50 Einträge von 240. Seite 4 von 5.
Diesen Frosch - bei der Bestimmung halte ich mich zurück - habe ich im September an einem kleinen Quellmoor im Schwarzwald gefunden. Für eine bessere Freistellung habe ich ihn in eine kleine Pfütze gesetzt, wo er mir einige Aufnahmen erlaubt hat. Schöne Grüße Joachim
Mehr hier
Blauflügelige Ödlandschrecke (Kaiserstuhl)
Damit Ihr von Wiedehopf, Bienenfresser & Co Bilder aus dem Kaiserstuhl Euch nicht langweilt, wollte ich diese Aufnahme aus dem mystischen Schwarzwald so mal zwischendurch zeigen ! Wünsche Euch viel Spaß beim Betrachten und mir interessante Anmerkungen...) .
Mehr hier
Ich und meine Welt.. Selbstportrait am Männlichen (2343m) in Grindelwald, Schweiz.
Mehr hier
Ravennafall (Schwarzwald)..
Ich beobachte nun schon seit ein paar Wochen die Biber bei uns hier im Schwarzwald. Ich bin so froh, dass endlich wieder welche bei uns leben. Nach vielen Stunden konnte ich endlich ein paar brauchbare Bilder schießen. Wobei diese Zeit wie im Flug vergeht, das ist besser wie jedes Kino!
Mehr hier
Großes Windröschen (Badberg, Kaiserstuhl)
Spontan beim Wandern im Regen entdeckt, und nach paar Sekunden war er wieder weg..
Wutachschlucht (Schwarzwald)..
Diesen bildschönen Erlenzeisig hab ich heute morgen am Linacher Stausee fotografieren können. Ab und zu hat man doch Glück, wenn man schön langsam und ruhig einen Weg entlang läuft. Das Licht im Rücken, die Kamera zur Hand und die richtigen Einstellungen - dann ist der Tag gerettet! Das Bild ist nicht vollformatig aufgenommen, sondern etwas beschnitten, aber für was hat man sonst 18 Mio. Pixel? Ansonsten nur ganz leicht nachgeschärft. Ich hoffe Euch gefällt es auch!
Mehr hier
..heute zufällig beim Wandern im Regen entdeckt und fotografiert.
Heute mal wieder ein Fotos vom Burgbachfall im Schwarzwald. Es ist zwar schon 3 Jahre alt, passt aber wunderbar in diesen Februar. Fasziniert hat mich diese Felswand, die mich wie ein Palast aus Silber umgeben hat und die man eigentlich gar nicht passend in einem Foto widergeben kann. Ich hoffe, dass ich mit diesem Ausschnitt zumindest etwas einen Eindruck vermitteln kann. Ja, die beiden Bäume im Vordergrund... Vielleicht stören sie, vielleicht geben sie dem Foto aber gerade die nötige Tiefe. We
Mehr hier
Windbuche im Schauinsland 2011 fotografiert
Hallo, nach einer selbstverordneten Forumspause zeige ich heute mal wieder ein Bild. Entstanden ist es gestern am Schauinsland auf Tour mit Joachim Wimmer. Das Wetter da oben war ein wenig unangenehm, sorgte aber für eine sehr interessante Stimmung. Die Eiskristalle, die mir der heftige Wind nicht nur bei dieser Aufnahme ins Gesicht trieb, müßt ihr euch noch dazudenken Mehr Bilder gibt's auf meinem Blog (siehe Profil). Viele Grüße, Lukas
Mehr hier
Seit gestern ist Winter. Zwar noch nicht in den Niederungen, in denen ich wohne, aber auf dem Freiburger Hausberg, dem Schauinsland schon. -3° und eisiger Wind herrschten gestern dort oben, dazu noch ziemlicher Nebel. Meine Hände waren danach - mangels Handschuhe - ziemlich eingefroren. Aber was tut man nicht alles...
Sonnenaufgang am Hornberg..
Die letzten farbigen Hebstblätter werden vom Wasser des Baches weg getragen. Nur einige liegen noch auf den Steinen im Fluss, bis auch sie von den Fluten mitgenommen werden. Aufgenommen am Flüsschen Biberach bei Hundsbach im Schwarzwald
Mehr hier
Fasziniert hat mich der kleine Farn, der fast schon trotzig in frischem Grün auf dem Stein steht und dem fallenden Herbstlaub Kontrast bietet.
Unterhalb des großen Wasserfalls stand schon ein anderer Fotograf, deswegen die Ansicht von oben. Heute nachmittag auf Tour mit Joachim Wimmer. Ich bin mal gespannt, wie mein Landschaftsversuch gefällt. Fühle mich da immer noch ganz am Anfang.
Mehr hier
Unten vor meiner Haustür fliegen Schmetterlinge und nur 48 Busminuten weiter haben wir schon Winter..^^
Blick vom Herzogenhorn..
Sonnenuntergang am Herzogenhorn..
...zumindest seit heute bei uns hier im Süden. Ein guter Grund, sich nochmal den Frühling ins Gedächtnis zu rufen, am besten mit einem Bild aus der entsprechenden Jahreszeit. Entstanden ist es auf einer Tour mit Klaus Steegmüller in der Gauchachschlucht im Schwarzwald. Im Vordergrund zu sehen ist die Mondviole (auch Silberblatt genannt), eine Charakterart des Ahorn-Eschen-Schluchtwaldes. Die Gauchach selbst hatte leider Niedrigwasser, aber es kommt hoffentlich dennoch ein bisschen von der Wildhe
Mehr hier
Ein Pilz, der einen anderen in Schutz nimmt... Ein Naturdokument.
Mehr hier
Den Schornsteinfeger habe ich in einer Feuchtwiese im Schwarzwald angetroffen. Er ließ sich zum Aufwärmen richtig viel Zeit, so dass ich mich später geärgert habe, die meisten Aufnahmen freihand gemacht zu haben, wodurch dann etliche unscharf wurden. Auch die Lichtstimmung vor Ort empfand ich im Sucher schöner, als ich es dann bei der EBV hinbekommen habe. Dennoch habe ich mich über das Bild gefreut.
War nicht viel los heute, mit fotografieren. Grau in Grau und Dauerregen. Hab ein paar Aufnahmen am Bach gemacht, danach war ich dann nass genug.
So ganz taufrisch war das Eis am Wasserfall der Gletschermühle nicht mehr. Aber ich musste mich entscheiden, entweder putzen oder ein Bild mitbringen.
Diesen interessanten kleinen Moorbach habe ich heute unterhalb eines kleinen Wasserfalles entdeckt.
Hier ist noch ein weiteres Bild von der Schwarzwaldhochstraße. Die Sonne war schon am Untergehen, und ich hatte nach diesem Bild Die Hoffnung stirbt zuletzt schon eingepackt und den Rückweg angetreten, aber dann kam dieser wunderbare Sonnenuntergang, und ich war so fasziniert davon, wie er die Schneelandschaft in diese feurigen Farben tauchte, dass ich erst mal nur da stand und staunte. Die Landschaft selbst war ja an der Stelle nicht besonders attraktiv, aber das Licht und die Farben bewogen mi
Mehr hier
Euch Allen wünsche ich ein frohes Fest und einen guten Rutsch in`s neue Jahr, Gesundheit und immer gut Licht für unser schönstes gemeinsames Hobby. Die Panoramaaufnahme aus 2 Querbildern entstand vor 1 Jahr an einem traumhaften Winterabend auf dem Schauinsland. Die Farben waren so !!! Bei diesem shooting entstand auch dieses Euch ja bekannte Bild ~ Winterabend am Schauinsland+~
Mehr hier
Winter an einem Bach im Schwarzwald
Hallo zusammen, immer wieder sehe ich hier die tollen Fotos, die ihr hier präsentiert und ich frage mich oft: Wo fotografieren die das bloß? Sehr oft bin ich bei uns hier im Raum Karlsruhe in den Wäldern und auf Feldern unterwegs, sitze oft tagelang im Ansitz - für die Katz - ja noch nicht mal das.... Dabei gibt es hier Wild genug, wie ich erst kürzlich an den Spuren im frischen Schnee erkennen konnte. Ich konnte auch an mehreren Tagen Damhirsche beobachten, im dichten Wald, die Fotoergebnisse s
Mehr hier
Hier eine weiteres Bild von der Tour in der Ravennaschlucht mit meinen GDT-Freunden aus der Regionalgruppe, von denen Euch ja hier im Forum Klaus Steegmüller bekannt ist
Eine weitere Aufnahme vom gemeinsamen Shooting mit den 3 Freunden aus der GDT-Regionalgruppe XIII Baden ( Klaus Steegmüller, Joachim Wimmer und Heiner Werner ) in der Ravenna-Schlucht im Schwarzwald.
Schauinsland (Südschwarzwald)
Ihr werdet es nicht glauben: der frisch gebackene Landschaftsfotograf Gunnar W. hat mein Selbstbewusstsein als Landschaftsfotografin so aufgepäppelt, dass ich es wage, mal wieder ein Landschaftsbild zu zeigen, wohlwissend, dass Ingrid mich schon wieder rechtzeitig auf den Boden der nackten Tatsachen zurückholen wird! Jedenfalls hat Gunnar mein Bach-Bild durch einen Beschnitt-Vorschlag nun (hoffentlich!) halbwegs forumstauglich gemacht, denn ich hätte ja gerade jetzt, wo es auf den Winter zugeht,
Mehr hier
Hand aufs Herz: WER hat jetzt schon im Thumb an mich gedacht??? Da staunt ihr, was? Also: ich wollte mir mal wieder einen Kommentar von Ingrid „erschleichen“ und wage mich deshalb mal an ein Landschaftsbild heran! Spaß beiseite: ich fühle mich natürlich in der Landschaftsfotografie wie ein blutiger Anfänger, weil ich damit wirklich gar keine Erfahrungen habe und recht „unbeleckt“ da heran gehe. Ich habe vor allen Dingen keine Ahnung vom Gebrauch der verschiedenen Filter und vermeide deshalb in
Mehr hier
Eine Aufnahme habe ich noch von dem "Kurzurlaub" im Schwarzwald! Diesen kleinen Nebenbach, konnte ich ein paar hundert Meter von unserer Wohnung entfernt, fotografieren. Ich hoffe er gefällt?!" Viele Grüße Mike
Mehr hier
Ich habe noch eine Aufnahme aus dem Schwarzwald, die ich Euch gerne zeigen möchte. Die Aufnahme entstand an der Schwarzwaldhochstraße. Ingrid hat schon mal eine ähnliche gezeigt. Viele Grüße Mike
Mehr hier
Ich möchte Euch noch gerne ein "Mitbringsel" aus dem Schwarzwald zeigen! Dort war schon alles voll von Wiesenschaumkraut, bei uns in der Eifel dauert es noch ein paar Tage bis sie richtig blühen. Ich hoffe es gefällt ?! Viele Grüße Mike
Mehr hier
Gar nicht weit laufen muss man unter Umständen, um Fotomotive zu finden, wenn man bei passendem Wetter dem Schwarzwald einen Besuch abstattet. Hier der Versuch, die Hochmoorflächen in der Nähe der Schwarzwaldhochstraße darzustellen. Und als Zusatz für Pascale - rund eine dreiviertel Stunde von Freudenstadt entfernt! Viele Grüße Ingrid
Mehr hier
Am Wochenende haben wir auf unserem Schwarzwaldkurzurlaub auch Pascale besucht, die uns in "ihrem" Küchenschellenhang fotografieren ließ. Hier ist ein Versuch mit dem 300er, die Küchenschellen freizustellen. Ich hoffe es gefällt Euch. Mike
Mehr hier
... in Buschwindröschen stand diese Schlüsselblume. Unsere Wochenendreise von der Eifel in den Schwarzwald war eine Reise in den Frühling. Ist es hier in "Deutschsibirien" immer noch trist, kalt und blütenlos, erlebten wir eine Blütenpracht, als wir von der Rheinebene in den Schwarzwald hineinfuhren. Riesige Buschwindröschenteppiche, garniert mit Schlüsselblumen, die Kirschbäume in voller Blüte.... eine andere Welt!!! Einen ganzen Vormittag verbrachten wir "in den Plümchen",
Mehr hier
Ich möchte Euch hier ein Bild von meinem Kurzurlaub mit Ingrid, Richard und Mama im Schwarzwald zeigen. Es waren tolle Tage mit ganz tollen, neuen Eindrücken. Ich hoffe es gefällt Euch?! Viele Grüße Mike
Mehr hier
Gestern war ich mit einem Freund am Schauinsland. Wir hatten Nebel und Sonne sowie eine sagenhafte blaue Stunde mit schon fast kitschigen Farben, von der ich dann auch noch ein Bild bringen werde. Hier hatte ich gerade mal Glück, als kurzfistig Nebel aufkam und diese 2 Buchen für wenige Sekunden freistellte. Die " Wetterbuchen " sind zu einem Symbol für das Überleben in der Natur geworden. Diese auf dem Höhenkamm des Schauinslands allein stehenden Bäume trotzen den oftmals orkanartigen
Mehr hier
Nachdem ich hier so viele wunderschöne Laubwald-Herbstbilder gesehen habe, kriege ich ja schon Hemmungen, selbst ein herbstliches Landschaftsbild hochzuladen, zumal ich mich ja eh in dieser Kategorie nicht so zu Hause fühle. Aber ich dachte mir, ihr müsst ja auch mal sehen, wie der nicht ganz so herbstlich geschmückte Schwarzwald noch vor wenigen Wochen aussah. Die Spuren menschlicher Zivilisation konnte ich leider auch nicht ganz vermeiden. Liebe Grüße, Pascale
Mehr hier
Ein weiteres Bild von meiner letzten Fototour auf dem Schauinsland.
Aufgenommen im April 2009 im Schwarzwald.
Dieses Bild habe ich gestern bei trübem Wetter im Revier gemacht. Das Motiv ist sicher nicht "der Hammer", aber das Bild gefällt mir trotzdem. Besonders gefällt mir, daß die Verschlußzeit so gewählt war, daß das Wasser zwar milchig erscheint, die verschlußzeit aber noch kurz genug war, um das Fließen des Wassers zu zeigen.
Mehr hier
50 Einträge von 240. Seite 4 von 5.

Verwandte Schlüsselwörter