Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
50 Einträge von 1066. Seite 9 von 22.
der fliegende kormorane
bei einen ausflug fotografiert
Im Flug erwischt!
Wien Wasserpark
Die Landung
dieses foto endstand auf der donau wo ich so lange gewartet habe das sie endlich etwas tun. lg silvia
Mehr hier
Liebesflug
Und so landete das Lachmöwenmännchen auf dem Weibchen und .... im verborgenem.
Ankunft
Bevor hier keiner mehr vor dem PC hockt, weil die anstehende Hitzewelle alle nur noch ins Freie treibt, zeige ich Euch noch einen Basstölpel. Hatten wir ja lange nicht mehr. LG und voll funktionsfähige Ventilatoren () Holger
Mehr hier
Nonnengans (branta leucopsis)
Hallo, eine weitere Nonnengans - oder Weißwangengans – von der Nordseeküste. Im Landeanflug zu den Artgenossen. Gruß, Bernd
Mehr hier
Der heimliche "Moorochse"
Seit fast 2 Jahren versuche ich nun ein einigermaßen brauchbares Foto der Rohrdommel zu bekommen. Nur den Balzruf bzw. Revieruf konnte ich immer wieder hören, nur gesehen habe ich sie nie. Gestern gegen Abend tauchte sie plötzlich auf und verschwand sofort wieder im Schilf. 1,5 Stunden habe ich am Schilfrand mit Einbeinstativ gestanden und nach 5 Sekunden war alles vorbei. Ich glaube ich habe den ganzen Abend ein Grinsen im Gesicht gehabt Ich hoffe trotz der Halme die teilweise die Gefiederzeich
Mehr hier
Nilgans im Abflug
Nilgans im Flug nahe der Altmühl. LG
Flugstudie vom Bienenfresser
Bienenfresser im Flug zu fotografieren kann sehr frustrierend sein, weil sie ständig Höhe,Geschwindigkeit und Richtung ändern. Dennoch hatte mich der Ehrgeiz gepackt und ich habe mich gefreut, dass es dann doch noch geklappt hatte. Viele Grüße Thomas
Mehr hier
Highkey-Tölpel
Wenn man bereits so viele Jahre nach Helgoland fährt wie ich, dann wird es immer schwerer wirklich neue Bildideen zu entwickeln. Bei meinem letzten Besuch brachte der Fotokollege Uwe Hasubek mich auf die Idee mal einen Basstölpel in dieser Form aufzunehmen. Obwohl ich anfangs skeptisch war ob der Bildwirkung, so muss ich doch mittlerweile einräumen, dass diese Version ganz andere Aspekte dieses Vogels betont auf die auch ich sonst kaum noch achte. Was meint Ihr denn? LG Holger
Mehr hier
Star im Flug
Nachdem meine Lichtschranke (eltima Jokie2) nun bei mir angekommen ist, musste ich diese natürlich sofort testen. Dafür experimentierte ich mit einem Star, der fleißig seine Kleinen füttert, oder eben, wie hier, das Nest säubert. Das Bild wurde im Regen aufgenommen, aufgehellt habe ich mit zwei Blitzen.
Mehr hier
Schemenhaft
Eine Rauchschwalbe bei Ihrem abendlichen Rundflug über einem Schilfgürtel an einem kleinen See. LG Udo
Mehr hier
Akrobaden
Es war schon lange mein Wunsch mal mit ein paar Fotoverrückten an die Nordsee zu fahren und Küstenseeschwalben zu fotografieren. Pfeilschnell sind sie,und der Ausschuss gefühlte 99,5% . 1/10% vom Rest zeig ich Euch jetzt mal hier. Zugeschnitten und Tonwerte korrigiert.
Mehr hier
Nonnengans (branta leucopsis)
Hallo, diese Nonnengans - oder Weißwangengans – kam mir an der Nordseeküste vorbeigeflogen. Im Landeanflug zu den Artgenossen. Gruß, Bernd
Mehr hier
Doppeldecker
Ausschnitt ,etwas nachgeschärft und Tonwerte korrigiert
Bartgeier im Lebensraum
Mal ein Bartgeier-Foto mit etwas anderem ABM. Da ich momentan nicht so zum Fotografieren komme, müsst ihr wohl noch das eine oder andere Winterbild von mir ertragen... Bin gespannt auf eure Meinungen zum Bild
Mehr hier
Kranich im Flug
Hi, während meiner zweiwöchigen Israel-Dienstreise konnte ich das freie Wochenende im Agmon-Hula Reservat verbringen und dort ca. 15.000 Kraniche beobachten und fotografieren. Obwohl der Besucherandrang dort am Wochenende recht hoch ist, war das Erlebnis wirklich unvergesslich. Leider hatte ich im Telebereich "nur" mein 4/70-200mm dabei. Da die Kraniche aber stellenweise bis auf 5m herankamen, war auch damit das ein oder andere Bild möglich. Ich hoffe, es gefällt euch. Viele Grüße, St
Mehr hier
Abflug am Abend
Hallo, die Graugansreviere sind bei uns seit einigen Tagen wieder besetzt, allerdings versuchen "Neigeschmeckte" den Alteingesessenen die Reviere streitig zu machen. So muss der ein oder andere Ganter wieder weichen. Das Bild zeigt eine Graugans, die das Revier eines Paares verlässt, nachdem sie es nicht "erobern" konnte. Beste Grüße Markus
Mehr hier
Fledermaus ... oder: Wenn man alles hinschmeißen möchte
Kennt ihr das auch? Man weiß genau, was man fotografieren möchte, nimmt die passende Ausrüstung mit und findet: NICHTS Und dann entdeckt man etwas, wofür man nun wirklich die absolut unpassendste Ausrüstung bei sich hat, die man sich vorstellen kann...... Ich wollte Schneeglöckchen fotografieren und hatte mein neues Sigma 180 mit. Ein tolles Ding, wenn man mal von dem Autofokus absieht, der so langsam ist, dass man Kaffee trinken kann, während der das Blümchen sucht (also wenn man ihn für Blümc
Mehr hier
Kolkraben
Finnland
Füttern im Vorbeiflug
1. Platz Vogelbild des Monats Februar 2015
Bild des Tages [2015-02-26]
Es waren immer nur Bruchteile von Sekunden, in dem wir Zeit hatten die Auslöser zu drücken. Denn angehalten wurde zum Füttern nicht, dies geschah im Vorbeiflug und als Leckerbissen für die fast flüggen Jungvögel gab es Eidechseneier.
Hallo an alle, die häufiger fliegen. Ich habe in diesem Jahr das Problem, dass ich bei der gebuchten Airline nur 5 kg Handgepäck mitnehmen darf. Ich habe schon Schwierigkeiten, wenn 8 kg erlaubt sind. Ich nehme immer Kamera, 2-3 Objektive, Netbook, kleine Festplatte und natürlich div. Zubehör mit. Das Stativ kommt ins Hauptgepäck. Wie macht ihr das?? Vielleicht habt ihr Tipps für mich? LG Anne
Mehr hier
Frontal
Gestern Nachmittag nach 2 Stunden ausharren im Auto kam der Mäusebussard dann doch noch auf das beliebte "Würmerfeld" in der Wrixumer Geest und gönnte mir unter anderem diesen frontalen Anflug Nach einer Stunde wollte ich wegen Nebel und Schneetreiben erst aufgeben, doch dann zeigte sich Petrus doch noch gnädig. Gruss Matthias
Mehr hier
Irgendwann...
...war dann auch mal eine scharfe Aufnahme dabei Gruß Daniel
Mehr hier
der Silberreiher...
...immer wieder eine imposante Erscheinung und ein lohnendes Motiv.
Schnepfenflug
Immer wieder eine kleine Herausforderung die Uferschnepfen im Flug zu fotografieren. Ihr "Fähnchen" hat sie wohl vom letzten Ansitz mitgebracht. An den Weidepfählen findet sich immer etwas Schafwolle Ich hoffe es gefällt Euch!? Gruss Matthias
Mehr hier
eeeine hab ich noch so kurz vor Jahresende
Einen Guten Rutsch ins Jahr 2015 wünsche ich Euch! ..und auch einen lieben Dank für die vielen Momente des Staunens und Bewunderns, Schmunzelns und Erfreuens die Eure Bilder und Kommentare hier im letzten Jahr schenkten. So möge es doch bitte weitergehen LG Antje
Mehr hier
Take Off
Von seinem Lieblingsansitz startete der Rohrweihenterzel endlich mal in meine Richtung Vor dieser Aufnahme habe ich ihn schon häufiger auf dem Ansitz fotografiert, gestartet ist er allerdings meistens in die für mich falsche Richtung oder ich hatte Schwierigkeiten ihn beim Abflug zu fokussieren. Der HG ist zwar sehr unruhig, aber den Ansitz sucht sich nun mal der Terzel aus Wie immer in Horstnähe aus dem Auto heraus fotografiert! Gruss Matthias
Mehr hier
Horstanflug
Weibliche Rohrweihe kurz vor der Landung im Horst. Wie alle meine Rohrweihenaufnahmen am Horstbereich aus dem Auto heraus fotografiert. Gruss Matthias
Mehr hier
Generation 2014
Dieses ist eine von 3 flügge gewordenen Rohrweihen an einem von mir kartierten Horst. Auf diesem Foto ist sie kurz vorm selbständig werden. Die Altvögel füttern nur noch sporadisch und die Jungvögel sammeln ihre ersten Jagderfahrungen. Hier habe den Anflug auf die vermeintliche Beute versemmelt (die Halme waren scharf ) Beim Start hat es dann besser geklappt. Ich hoffe das Foto findet gefallen! Gruss Matthias
Mehr hier
Da fliegt er hin in seinen Tag ......
Das war so ein Nebelzwielicht strahlenförmig und hat mir gut gefallen, war aber sehr schwierig zu belichten, ist mir vielleicht nicht so ganz gelungen, aber mir gefällt, was das Bild aussagt ....für mich irgendwie Freiheit. Gesehen in Kroatien in diesem Herbst.
Mehr hier
Direktanflug
Ein Schwan im Direktanflug ,ich stand ihm gegenüber und habe via Serien Aufnahmen 5 Aufnahmen gemacht,und diese dann mittelst einer Collage zusammen gesetzt um den Anflug plastischer zu gestalten und darzustellen. Wer kann mir Tipps geben,bzw.mir helfen wie man so etwas noch besser hinbekommt.
Mehr hier
Blaumeise
An der Fütterung, Foto als Hintergrund
ich bin dann mal weg....
...sprach der Schmetterling und flog davon. Mit Wehmut habe ich ihm hinterher geschaut. Ist es doch wie jedes Jahr ein Abschied für viele Monate. Ein Bild, welches mir persönlich sehr gefällt. Vielleicht mag es ja auch euch gefallen. Pascale wollte doch mal wieder was "normales" sehen. viele Grüße Gabriele
Mehr hier
Der Bruchpilot
Im frühen Sommer diesen Jahres konnte ich einige Purpur-Reiher in den Wagbach Niederungen beobachten. Diese hier hatte erhebliche Probleme bei der Landung, da er permanent von Lachmöwen attackiert wurde während er versuchte Richtung Nest zu fliegen.
Die Wiese absuchend
flog die Sumpfohreule ihre Runde. Da sie die Beine nicht so schön baumeln ließ, wie der Bussard auf meinem vorherigen Bild, habe ich mich entschlossen, sie mal ganz auf das Foto zu lassen. Nur die Flügelspitzen hätte ja doof ausgesehen
Mehr hier
~Im Tiefflug~
Ein weiteres Bild der von mir bereits gezeigten Schmarotzerraubmöwe. Zumindest ich habe diese Art als überhaupt nicht scheu erlebt und konnte daher gänzlich ohne Tarnung oder sonstige Tricks fotografieren. Der abgebildete Vogel ist Teil eines Paares mit erfolgreicher Brut zwischen dem Campingplatz und Longyearbyen auf Spitzbergen. viele Grüße, Valentin
Mehr hier
Abflug
Das Bild entstand im parc ornithologique bei Saintes Marie de la Mer. Es gibt dort häufig Flugszenen zu beobachten, da die Flamingos häufig die Standorte wechseln. Der hohe Bewuchs rundherum und die hohe Dichte an Flamingos macht es schwierig einen Moment ohne störenden Hintergrund zu erwischen.
Sumpfmeise
An der Fütterung, Foto als Hintergrund
Nach Hause
In einem Vogelnistkasten haben sich Hornissen eingenistet und den Brutraum nach außen erweitert. Freihandaufnahme. Einige Sonnenstrahlen fanden den Weg durch die Fichtenzweige und zauberten dieses Licht. Danke im voraus für eure Meinung.
Mehr hier
Bildfüllend...
Bildfüllend ist ja zu Recht ein wenig aus der Mode gekommen. Hier aber kam es mir nur darauf an, den Vogel groß,scharf, schattenfrei abzulichten. Dabei half das wunderbare Morgenlicht (5:00 h).
R Ü T T E L N
...über dem See um zum Jagderfolg zu kommen. Ich kam mir vor wie beim Scheibenschießen, nur das das Ziel verdammt klein auf die Entfernung war. Aber dann habe ich den Eisvogel doch mal vor dem dunklen Hintergrund erwischt. Ich finde, das sieht man auch nicht soo oft, oder? LG Holger
Mehr hier
Schatten-Illusion
dieses bienenflug-storchschnabel-bild entstand am samstag und gestern wurde großflächig gemäht, so kommt es einem wie eine illusion vor lg ins forum barbara
Mehr hier
Sumpfohreule auf Beuteflug
Sie sind zwar schon längst weitergezogen, aber das hindert mich ja nicht, noch Fotos von ihr zu zeigen ;) ich hoffe, es gefällt.
Mehr hier
Gänsegeier (Gyps fulvus)
Hallo, ich habe mal einen Gänsegeier aus dem vorigen Jahr aus Südfrankreich neu bearbeitet. Nach einem Ausschnitt aus dem Querformat gefällt es mir jetzt besser. Gruß, Bernd
Mehr hier
Weisstorch (Ciconia ciconia
In diesem Jahr haben wir am Neusiedler See aufgrund des Wetters nicht so viel Glück gehabt. Aber wer sagt, dass man KEINE Bilder bei Regenwetter machen kann. Helmuts Wagen wurde zwar von innen ein wenig nass, wir aber mit netten Storchbildern belohnt. Auf Tour mit HH Esser, Dave A und Rainer V Weitere Aufnahmen und Informationen zu meiner Arbeit auf meiner Homepage verlinkt unter: http://naturfotografen-forum.de/object.php?object_id=34
Mehr hier
50 Einträge von 1066. Seite 9 von 22.

Verwandte Schlüsselwörter