Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
Raubfliegen-Frühling
© Lukas Thiess
Raubfliegen-Frühling
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/136/680739/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/136/680739/image.jpg
Die Frühlings-Raubfliege (Erax barbatus) ist die erste Asilide, die man bei uns beobachten kann - sie schlüpfen ab Anfang März. In Deutschland ist sie sehr selten und nur von wenigen Fundorten bekannt, ein Schwerpunkt liegt am Kaiserstuhl. Dort hatte ich gestern das Glück, dieses Pärchen aufnehmen zu können. Normalerweise sind sie selbst dort an den Stellen, wo sie häufiger zu beobachten sind (hatte Anfang März mal immerhin 5 Exemplare in drei Stunden) alles andere als einfach zu fotografieren, weil scheu und sehr schwer zu sehen zwischen der ganzen trockenen Vegetation. Bei der Paarung sind Raubfliegen in der Regel allerdings relativ tolerant gegenüber Störungen. Diese beiden hatten sich "natürlich" den windigsten Platz auf einer Hügelkuppe ausgesucht, blieben aber immerhin brav sitzen, bis ich meine Aufnahmen im Kasten hatte.
Autor: ©
Eingestellt:
Natur: Beeinflußte Natur ?
Fotografischer Anspruch: Professionell ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 323.3 kB, 600 x 900 Pixel.
Technik:
180mm, 1/15, f11, ISO 200, Reflektor
Ansichten: 12 durch Benutzer, 115 durch Gäste, 289 im alten Zähler
Schlagwörter:, , , ,
Rubrik
Wirbellose:
←→