Logo
Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
50 Einträge von 1232. Seite 9 von 25.
Hallo, Ich möchte mal Graureiher in ihrem natürlichen Verhalten fotografieren/filmen. Könnte mir jemand Tipps dazu geben? Danke schon mal im Voraus. LG Christoph
Mehr hier
er hatte sich gerade geschüttelt LG Barbara
Mehr hier
Heute morgen jagten ein Silberreiher und ein Graureiher gemeinsam vor der Beobachtungshütte. Wobei nur der Silberreiher Beute machte und der Graureiher immer wieder versuchte dem Silberreiher die Beute abzujagen. Jedoch ohne Erfolg was seine Laune sicher nicht besser machte.
ein Graureiher im Abendlicht welchen ich beim Knabbern beobachten konnte, das Bild entstand in den beliebten Zugwiesen LG Barbara
Mehr hier
Wenn gerade kein Fisch da ist, wird auch eine Libelle nicht verschmäht. Die Speisekarte des Graureihers ist vielseitig.
Heute morgen zogen nur leichte Nebelschwaden über den See und so gewann die Sonne schnell an Kraft. Kurz bevor das Licht den Graureiher erreichte machte ich diese Aufnahme.
Von heute: Nicht spektakulär, aber das Licht hat mich bewogen, es zu zeigen.
.... ist dieser Graureiher bei der Nahrungssuche.
ist immer was los...
guten Abend in die Forumsrunde diesen Reiher habe ich sehr früh so in den Zugwiesen entdeckt LG Barbara
Mehr hier
am schönsten finde ich wenn die reiher sich putzen oder dehnen, da sehen sie immer so gut aus mit ihrem aufgestellten federn
die reiher kommen schon so nah das manchmal die 500mm zu lang sind. hier hat es getrade noch gepasst.
des Graureihers. Beste Grüße Thomas
Mehr hier
aus mein versteck kann ich im moment richtig gut reiher fotografieren. doch leider hat mir noch kein reiher einen fischfang geschenkt. sie fangen alles was im wasser treibt, ob blätter oder äste...aber denke doch das irgendwann ein fisch dabei sein wird
Mehr hier
ein graureiher am frühen morgen mich würde es mal interessieren wie ihr diese version des graureihers findet. ich fand es hat irgendwas
Mehr hier
ich habe eine gute stelle gefunden wo man reiher fotografieren kann. es sind teilweise 500mm zu lang. hoffe ich kann noch ein paar ergebnisse zeigen.
Diese Gesellschaft von Schreitvögeln litt nicht an Nahrungsmangel. Das Niedrigwasser hatte Fische in einem Resttümpel gefangen und die wurde gemeinschaftlich aus dem Schlick gesucht. Der Schlick im Hintergrund ist nicht so schön, aber der ist auf diesem Bild durch den Statisten hübsch aufgelockert.
Mehr hier
Morgens um 5:00 Uhr am See. Das Bild ist nicht beschnitten und somit gab es nachträglich auch keine großen Gestaltungsmöglichkeiten. Die Sonne ist in der Mitte, die Graureiher sind in der Mitte und schauen zu allem Überfluss noch aus dem Bild. Somit entspricht das Bild nun wahrlich nicht den "klassischen Regeln der Gestaltung". Trotzdem, oder gerade deshalb finde ich das Bild sehr spannend. Ich bin auf Eure Meinung gespannt. (Ich habe noch eine Version probiert, wo rechts noch der dunk
Mehr hier
Dieser junge Reiher sieht völlig ohne Grund so neidisch aus. Das austrocknende Gewässer war voller toter und halblebiger Fische, genug für zahlreiche Arten fischfressender Vögel. Zahlreiche Fische wurden aufgenommen und ausgespuckt, wieder aufgenommen und wieder ausgespuckt. Satt waren die Vögel alle.
Mehr hier
ein Graureiher beim Speisen LG Barbara
Mehr hier
Blick durch die Blumen in den Zugwiesen LG Barbara
Mehr hier
hallöchen ins forum ein bild von gestern - noch ausbaufähig ich weiss... aber einer reicht vielleicht erstmal in der schärfebene liebe grüße, barbara
Mehr hier
Hallo liebe Forumsgemeinde, damit traue ich mich mal ein Foto eines Vogels einzustellen. Diese Kategorie ist für mich völliges Neuland. Grundsätzlich zeige ich hier nichts spektakuläres; mir geht es zudem auch in erster Linie noch darum, mich mit meinem neuen Telezoom vertraut zu machen. Kritik und Verbesserungsvorschläge sind daher sehr gerne willkommen. Zwei helle "Fleckchen" habe ich gestempelt. VG Guido
Mehr hier
Hier hatte sich das stundenlange Warten wieder mal gelohnt.
vom Graureiher, von mir lg barbara
Mehr hier
unser Wetterbericht meldet 39°C für das Wochenende. Ich denke da passt das Bild ganz gut dazu.
Mehr hier
Gestern hatte ich eigentlich den Plan ein Eisvogel genau in dieser Lichtstimmung festzuhalten,aber kein Eisvogel gesehen.Auf mein Nachhause Weg ergab sich dann doch noch ein schönes Lichtstimmungsbild. Zufrieden und Glücklich für diesen Moment.
Mehr hier
In unmittelbarer Nähe zu meinem Schwimmversteck landete dieser Graureiher. Um die aktionsreiche Szene wiederzugeben und ein paar der aufspritzenden Wassertropfen intensiver einzufangen versuchte ich einen gewagten Anschnitt des Reihers.
guten montagmorgen ich glaube das bild ist grünstichig weil ich durch die gräser fotografiert habe? oder weil ich noch immer kein konverter für raw habe und der weissabgleich nicht stimmt??? ihr kennt mich ja - aber es sollte sich mal bald etwas ändern, übe noch... lg barbara
Mehr hier
Ich sehe die Grauen sehr oft bei uns am See, aber leider lassen sie sich nur selten fotografieren, bei diesem hier hatte ich eines morgens Glück Man wünscht sich dann ja gleich noch eine Jagdszene, am besten mit Fischen im Schnabel, aber das wäre dann wohl zuviel des Guten gewesen LG Urs
Mehr hier
Die aufsteigende Morgensonne brachte ständig neue Lichtstimmungen und verwandelte die Wasseroberfläche in ein Glitzermeer mit vielen Flares. Aus dieser Perspektive kann ich sogar dem schon etwas harten Sonnenlicht etwas positives abgewinnen.
Mehr hier
Hier machte mir ein Graureiher mal wieder Freude.
An diesem See bin ich öfter unterwegs, aber noch nie habe ich auf diesem Ast gesehen wie sich ein Graureiher in aller Ruhe das Gefieder putzt. Erst sah es vor Sonnenaufgang ziemlich trübe aus, die Sonne die dann raus kam, änderte das!
Mehr hier
Wie eine Statue stand dieser Graureiher am Uferrand und beobachtete das Treiben der jungen Graureiher bei ihren ersten Flugversuchen im gegenüberliegenden Nest.
graureiher an einem altarm der theiß in ostungarn. war ein bisschen wie landschaftsfotografie: das hauptmotiv war zuverlässig da, nur das warten auf die passende lichtstimmung hat ewig gedauert...
Auch die Grauen haben bei uns Ihre Nester gebaut und brüten nun. Hier ein Bild aus der Bauphase, da konnte ich ein Paar sehr nahe beobachten, wenn Sie (Meist er glaube ich) an mir vorbeiflogen, immer mit Baumaterial im Schnabel. Hier mal besonders nahe. Gruss Eric
Mehr hier
Dieser Graureiher ist aus dem Schilf links der Beobachtungshütte aufgeflogen so das ich ihn schön nah auf das Bild bekommen konnte.
Da sass er und wurde fast wütend ob dem Juckreiz...
Der Tauchgang war erfolgreich !
Graureiher überfliegt sein Revier.
Ein Graureiher im Tiefflug aus dem letzten Winter. Flugpose und Farben haben mir hier gut gefallen.
Mehr hier
Hab vor einiger Zeit ein gebrauchtes Sigma 300-800 zu einem sehr guten Preis kaufen können . Aber bisher kaum benutzt, das Teil lässt sich nicht ohne weiteres herumschleppen. Heute abend nach der Arbeit hatte ich Glück: Weiher um die Ecke, Kamera und Tele im Auto, schönes Wetter und ein netter Reiher, der mir die Freude machte.
Mehr hier
Der Graureiher war ständig damit beschäftigt Äste heran zu schaffen um das Nest weiter auszubauen.
Das Nest der Graureiher wird ständig ausgebessert, da wird natürlich jede Menge Material gebraucht. Heute morgen war der Reiher laufend unterwegs, um genügend Äste heran zu holen.
Ich konnte heute den Graureiher beim besten Willen nicht dazu überreden, sich vor einem ruhigeren HG zu präsentieren. Er umkreiste den Teich immer direkt am Schilfgürtel, er wird schon wissen, warum.
der Koromran hatte sich gerade eine halbe Stunde lang geputzt und wollte sich etwas in der Sonne trocknen. Der Graureiher hatte aber etwas dagegen und sagt es den Kormoran.
Ich lag gestern Abend am See als die Sonne fast am Horizont verschwand. Aus dem nichts tauchte auf einmal ein Graurreiher am Himmel auf. Ich versuchte das möglichste aus der Situation zu machen und habe ihn zumindest erwischt. Ich hoffe es gefällt ein wenig.. Gruß Thomas
Mehr hier
Graureiher leben monogam. Dieses Paar konnte ich schon im letzten Jahr am Nest beobachten (einer der Beiden ist beringt). Auch in dieser Saison funktioniert die "Ehe" und beide Vögel sind am Nest aktiv.
Mehr hier
Hallo, kennt jemand hier ein gutes Graureiherrevier im Berchtesgadener Land. Danke für die Antworten schon mal im Vorraus. LG Christoph
Mehr hier
Die Graureiher befinden sich in der Brutsaison und ich habe das Glück, dass sich in der Nähe meines Wohnortes eine ganze Kolonie direkt an einem stark frequentierten Spazier- und Fahrradweg befindet. Die Reiher brüten dort jedes Jahr und können super beobachtet und fotografiert werden... VG, Heiko
Mehr hier
50 Einträge von 1232. Seite 9 von 25.

Verwandte Schlüsselwörter