Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
Doppelte Rarität
© Helmut Gloor
Doppelte Rarität
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/126/633277/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/126/633277/image.jpg
Hallo zusammen,

Ihr fragt euch sicherlich, warum ich eine solche, technisch eher bescheidene Aufnahme einer Italienischen Schönschrecke zeige und das ganze dann noch als "doppelte Rarität" bezeichne.
Nun, lasst mich etwas ausholen.
Also, die Schönschrecke ist nicht nur sehr selten, sie ist auch ein Pflanzenfresser. In Gefangenschaft wurde schon beobachtet, dass diese Tiere auch mal Hungergefühle ihren Artgenossen gegenüber verspüren. Soviel ich weiss, wird immer noch darüber diskutiert, ob diese Tiere auch in der Natur zu kanibalismus neigen.
Wenn ihr das Bild betrachtet, seht ihr, dass die Schönschrecke nicht an einer Pflanze knabbert, sondern am Hinterbein eines Artgenossen.
Leider wusste ich zum Aufnahmezeitpunkt nicht, dass dies eine ganz besondere Beobachtung ist, sonst wäre ich dem Motiv nicht so dicht auf die Pelle gerückt und hätte dadurch auch ein technisch besseres Bild machen können.
Wenn ihr auch Bilder von Italienischen Schönschrecken auf der Platte habt, schaut doch mal, ob ihr auch Bilder habt bei denen die Tiere am Fleischfressen sind.

Liebe Grüsse

Helmut
Autor: ©
Eingestellt:
Aufgenommen: 2011-10-09
Natur: Naturdokument ?
Fotografischer Anspruch: Dokumentarisch ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 448.4 kB, 1500 x 1000 Pixel.
Technik:
Canon EOS 7D, 100mm
1/80 Sek., f/10.0, ISO 200
Belichtungsautomatik, Korrektur -0.3, Automatischer Weißabgleich
Freihand
Ansichten: 5 durch Benutzer, 83 durch Gäste
Schlagwörter:, ,
Rubrik
Wirbellose:
←→