Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
50 Einträge von 593. Seite 1 von 12.
Viele Blüten - keine Blätter
Wie mir scheint, ein Wolfsmilchgewächs aus einer trockenen Gegend.
Marakuja
Die Blüte der Bananen-Marakuja. aufgenommen auf Madeira. Allen einen guten Rutsch!
Mehr hier
Kein Blatt ohne Blüten
Hier kenne ich selbst den Namen nicht! Wahrscheinlich wird sie, zumindest in jüngerem Alter, auch Blätter ohne Blüten haben. Zu der Zeit als ich sie sah, hatte sie jedoch nur Grünblätter mit je 2 Blütenreihen. Vielleicht kennt sie ja jemand hier. Auch diese Aufnahme ist mit meiner alten Digicam entstanden. Dank Dagmar wissen wir nun, es handelt sich um Spathicarpa hastifolia aus der Familie der Aronstabgewächse.
Mehr hier
selten gesehen
Ich zeige ein paar Blütenbilder die ich damals mit meiner Digicam gemacht habe. Besonders gut sind sie nicht, aber es sind Blüten die man nicht alle Tage sieht. Hier das erste. Mal sehen wer weiß um was für welche es sich handelt.
Mehr hier
Sterne im Advent
Diese Sternmiere habe ich gerade auf meiner Festplatte gefunden und möchte sie jetzt als Adventssterne leuchten lassen.
Normal ist das nicht
Gerade habe ich blühenden Weißdorn entdeckt. Und das Mitte November. Vielleicht blühen dann zu Weihnachten die Kirschen.
Am Borretsch
Auch jetzt ist am Borretsch oft noch immer Hochbetrieb. Er schmeckt nicht nur uns lecker, auch die Insekten lieben ihn.
Mehr hier
Es ist Herbst
Attraktiv beginnt der Herbst und die Farben dieser Herbstzeitlosen, der Wiese und des Hintergrunds machen Appetit auf die Buntheit des Herbstes.
Alleine
So früh hätte ich die Zyklamen nicht erwartet, nun sind die meisten bereits verblüht und nur an wenigen versteckten Plätzen findet man sie. Etwas schläfrig und einsam, umrahmt vom letzten Licht des Tages, zeigt sie ihre Blüte.
Kaiserlicher Anflug
Luftig leicht und im Schaukelflug suchen sie die Blüten des Sommerflieders auf. Sicher nur noch für wenige Tage.
Einfach schön.
Vereinzelt findet man den Mohn noch...für mich eine Königin unter den Blumen.
Mittleres Wintergrün
Eine Seltenheit, das Mittlere Wintergrün, fanden wir am Rand unsres Wanderweges und ließ uns staunen. Erst zu Hause fanden wir dann die Informationen zu dieser Blume, die so zart inmitten der Vegetation eines Feuchtbiotops blüht.
Der hat's gut
Umgeben von Blüten fühlt sich dieser Kleine Fuchs sichtlich wohl.
Summerfeeling
Hallo in die Runde, ich wünsche Euch ein unbeschwertes Wocheende. Hier habe ich mal etwas anderes ausprobiert,- mit dem großen Tele bin ich losgezogen. (Sah bestimmt lustig aus ) Viele Grüße Wera
Mehr hier
Der Hollerbusch
Früher, so heißt es, war der Holunder so verehrt, dass man sogar den Hut vor ihm zog, ging Mann an ihm vorüber. Hier hätte ich es auch am liebsten getan, hatte aber keinen auf... Viele Grüße Wera
Mehr hier
Großes Zweiblatt ...,
© ... in der abendlichen, sonnendurchfluteten Wiese ( Neottia ovata ) Ich wünsche allen Usern ein schönes Pfingstwochenende!
Mehr hier
verblühter Storchschnabel
Hallo zusammen, auch verblühtes kann sehr reizvoll sein. LG Christine
Mehr hier
Ein kleines Stückchen Wiese ...,
... ... war es nur, aber auf diesen wenigen Quadratmetern Magerwiese wuchsen sicher mehr als 100 Hummelragwurze! Ein unglaublicher Anblick, so viele Blüten auf einmal habe ich an dieser Stelle noch nie vorgefunden.
Mehr hier
"Regenkraut" ganz natürlich.
Auch Knabenkräuter brauchen Regen...in Spanien.
Schneerosen ...,
... in ca. 1300 m Höhe wuchsen sie auf dem Vršič-Pass in Slowenien. Es gab nur noch wenige ganz frische Exemplare, die meisten Blüten hatten schon einen leicht morbiden Touch. Dann finde ich sie besonders reizvoll. Blühende Schneeheide gab einen passenden Hintergrund!
Mehr hier
Bärlauch
Zart, fein und heftig duftend.
Für dieses Jahr ...,
... ist ihre Zeit schon wieder vorbei, aber bevor es soweit ist, zeigen sich viele von ihnen nochmals in ihrer schönsten Farbenpracht.
Die letzten Blüten
Zufällig erfuhr ich heute von meinem Nachbarn, dass der schöne, riesige Kirschbaum in seinem Garten heuer das letzte Mal blühen darf - er wird demnächst entfernt.... Unglaublich schade drum...
Aus dem Moos
... reckten die Leberblümchen ihre Blüten.
Kuhschellenstrauß mit Hintergrund
Eigentlich wollte ich das Bild löschen! Wegen des vielen Grases im HG. Das ist ein Bild von den Schellen auf dem Felsen, wo es gleich 10m in die Tiefe ging. Ich hoffe, die Handybilder sind im Anhang!!?? Bei nochmaligen hinschauen, fand ich die Gräser ganz dekorativ! Ich habe natürlich noch andere Einstellungen, die ich später noch zeigen weiter. Nun bin ich gespannt, wie es ankommt. Top oder Flop!!! ) LG Kerstin PS die Angehängten Bilder sind doppelt!!
Mehr hier
Mandelpink und Staubgelb
Ein seltenes Wetterphänomen war während der diesjährigen Mandelblüte über der Pfalz zu sehen. Über Tage hinweg färbte Saharastaub den Himmel gelb. Ich hatte das Glück einen der seltenen Wüstenstaub-Sonnenaufgänge zu erwischen, während ich die Mandelblüte fotografierte. An den Farbkontrast von pinkfarbenen Mandelblüten und gelbem Himmel muss man sich erst mal gewöhnen. Im Hintergrund blühen auch noch weiße Schlehen, vermischt mit weißblühenden Mandeln.
Mehr hier
Eng umschlungen
... fand ich diese zwei verliebten Leberblümchen im Buchenwald.
Die Kleine unter der Großen
Hallo zusammen, die Blütenteppiche der Buschwindröschen breiten sich immer mehr aus. Da macht es Spaß, mal längere Zeit bei ihnen zu verweilen. LG Christine
Mehr hier
Ein Leberblümchen ...,
... kommt selten allein! Zur Zeit haben sie wohl den Höhepunkt ihrer diesjährigen Blütezeit erreicht, ein herrlich blauer Anblick in den Buchenwäldern der Schwäbischen Alb.
Mehr hier
Überall neues Leben
Hallo zusammen, jetzt explodiert die Natur - sooooo schön..... Überall sprießt neues Lebens aus dem Boden. Ich wünschte, dass auch alle Kriegsopfer dies genießen könnten. Dieses Bild widme ich daher allen Kriegsopfern und -flüchtlingen. Möge es ein klein wenig Hoffnung verbreiten. LG Christine
Mehr hier
Die Buwirös blühen ...,
... in den Rheinauen ist der Waldboden an manchen Stellen ganz weiß vor lauter Blüten. Es sieht herrlich aus!
Pünktlich zum Frühlingsanfang
Hallo Ihr Lieben :) ich hab mich heut nach Feierabend gesputet, um die letzten Sonnenstrahlen noch zu erwischen. Da geht einem doch das Herz auf, wenn die Natur aufwacht und immer mehr Blüten das triste Grau verdrängen... Ich hoffe, ich mache Euch mit meinem kleinen Frühlingsgruß eine Freude. LG Juliane ;)
Mehr hier
Zwei allein
Der ganze Waldboden war voller Buschwindröschen, nur die zwei standen da ganz alleine. Bevor es hoffentlich bald mit den BuWiRö losgeht, möchte ich noch ein Bild vom letzten Frühling zeigen.
Rosa Buwirö
Mir war heute nach Blümchen.....noch ein letztes Bild
Mehr hier
Die Küchenschellen ...,
... sind da, so früh haben wir sie noch nie vorgefunden. Aber eigentlich ist es nach diesem warmen Winter kein Wunder, dass die Pflanzenwelt früher aus ihrem Winterschlaf erwacht.
Bevor die nächsten Buwirös kommen ...,
... noch ein Foto vom letzten Frühling. Die Sonne ist bereits untergegangen und die Dämmerung bricht an.
Mehr hier
Frühling einläuten
.....das war heute ja bei uns Programm....soooo viel Sonne.....ist man gar nicht mehr gewohnt. Und die Frühblüher, wie dieses Schneeglöckchen hier, haben sich auch gefreut über den schönen sonnigen Tag. Ich wünsche euch allen eine schöne neue Woche. LG Christine
Mehr hier
Es geht los ...,
... die Schneeglöckchen läuten den Frühling ein! Es ist in jedem Jahr wieder ein besonderes Schauspiel, wenn sie Wind und Wetter trotzen und ihre weißen Blüten schon so früh im Jahr dem Licht entgegenstrecken.
Zusammen kuscheln
Gleich im Doppelpack haben die Spatzen auf den Ast Platz genommen
Buwirös ...,
... mal bewusst ganz anders dargestellt als man sie sonst häufig sieht. Eben öfter mal was Neues! Ich bin gespannt, ob jemand etwas mit dieser in- den- Himmel- Fotografie anfangen kann! Habt alle eine gute neue Woche!
Mehr hier
Bald ...,
... ist ihre Zeit wieder gekommen, ich freue mich schon sehr auf die Blüte der Leberblümchen!
Wo es beginnt!
Wo der Kreislauf neu beginnt.
Frühlingstrio
Hallo zusammen, bevor die neuen Leberblümchen kommen, möchte ich euch noch diese Aufnahme der letzten Saison zeigen. LG und euch allen ein schönes Wochenende, wünscht euch Chrstine
Mehr hier
Ein einsamer Tänzer....
Bald "tanzen" die Winterlinge wieder, so wie dieser hier..... Diese Aufnahme entstand im Februar 2021. Leider sind die EXIF-Daten nicht zu sehen. LG Christine
Mehr hier
Am Knolauch
Ab heute werden die Tage wieder länger. Das ist irgendwie ein gutes Gefühl. Jetzt noch das neue Jahr gut anfangen, dann vergeht die Zeit schnell und es wird bald wieder Frühling. Blümchen und Tierchen mag ich lieber als Schnee. Von mir aus könnte der Winter am 2. Januar zu Ende sein.
Mehr hier
Farbe versus Einheitsgrau ...,
... ich glaube, ein wenig Farbe zum Wochenende tut uns allen gut! Habt alle einen schönen 4. Advent und eine nicht allzu stressige Zeit bis Weihnachten!
Mehr hier
Lasst die Lampen brennen
Der Wächter der Lampe Wachsein ist alles. Es kommt die Nacht und keiner wird keinen erkennen. Haltet Wacht und lasst die Lampen brennen. Alles Werden ist wankend und ungewiß, aber alles Ziel ist Reife. Und das Licht leuchtet in der Finsternis, auf daß sie es einst begreife. Manfred Kyber Lichtvolle Morgengrüße aus dem Fläming Ike
Mehr hier
Corydalis am Bach
Ein weißer Hohler Lärchensporn im Frühlingswald. Im Hintergrund glitzert das Wasser eines nahen Bachlaufs. Bei der sanften Lichtstimmung half der Einsatz meines alten Carl Zeiss Pancolar 50mm 1,8. Die Samen werden durch Ameisen ausgebreitet, die diese in ihren Bau schleppen und den Ölkörper der Samen fressen. Danach werden die Samen wieder aus dem Bau entfernt und können bei günstigen Bedingungen keimen. Ihre Blätter sind wichtige Nahrungsquelle für die Raupen des seltenen Schwarzen Apollofalter
Mehr hier
Pilze ...,
... habe ich gerade aktuell nicht auf Lager, dafür müssen diese beiden Küchenschellen herhalten, die seit dem Frühjahr im Archiv schlummern. Aber ich finde, diese anmutigen Frühblüher kann man sich auch durchaus im Herbst anschauen.
Mehr hier
Im staubigen Sand Blaues Frühlingsfeuer
Serie mit 24 Bildern
Mehr hier
50 Einträge von 593. Seite 1 von 12.

Verwandte Schlüsselwörter