
Mauritius - Vielfalt auf kleinstem Raum:
→
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.