Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
50 Einträge von 915. Seite 1 von 19.
mittendrin
Bild des Tages [2023-02-04]
im Wasser stand ich bei dieser Aufnahme, zum Glück gibt es Gummistiefel!!!
Die angekündigte Schneewalze...
... durch den Wetterdienst für diese Woche ist hierzulande ausgefallen. Drei Flocken, sonst Regen, nix ist's mit Wintermotiven aus Eis und Schnee! Was soll man tun, wenn man keine Zeit für einen Winterausflug ins Gebirge hat und trotzdem fotografieren möchte? Runter zum Fluss - Wasser geht immer - zumindest noch... LG Holger
Mehr hier
Nasse Füße
Nasse Füße haben zur Zeit die Erlen am Flussufer und normalerweise führen diese Exemplare auch kein Inseldasein. Gott sei Dank ist das derzeitige Hochwasser aber beileibe nicht so schlimm, wie das Hochwasser von Juli 2021. Dessen Folgen sind hierzulande immer noch nicht zu Ende saniert. Schönes Wochenende und LG Holger
Mehr hier
Panta rhei ...,
... „ alles fließt und nichts bleibt; es gibt nur ein ewiges Werden und Wandeln.“ ( Heraklit ) Ich finde, der Satz passt gerade zum Jahresanfang recht gut.
Mehr hier
Weihnachtsamsel
Im vergangenen Frühjahr machte der April seinen Namen alle Ehre und überraschte uns mit einem kurzfristigen Wintereinbruch. Die Wasseramseln waren gerade dabei die 1. Brut des Jahres zu füttern. Leider war der Zauber im Bergischen Land bereits nach einem Tag wieder vorbei... Ich wünsche allen Forumsmitgliedern mit ihren Familien und Angehörigen ein schönes Weihnachtsfest egal ob ruhig oder laut, so wie Ihr es Euch wünscht! Für 2023 viele tolle Momente in der Natur, aber vor allen Frieden und Ges
Mehr hier
An der winterlichen Saale
Mit diesem Bild von der winterlichen Saale wünsche ich allen Betreibern und Mitgliedern unseres Forums ein schönes Weihnachtsfest. Viele Grüße Werner
Mehr hier
Ruhr in Pastell
Es war wirklich ein perfekter Wintermorgen
Mehr hier
Erlen am Eisfluss
So einen eisigen Winter mit goldenen Sonnenmomenten wünschen wir uns wieder.
Strömungsgefangene
... sind diese Herbstblätter in meinem Heimatflüsschen der Wupper. Das galt natürlich nur bis zum nächsten Hochwasser und mittlerweile sind diese Blätter längst fortgespült auf dem Weg zur Nordsee. - Ich dachte mir ein wenig Bewegung an diesem trüben dritten Advent könnte nicht schaden... auch wenn es nur in Bildform auf diesem Foto ist. LG Holger
Mehr hier
unbekannt
der Name des kleinen Wasserfalls ist mir unbekannt, fotogen war er aber allemal!!!
Die Wiesent im Herbst
Dieses Plätzchen habe ich während einer Radtour ganz in der Nähe entdeckt, nur wenige Kilometer von zuhause. Der idyllische Flussabschnitt hat es mir sofort angetan, und ich musste unbedingt mit dem Fotoapparat nochmal dort antreten. Man hat den Fluss in diesem Abschnitt wieder sich selbst überlassen und die Natur hat ihr Übriges getan, den Ort wieder zu etwas Besonderem zu machen. Was man im Bild nicht sieht, dieser Flussabschnitt wird im Osten von einer Anhöhe begrenzt, die leider dafür sorgt,
Mehr hier
Viel zu erzählen
Früh morgens im Spreewald - Eine einwöchige Familienpaddeltour mit vielen besonderen Momenten. Das Eisvogelpärchen ist mir direkt in den Fokus geflogen, als ich gerade einen Mink an fast der gleichen Stelle fotografierte.
Eine spritzige Wahrnehmung
... ist das Rauschen des heimatlichen Flusses an den Stromschnellen. Und wenn man ganz im Hier und Jetzt bei sich selber angekommen ist, dann macht auch das Fotografieren von solch scheinbar banalen Motiven Spaß! Schönen Restsonntag und LG Holger
Mehr hier
Aus der Mitte entspringt ein Fluß
Nein ich war dort nicht zum Fliegenfischen Hinter mir ging es dann richtig in die Tiefe - siehe Anhang Das Bild entstand beim hinabfahren vom Jotunheimen
Mehr hier
The Challenge
11. Platz Landschaftsbild des Monats Juli 2022
Bild des Tages [2022-07-31]
Knallhartes Sonnenlicht, tiefer Schatten und die Tatsache, dass ich mit dem Motiv "fließendes Wasser" an sich nicht viel anfangen kann, waren eine ziemliche Herausforderung... versucht hab´ ich es dennoch
Mehr hier
Im Eistobel
Im Eistobel fließt die Obere Argen durch eine Nagelfluh-Schwelle und bildet dabei kleine Katarakte und kühle Gumpen. Ich dachte, so eine kleine Abkühlung tut uns allen im Moment gut. LG charlie
Mehr hier
langer Abend am Ristafallet
Kennt ihr das? Ein Traummotiv, von dem ihr euch ganz viel verprochen habt, will zuhause am Computer einfach nicht so aussehen wie ihr euch das vorgestellt habt? Ich verrate euch jetzt nicht, was mir an dem Bild nicht gefällt. Normalerweise stelle ich auch nicht zwei Bilder mit dem gleichen Motiv ein. Eigentlich freue ich mich schon sehr auf die vielen anderen Motive auf meiner Festplatte, aber ich habe es euch versprochen, noch ein Bild vom späteren Abend mit längerer Belichtungszeit zu zeigen.
Mehr hier
Seine Herkunft...
...kann die junge Wasseramsel nicht verheimlichen, zu eindeutig ist die Pose. Ich freue mich über mein erstes Bild der Woche: Keine Fütterung
Mehr hier
Keine Fütterung...
4. Platz Vogelbild des Monats Juni 2022
Bild der Woche [2022-06-27]
Auch in diesem Jahr habe ich ähnlich wie 2018 viel Zeit im Frühjahr mit den Wasseramseln verbracht. Nach wie vor gehören sie für mich mit ihrem Verhalten zu den interessantesten heimischen Singvögeln. Die Ansitze am Fluss empfinde ich immer als besonders kurzweilig, da zwischen den Szenen mit den Wasseramseln auch immer etwas anderes zu beobachten ist. Sei es ein Graureiher, die Gebirgsstelzen oder gar mal ein Reh welches in den frühen Morgenstunden den Fluß quert. Leider ist es mir auch in dies
Mehr hier
Mit viel Power ...,
... fließt die türkisfarbene Soca der Adria entgegen. Dabei muß sie sich an manchen Stellen durch sehr enge Felsspalten zwängen. ( Schade, dass ich den dazugehörigen Ton nicht mitliefern kann )! Für den Fotografen sind diese Stellen nicht so ganz ohne, einen Fehltritt sollte man sich hier nicht leisten.
Mehr hier
Diese Farbe ...,
... hat nur einer, die Farbe der Soca ist einfach unglaublich Türkis-Blau, ein Fest für's Auge! Für uns war es erneut ein Vergnügen, diesen Fluß nach fünf Jahren wieder zu besuchen und sich auf die Magie seiner Farbe einzulassen.
Mehr hier
Vier + 1
Hallo zusammen, diese Aufnahme zeigt vier Würfelnattern plus eine Mauereidechse, die offenbar keine Berührungsängste zeigte. Solche Ansammlungen, die zum Aufwärmen und auch der Paarung dienen, können bis zu zwanzig Tiere zusammenführen. Spaghetti war gestern
Mehr hier
Frühling
bald ist alles wieder grün, freu mich schon drauf!!!
Am goldenen Fluss
Wasseramsel in den ersten morgendlichen Sonnenstrahlen.
Morgens am Fluss...
...war bis auf das rauschen des Flusses nur der Balzgesang der Wasseramsel zu hören.
Faxen beim Nestbau
Immer noch am Nestbau sind die Wasseramseln. Jeder, der Wasseramseln gesehen hat, kennt ihr Bewegungsmuster der häufigen "Knickse", bei welchem sie kurz in die Knie gehen. Oft breiten sie gleichzeitig mit dem Knicks die Flügel aus und schliessen die Augen - hier habe ich (zufällig) im richtigen Zeitpunkt auf den Auslöser gedrückt.
Mehr hier
Vogelbeeren?
Zwischendurch mal ein Wischer mit dem ganz Viele sicher nichts anfangen können, aber mir gefällt er und deshalb zeige ich ihm. Tiefer ging nicht, aber wenigstens das Bäumchen re im HG hat Bodenhaftung. Mir gefällt oftmals die Kombi aus Verwischtem und fast scharfen Anteilen im Bild und hier auch die Farben.... und das etwas Aufgeregte vor dem ruhigen Fluß. Vielleicht kann jemand auch etwas damit anfangen....mein Geschmack ist ja sehr eigen
Mehr hier
Der Bärtige
Heute möchte ich euch ein sehr abstraktes Bild zeigen, das ich in Slowenien fotografieren konnte. Ich bin gespannt, ob ihr da "aus etwas seht" 😉 Viele Grüße, Thomas
Mehr hier
Herz aus Eis
Wenn schon im Tal überhaupt kein Schnee liegt, so findet man doch am Flussufer die ein oder andere interessante Eisform, wie dieses Herz....
Nebelschwaden ...,
... waberten gestern am Neujahrstag durch das Nagoldtal im Schwarzwald und tauchten die Umgebung in zarte Pastellfarben.
Düsteres Rauschen
Wieder ein Jahr vorbei, in meiner persönlichen Bilanz kein gutes Jahr. Neben den Coronaeinschränkungen noch die katastrophalen Klimaauswirkungen des Unwetters Mitte des Jahres mit reichlich Zerstörungen, berufliches hin und her, immer mehr Menschen um einen herum die erkranken, immer mehr Menschen im Umfeld die um ihre Zuversicht kämpfen... Quo vadis möchte man fragen. Enden möchte ich dieses Jahr mit einem düsteren Motiv meiner Wupper, welche mir schon viel Freude in der Vergangenheit bereitet
Mehr hier
Wasseramsel bei der Materialbeschaffung
Ich freue mich schon auf die nächste Saison bei den Wasseramseln und hoffe auf tolle Szenerien. Solange muss noch ein Bild aus 2o2o herhalten...
Die Saale
Mit diesem Bild wünsche ich den Betreibern, allen Forumsmitgliedern und allen Gästen ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Start in ein hoffentlich wieder etwas positives Jahr 2022. Werner
Mehr hier
Slowenische Schönheit
Hallo zusammen, vor etwa einem Jahr war ich mit Thomas im wundervollen Slowenien unterwegs. Die atemberaubenden Naturschauplätze haben mich sofort in ihren Bann gezogen - so auch dieser wunderschöne Flusslauf. Ich bin gespannt, wie euch das Bild gefällt! Ich wünsche euch eine schöne (Vor-) Weihnachtszeit und einen angenehmen Jahresübergang. Liebe Grüße, Christina P.S.: falls mir jemand einen Tipp geben kann, wo ich meinen Namen ändern kann (heiße mittlerweile durch meine Hochzeit mit Thomas &quo
Mehr hier
Regenwetter
Eine Flußlandschaft wie ich sie liebe...in Norwegen....da ist selbst der Regen nicht mehr so schlimm
Mehr hier
Das " Auge " ...,
Bild des Tages [2021-12-12]
VS
... wohl verursacht durch einen Wasserstrudel, habe ich erst zu Hause am Bildschirm entdeckt. Ist es ein Vogelkopf oder was entdeckt ihr in dem Fabelwesen? Buntes Herbstlaub, dass im Wasser reflektiert wird, ist für die vielfältigen Farben zuständig.
Mehr hier
Spätherbst ...,
...im Verzascatal ist etwas besonders Schönes, denn die Farben vom Bach, Gestein und dem Laub der Bäume zeigen was sie so draufhaben.
Mehr hier
Spätherbst an der Hoegne
Serie mit 13 Bildern
Mehr hier
am Bach
ein trüber Herbsttag bietet gute Bedienungen für die Bachfotografie
Herbstimpressionen an der Hoegne
Vergangenes Wochenende habe ich einen Tag an der Hoegne in der Wallonie/Belgien verbracht. Beim Hochwasser im Juli wurde auch dieses Tal heimgesucht und große Teile des beliebten Wanderweges wurden weggespült. Die herbstliche Stimmung konnte man noch sehr gut einfangen. Ich hoffe Euch gefällt dies Mitbringsel...
Rheinzufluss
Hier eine Detailaufnahme eines kleinen Flussabschnittes, der später in den Rhein fliesst. Das Türkisblaugrüne Wasser und der weiss geschliffene Stein mit den Strudeltöpfen, ergeben eine spannende Kombination. Im Anhang liegt noch ein Bild, das Strudeltöpfe im momentanen Uferbereich zeigt. Je nach Wasserstand liegen auch die unter dem Wasserspiegel.
Herbstlicher Fluss
Ein kleiner Rheinzufluss erzeugt im Herbst interessante farbliche Stimmungen.
Brownies
an der Verzasca LG Barbara
Mehr hier
Spätsommer an der Verzasca
Am Wasser sitzen und vor sich hin träumen...
Mehr hier
-- Große Ysper --
Große Ysper ein Fluss im Niederösterreichischen Waldviertel.
-- Feldaist --
Herbststimmung im Aisttal(Oberösterreich-Mühlviertel).
Grün/Rot
Entdeckt an der Verzasca beim Klettern über die unendlich vielen Steine, das hat mir sehr viel Spass gemacht Liebe Grüsse Barbara
Mehr hier
Herbstblatt
Mein Herbstbeitrag Liebe Grüsse Barbara
Mehr hier
Verzasca-Delphin
Oder was seht ihr? Ein Mitbringsel aus dem Tessinurlaub Liebe Grüsse, Barbara
Mehr hier
50 Einträge von 915. Seite 1 von 19.

Verwandte Schlüsselwörter