Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
50 Einträge von 418. Seite 8 von 9.
Hier nun doch noch mal was Neues vom Uhubrutplatz Sie sind immer noch in der Ästlingsphase, haben den eigentlichen Brutplatz aber nun verlassen. Nur das Nesthäkchen sitzt etwas abseits noch in Nestnähe (s.Bild im Bild). Ich hoffe es langweilt nicht VG Steffen
Mehr hier
... Foto meiner Uhu-Serie. Deshalb möchte ich es auch zeigen. Die Qualitätsmängel sind mir bewusst, aber die Scenerie kommt bestimmt nicht gleich wieder. Hier wacht das Uhuweibchen über ihre Ästlinge, die nun langsam anfangen die Umgebung zu erkunden. Deshalb wird es wahrscheinlich keine weitere Gelegenheit eines Gruppenfotos geben. Ich hoffe Euch hat die Serie gefallen und unterhalten und natürlich das die Junguhus erfolgreich ausfliegen. VG Steffen
Mehr hier
Serie mit 12 Bildern
Dokumentation einer Uhubrut in einem noch aktiven Steinbruch im Landkreis Nordsachsen. Die Bilder entstehen meist durch Digiskopie aus ca. 150m Entfernung im wöchentlichen Abstand.
Mehr hier
Und schon ist wieder eine Woche um und bei Familie Uhu ist alles i.O. Diesmal lagen alle flach, doch richtig Ruhen war es nicht. Mama-Uhu war nicht zu sehen und überm Bruch kreisten lautstark mehrere Rabenkrähen. Und auch noch der mit dem grünen Fummel auf der anderen Seite des Bruchs. Wie soll man da einen Igel verdauen? Oder zwei, oder drei? Schönen Sonntag noch, Gruß Steffen
Mehr hier
Dieser junge Uhu lag noch in der Nistmulde, fühlte sich aber bei der Beringung am Boden sichtlich wohl. Trotzdem ging es für ihn wieder zurück in seine Mulde, den der Sprung aus ca 5m in die Tiefe stand ihm als Nestling noch bevor. VG Wilfried
Mehr hier
Mein zweites Foto in diesem Forum: Entstanden während einer Flugshow.
Mehr hier
könnte man sagen Hier mal wieder was Aktuelles vom Uhubrutplatz. Das Weibchen sitzt jetzt immer etwas abseits, so dass die Junguhus manchmal recht hilflos umher sehen. Das Nesthäkchen muss noch ganz schön aufholen, wenn es mithalten will. Die Quali ist diesmal nicht so berauschend. Es war gleisendes Abendlicht und leicht flimmrig durch die feuchte, warme Luft. Einer der größten Nachteile bei der Digiskopie. Aber vielleicht gefällt es Euch trotzdem? VG und schöne Woche wünscht Steffen
Mehr hier
Sie hat es geschafft! Endlich kann sich Mama-Uhu mal eine Pause gönnen und etwas abseits vom Nest abruhen. Die vier Jungen haben sich schön raus gemacht und halten es nun auch mal eine Weile alleine aus. Dazu aber im nächsten Bild mehr. VG Steffen
Mehr hier
Hier mal wieder ein aktuelles Bild vom Uhubrutplatz. Unser Weibchen hat gleich vier Junguhus zu behüten, was natürlich auch für den Papa viel Arbeit bedeutet. Wenn ich mir den Brutplatz genauer betrachte, kann man schon sagen, hier sind keine guten Zeiten für Rabenvögel angebrochen! Aber ich denke unsere Krähen- und Rabenpopulation kann eine natürliche Regulierung vertragen. Ich hoffe es langweilt Euch nicht, dass ich mit der Uhu-Doku fortfahre? VG Steffen
Mehr hier
Ich hatte am WE das Vergnügen diesen neugierigen Beobachter portraitieren zu dürfen! Ein faszinierendes Tier mit fesselnden Augen. Wie gefällt es euch?
Mehr hier
Wollte gestern mal alle drei nebeneinander haben leider taten mir nur 2 den gefallen. Naja weiter probieren.
... bei diesem Wetter sicher angebracht. Hier ein aktuelles Bild von Heute. VG Steffen
Mehr hier
So, jetzt sind sie ungefähr 2 Wochen alt und sehr rege. Man kann richtig zu sehen wie sie größer werden von Tag zu Tag. Demnächst mehr.
von Familie Uhu. Der Nachwuchs ist da Ist er nicht süüüüüß VG Steffen
Mehr hier
Auf Grund der Anfrage von Udo Hürten und wiederholt großem Interesse zur Digiskopie unter meiner letzten Uhuaufnahme, möchte ich heute mal näher auf die Digiskopie eingehen. Ich möchte aber vorweg nehmen, dass ich hier ausschließlich von meiner Kombination, s. Technik, schreibe! Als erstes! Ist es windig, ist wenig Licht oder flimmert die Luft durch Wärme oder ist es neblig, bleibt zu hause oder geht mit der besseren Hälfte mal Kaffee trinken Ebenso ist es bei 40-60-facher Vergrößerung nahezu au
Mehr hier
Bei meinen uhu sind die Jungen geschlüpft (2 Stück), konnte sie gestern Abend beobachten als sie gefüttert worden sind. Leider war es schon ziemlich spät (20.23) und das Licht dürftig. Deshalb nur dokomentrischer Anspruch, wollte es aber trotzdem geren zeigen. Kommen offentlich noch mehr bei hoffentlich besserem licht.
... hudernders Uhuweib. Eigentlich dürfte es dieses Bild so wie es jetzt hier zu sehen ist garnicht geben. Dazu muß man wissen, dass dieses Uhuweibchen in einer ca. 70m hohen Felswand in einem rießigen Steinbruch sitzt und der Brutplatz nur von der gegenüberliegenden Seite aus zu sehen ist. Und selbst hier ist der naheste Punkt immer noch 150-200m entfernt. Dazu kommt, das sie in einer Schattenwand sitzt. Einige Wochen musste ich beobachten und warten bis endlich die letzte Abendsonne für ca. 1
Mehr hier
Hier noch ein anderes Bild vom brütenden uhu. Hier kann man wunderbar die Tarneigenschaften dieses Vogels begutachten. Auch dieses Fotos wurde, zum Schutze der Brut aus einiger Entfernung gemacht. Tierschutz geht vor Foto. Ich melde mich mich den Jungvögeln so in 4 Wochen, Hoffe , drückt die Daumen Lg Daniel
Mehr hier
Es ist wieder so weit. Uhu´s brüten. Konnte diesen weiblichen Uhu (anderes Paar als die anderen Uhu Fotos von mir) beim brüten fotografieren, natürlich ohne sie zu stören (sehr wichtig!!!). Sicherlich werden noch weitere Bilder folgen. Ich bitte jedoch von Fragen nach dem Ort Abstand zu nehmen, zum Schutz der Tiere, bitte habt dafür Verständnis. Lg Daniel
Mehr hier
Das Bild erstand in einem alten Steinburch, im Sommer. Habe erst 15m oberhalb dieser Stelle einen Alt-Vogel und ein weiters Jungtier beobachtet. Mir ist erst viel später dieser Vogel aufgefallen (War so gut getarnt).Der hat munter gefressen, eine Taube(ca. 20min). Als erfertig war ist er zu seiner Mutter geflogen. Ich denke nicht das ich ih irgendwie gestört habe, da er die ganze Zeit gefressen hat. Keine hilfmittel.
Konnte diesen weiblichen uhu im letzten Sommer am tageseinstand, beim bewachen seiner drei Jungen ablichten. Die Entfernung zum Tier waren ungefähr 20-25m. Ohne Tarnzelt oder sonstige Beeinflussung. freue mich auf die nächsten jungtiere in diesem Jahr. Lg Daniel
Mehr hier
Im Natur- und Umweltpark Güstrow war dieser Uhu.
aufgenommen in Hellenthal, bei einer Flugvorführung.
der jungvogel war sehr gut in einen steinbruch hinter einen umgefallenen baum versteckt.
Uhu, während der Greifvogel-Flugschau im Tierpark Sababurg. Dieses Bild schlummerte noch auf meiner Festplatte - das Bild von Thomas Funk (Flugeule) hat mich daran erinnert, dass ich doch auch noch eines hatte Etwas schade, dass man dieses Geschirr so gut sieht - aber wegstempeln wollte ich es nicht. Übrigens ist der Sababurg-Park in Nordhessen (oder Südniedersachsen?), welcher im 17. Jhd. angelegt wurde, auch für "richtige" Naturfotografen einen Ausflug wert: Hier ist einer der letzt
Mehr hier
Mit dieser Gelegenheit ging ein persönlicher Fototraum für mich in Erfüllung: Der Wildlife-Uhu! Und so werde ich Euch wohl in Zukunft mit einigen weiteren Uhu-Aufnahmen nicht verschonen können.
Hallo Ihr Lieben, Hatte heute die einmalige Möglichkeit,junge freilebende Uhus in ihrem Horst-oder besser Felsvorsprung-zu fotografieren;geduldig saßen sie dort in der recht warmen Sonne und warteten auf die Altvögel.Auf dem Felsvorsprung lagen auch diverse Beuteleichen,darunter ein ausgeweideter Igel. Euch frohe Feiertage! Achim
Mehr hier
Uhu im Wildpark Johannismühle
Im Wildgehege Johannismühle gibt es ein Flugvorführung mit Greifvögeln und Eulen. Ich habe dort schon oft Bilder geschoßen. Leider ohne viel Erfolg. Nur dieser Uhu scheint mir Zeigenswert. Leider mußte ich das Geschirr wegstempeln. Es hing ein langes Lederband herunter. Ursprünglich wollte ich es nicht ins Forum setzen, da es manipuliert ist.
Uhu im Vogelpark ("Parc ornithologique de Pont de Gau") in der Camargue In einem großen Gehege des Vogelparks leben 4 Uhus. Einer von ihnen hält sich meistens in einer kleinen Höhle eines Felsens nahe dem Zaun auf. Ab und zu sitzt er außerhalb seines Verstecks auf einem Vorsprung des Felsens. Ich steckte mein 100-400mm-Zoom in eine Lücke des Maschendrahtes und konnte den Uhu aus relativ geringer Entfernung fotografieren.
Mehr hier
Ich habe ihn auf einer Fototour mit Dieter Eichstädt fotografiert. In der Dämmerung wurden sie dann endlich etwas aktiver und man konnte sie einigermaßen frei ablichten.
Mehr hier
Seit einigen Jahren brüten auf dem Ohlsdorfer Friedhof in Hamburg wildlebende Uhus. In diesem Jahr wurden zwei Junge erfolgreich aufgezogen. Den Tag verschlafen die Uhus gut versteckt im Geäst der Bäume. Gegen Abend werden sie munter und machen sich durch Bettelrufe bemerkbar. Sie sind zwar schon flugfähig, können aber noch nicht selbständig jagen und werden noch von den Altvögeln mit Futter versorgt.
Laura im Anflug - Greifvogelzentrum Rheinland - Falknerei Pierre Schmidt, Gymnicher Mühle nähe Köln
Diesen Uhu konnte ich frontal bei einer Flugvorführung erwischen. Freue mich über Kritiken,Anmerkungen, Verbesserungsvorschläge etc.
Mehr hier
Eine Aufnahme vom April dieses Jahres, aus dem Wildpark Mautern, Österreich.
Uhu (Bubo bubo) aufgenommen im Wildpark Lüneburger Heide. Das Interesse galt übrigens nicht mir, sondern der Greifvogelschau hinter mir. Gruß Michael
Mehr hier
Der hat mit die besten Augen in der Vogelwelt. Bei dem Bild legte ich Wert aufs Auge. Es ist so fotografiert, mit dem Zörk MFS - nicht per EBV weichgezeichnet. Damit kann man die Schärfeebene genau platzieren. Grüsse Danijel
Mehr hier
Das Foto entstand im Bayerischen Wald, Gehegezone.
ND, im Wald bei den Externsteinen (Horn-Bad Meinburg) fotografiert. Sicherlich nicht das Top-Foto, aber ein Erlebnis schlechthin. Ein paar Bäume weiter saß eine Waldohreule.
Mehr hier
Diesen Sommer im Vogelpark Marlow während der Flugvorführungen.
....aufgenommen auf einer falknerschau im Wildpark in Büdingen/Wetterau ....das grösste Problem war das Licht ......das ganze fand um 12:30 -13:30 statt .....ich finde dieses hier trotzdem zeigenswert .....
Naturpark Rheine Leider im viel zu grellen Mittagslicht... ohne EBV
Mehr hier
Uhu am Rupfplatz. Besonders interessant ist der Jungfuchs, der links unter dem uhu rausschaut
Heute Morgen bei schlechten Lichtverhältnissen in Hamburg auf dem Friedhof....Seit Jahren brütet dort ein UHU Pärchen bzw ,sie brütet,er bring fressbares in Ihre Nähe.3 Stunden waren wir dort.Das Nest ist auf einem Grab.Bald müssen die Jungen schlüpfen,manche sage,es sei schon eines da....man sieht fast nichts...Entfernung ca.40 Meter,abgesperrt mit Flatterband. Unser erster UHU Wildlife.....toll Weiere Fotos folgen noch.....
Mehr hier
Uhu! Das Foto ansich ist leider nicht das Beste da ziemlich schlechtes/wenig Licht vorhanden war aber da ich den Uhu mitten in Hamburg fotografiert habe, möchte ich ihn euch gerne zeigen. Die Schrift auf dem Stein hab ich unkenntlich gemacht. ...ich weiß, der Bildaufbau - aber trotzdem stell ich es rein!
Mehr hier
Sibirischer Uhu aus dem Wildpark Alte Fasanerie bei Klein-Auheim
Dieser Uhu war einwenig nervös und hatte mich kurz zuvor noch angefaucht. Offensichtlich irrtierte Ihn das Objektiv, denn wenn man dieses hin und her bewegt folgt der Blick.
Dieser Uhu hat in einem Steinbruch in der Nähe 2 Jungvögel ausgebrütet, in freier Wildbahn ist das mit dem foten des Uhu´s nicht so leicht.
Aufgenommen mit einer 10D und 100 2.8 Macro. Viel Spass. Vielleicht faszinieren euch diese Augen so sehr wie mich!
Mehr hier
50 Einträge von 418. Seite 8 von 9.

Verwandte Schlüsselwörter