Logo
Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
Hilfe - ich sehe ROT!
© pascale teufel
Hilfe - ich sehe ROT!
* ** *** **** Diashow
Klicken Sie auf das Bild, um Bedienelemente einzublenden! Dies verschwindet nach 10 Sekunden und wird noch mal angezeigt. !
Nur das Bild zeigen.
X

Bedienungshinweise

Navigationshilfen
... werden sichtbar, wenn Sie mit der Maus in die oberen 300 oder unteren 50 Pixel gehen.
Oben:
Oben finden Sie Vorschaubilder zur Navigation. Oben links und rechts in den Ecken können Sie die Vorschaubilder seitenweise überspringen.
Unten, von links nach rechts.
Start/Stop der Diashow, An den Anfang / Bild zurück / Bild vor / An das Ende.
Optionen zur Vergrößerung und Verkleinerung der Bilder (Skalierung).
Die Einstellung der Pausendauer.
i blendet den Bildtitel ein.
b Bildseite einblenden.
ESC Beenden der Diashow.
Skalierung:
Ja: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt - bei Bedarf wird es vergrößert oder verkleinert.
Kleiner: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt. Dabei wird es nur verkleinert, nie vergrößert.
2x: Das Bild maximal auf die zweifache Fläche vergrößert, nie aber verkleinert.
Nie: Das Bild wird exakt in den Maßen dargestellt, für die es gedacht ist. Übergroße Bilder werden angeschnitten.
Tastatur:
Leertaste: Start/Stop. Links / Rechts: Zurück und Vor. Pos1 bzw. Home / Rechts: Erstes / Letztes.
Tab: Geht die Skalierungsoptionen durch. Punkt: Blendet den Bildtitel aus. Minus: Verläßt die Diashow.
X
i ? Bildseite Ende Start/Stop <<< < > >>> Skalieren: Ja Kleiner Nur 2x Nie. Pause (5Sek.)
Frame Schließen
Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/121/605048/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/121/605048/image.jpg
Der herbstliche Farbenrausch nimmt mich schon voll gefangen! An diesen roten Liebesperlen habe ich mich so richtig ausgetobt, und wer meint, da hätte ich wohl den Sättigungsregler entschieden zu weit nach rechts gerissen, dem sei versichert: ich bin sogar noch in die Gegenrichtung gegangen und habe etwas Sättigung raus genommen, weil mir dieses knallige Rot doch fast zu reißerisch erschien.

Da wurde ich dann doch sehr lebhaft an Wolfs "Blutbad" vom letzten Jahr Die Bremsen. haha ...?rel=search&displaymode=1&types[]=img&authorid=118229&inactive=too&pqorderby=o.create_date&pqpage=10 und Weil Bruno...?rel=search&displaymode=1&types[]=img&authorid=118229&inactive=too&pqorderby=o.create_date&pqpage=10 erinnert! ;-)

Also, ich kann nur sagen: da ich den Makros ja schon eine ganze Weile untreu geworden bin, trauere ich dem scheidenden Sommer nur ein bisschen nach, denn ich finde, so ein herrlicher Herbst bietet auch Fotomotive in Hülle und Fülle.

VG,
Pascale

Autor: ©
Eingestellt:
Natur: Beeinflußte Natur ?
Fotografischer Anspruch: Fortgeschritten ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 238.1 kB, 1000 x 661 Pixel.
Technik:
NIKON CORPORATION NIKON D5000, 150mm (entsprechend 225mm Kleinbild)
1/125 Sek., f/3.2, ISO 200
Belichtungsautomatik, Korrektur -0.3, Manueller Weißabgleich
Ansichten: 9 durch Benutzer, 146 durch Gäste, 645 im alten Zähler
Schlagwörter:, ,
Rubrik
Pflanzen und Pilze:
←→
Serie
Facetten des Herbstes:
←
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.