Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
50 Einträge von 68. Seite 2 von 2.
Female cheetah facing a thunderstorm.Serengeti National Park, Tanzania. Gepardin vor aufkommendem Gewitter. Serengeti-National-Park, Tansania.
Mehr hier
Ein friedlich und ruhig wirkender Büffel im Ngorongoro Krater.
Wenn es in der Serengeti regnet, entwickelt sich manchmal dichter Nebel bei Sonnenaufgang. Die Tiere sind bei solchen Verhältnissen noch weniger Scheu als sonst, wenn sie hier auch längst nicht so furchtlos sind wie etwa in der Massai-Mara.
Mähnenlöwe Minuten nach Sonnenaufgang
Laufende Jungstrauße
Serie mit 0 Bildern
Bilder aus Tansania. Alle aus Oktober 2005.
Hallo, Dieses Bild zeigt sehr schön die Weiten der Serengeti. Oktober 2005 Hinweis: Heute abend 20:15 kommt Planet Erde, Graswelten auf WDR. Gruß, Bernd
Mehr hier
...ganz selbstsicher und gar nicht schüchtern... Grant- oder Böhmzebra (Equus quagga boehmi) im Tarangire-Nationalpark, Tanzania im September 2007 http://www.mawenzi-reisen.de
Mehr hier
Liebe Foto- und Naturfreunde...! Nach langem überlegen und abwägen haben wir beschlossen uns unseren Traum zu erfüllen und uns als Reiseveranstalter selbstständig zu machen. Zurzeit bieten wir Reisen im Osten Afrikas (Tansania) an, und da wir begeisterte Tierfotografen sind; was lag näher als auch Fotosafaris anzubieten. Zu folgenden Zielen bieten wir Safaris an: Serengeti-Ebene Ngorongoro-Krater Ngorongoro Highland Lake Manyara Arusha NP Tarangire NP Weitere Reiseziele auf Anfrage. Wer Interess
Mehr hier
Giraffe aus dem Auto. Damit auch mal wieder ein größeres Tier zu sehen ist. Es sind doch in letzter Zeit fast nur noch Kriech- und Fliechtiere gezeigt worden.
Mehr hier
insgesamt gibt es vier arten der ca 38cm grossen 5 kg schweren antilope, den haarbueschel auf der stirn benutzt das viech zur kommunikation mit artgenossen. nur die maennchen tragen kurze hoerner. lebensraum sind trockengehölze meistens in der naehe von steinigen hängen. einzeln sieht man sie sehr selten meistens paarweise oder auch in kleinen gruppen. ein revier wird durch kothaufen abgesteckt und auch gegen artgenossen verteidigt. ausser laub fressen diese antilopen noch fruechte, schoten und
Mehr hier
d100 sigma 135x400 bei 270mm oben etwas weggenommen im ausschnit
d100 sigma 135x400 stativ vom boot aus fotografiert
Nikon D100 Sigma 135x400 bei 400 mm und iso 6400 1/40 sec t 1/3 blende, mit neatimage das rauschen entfernt und usm. Tansania, Selous Oktober 2003....
Mehr hier
im ruaha np tansania der kleine schakal nahm es mit den grossen geiern auf, allerdings zhum aptransport half ihm dann ein zweiter im buschwerk auf der lauer liegen liebe ich am meisten, besser als die grossen viecher in freier umgebung
Mehr hier
wieder mit den ueblichen schwierigkeiten des sigmaobjektives 135x400. doch nun hab ich mein neues juhu, sigma 2,8 120x300 ach ja aufgenommen in tansania
Mehr hier
ruaha np, oktober 2003 morgens gegen 6:30 nikon d100 20 mm f11 2 sec stativ iso 200
Mehr hier
selous game rerve tansania der wohl groesste loewe, welchen ich bisher gesehen habe.... war bereits von der gruppe ausgeschlossen und streiste mit zwei ca 15 monatigen jungmaennern umher, welche ihm dann auch eine antilope gerissen hatten..... danach hat er sie ersteinmal verscheucht.. nikon d100 sigma 135/400 bei 400mm asa 200 f/5,6 1/250 sec schlafsackstativ auf fensterscheibe
Mehr hier
50 Einträge von 68. Seite 2 von 2.

Verwandte Schlüsselwörter