50 Einträge von 382. Seite 1 von 8.
für so eine kleine Spinne
Mehr hier
Heute Früh waren die Bedingungen endlich mal wieder passend für meine Lieblingsmotive (hatte es eben schon kurz hochgeladen und dann nochmals gelöscht, da was nicht gepasst hat, sorry, falls ich jemanden irritiert haben sollte )
Mehr hier
Hallo zusammen, Spinnen sieht man hier ja nicht so oft. Daher möchte ich mal eine zeigen. LG Christine
Mehr hier
Bild des Tages [2020-08-01]
nach dem Regen entstand dieses kleine Tropfenuniversum Liebe Grüsse ins Forum
Mehr hier
Wenn am Morgen die Wiese golden scheint und die Tauperlen glitzern komme ich auch an einer sonst unscheinbaren Hahnenfußblüte nicht daran vorbei
Hab ich heute beim Durchstöbern älterer Fotos entdeckt. Auch mal ein anderes Format ausprobiert...
Mehr hier
Serie mit 10 Bildern
gibt es tatsächlich schon wieder schöne Spinnennetze
Mehr hier
Eine Streckerspinne auf der Lauer.
Mal wieder etwas aus der Heide. Meistens fahre ich dort hin um Landschaft zu fotografieren und bleibe dann doch jedes Mal an den Spinnennetzen hängen.
Es wurde mal wieder Zeit für meine Lieblingsmotive, habe ich festgestellt. Das Bild ist noch aus dem letzten Jahr - dieses Jahr geht die Tautropfensaison gerade erst wieder los.
Auch im Frühling gibt es Spinnennetze, gestern fotografiert.
an einen warmen Spätsommerabend in der Heide
Hier war es der Frost, der sichtbar macht, warum das Blatt da hängt.
Eiskristalle in einem Mini-Spinnennetz Ich wünsche Euch allen ein glückliches, gesundes und friedliches Jahr 2020! VG Silke
Mehr hier
Ich finde diese Netze so wunderschön in ihrer Gleichmäßigkeit. Wie die das nur so hinbekommen!! LG Kerstin
Mehr hier
...lässt der Sonnenaufgang eines Spätherbstmorgens auf ein Spinnennetz in der Heide glitzern.
Letzten Herbst am Gerlospass! Liebe Grüße Horst
Mehr hier
Mit diesem natürlichen Glitzerschmuck wünsche ich euch eine ruhige und hoffentlich stressfreie Weihnachtszeit. Viele Grüße Silke
Mehr hier
Die Heide war an diesem Morgen mit Unmengen dieser schönen Netze geschmückt Ich hätte am liebsten jedes fotografiert.
Mehr hier
manche Spinnen kann ich trotz (teilweise recht starker) Spinnenphobie fotografieren bzw. hat mir die Fotografie geholfen, auch die schönen Seiten dieser Tiere zu sehen.
Tauperlen auf dem Netz einer Baldachinspinne.
Diese Aufnahme habe ich früh am Morgen gemacht, als das Spinnennetz noch ein paar Tautropfen hatte. Zu meinem Glück kam die dazugehörige Spinne auch noch für einen kurzen Moment zum Vorscheinen. LG André
Mehr hier
In jedem Tautropfen ist sie enthalten. Für mich ein Kunstwerk der Natur.
...ist die Eifel noch lange nicht an jeder Ecke. Hier am Meerfelder Maar versteht man unter "Netzwerk" etwas anderes
Mehr hier
Unglaublich, was für perfekte Kunstwerke so kleine Spinnen erschaffen können
Hallo zusammen, hier mal eine Pilzlandschaft auf einem Baumstumpf. Die Spinnenfäden haben sich während der Belichtung im Wind bewegt. Viel Freude beim Betrachten Alfred
Mehr hier
An einem fantastischen Morgen in der Heide VG Silke
Mehr hier
die Saison ist leider mittlerweile vorbei
...bin ich gegen Wasserschaden versichert!"
Mehr hier
Kleine Spielerei mit dem Trioplan und Tautropfen im Spinnennetz. Jeder Millimeter ändert die Szenerie - wirklich spannend, was sich da auf kleinstem Raum entdecken lässt.
Als ich diesen Mittwoch nochmals in "meiner Tautropfenwelt" war, war mir auch bewusst, dass es vermutlich das letzte Mal in dieser Saison sein könnte. Vom Wetter her ist es jetzt erst mal unpassend und vermutlich werden auch bald "meine Wiesen" gemäht. Ich hab das extra nochmal bewusst genossen und freute mich auch über ein paar tolle Motive - wie z.B. diese Tropfenformation. Am Ende war ich trotzdem traurig, als ich mich von meiner Wiese "verabschiedete"...
Mehr hier
ab heute soll es richtig herbstlich werden - zuletzt waren die Wiesen auch schon bräuner - das Bild hier ist von Anfang August. Die beiden Stengel, die links und rehts ins Bild ragen, waren unvermeidlich, da das Netz daran befestigt war.
Mehr hier
hat wohl jemand in der Heide verloren... VG Silke
Mehr hier
Hallo zusammen, das Blütenblatt ist von der Blume abgefallen und im Spinnennetz hängen geblieben... Viel Freude beim Betrachten Alfred
Mehr hier
in der Heide. Dieses Jahr gibt es bislang relativ wenig Spinnennetze bei uns. Viele Grüße, Stefan
Mehr hier
... am Morgen im Moor. LG, Ferry
Mehr hier
nachdem ja bei der letzten Variante eine recht störende helle Reflexion dabei war, hier nochmal diese Tropfenformation aus minimal anderer Perspektive (mehr gegen Himmel, deswegen blauer)
Gestern Morgen bin ich mit Franz, Markus und Rolf los gezogen, um den Zauber der Heideblüte einzufangen. Da die Blüte nur von kurzer Dauer ist und die Wetterprognose uns Nebel versprochen hat, haben wir kurz entschlossen unsere Wecker auf unchristliche Zeiten gestellt . Im dunkeln sind wir mit Stirnlampen los marschiert um schöne Stellen im ersten Licht zu erleben. Der Nebel ist tatsächlich zusammen mit uns angekommen ... Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag und viel Spaß beim Betrachten!! Bes
Mehr hier
Weil gerade Spinnennetze aktuell sind auch ein Beitrag von mir. Ich hoffe das die Rubrik passt.!?
Mehr hier
Heute morgen ganz früh in der Heide.
zumindest kam die Sonne dazwischen raus, sodass sie auch schön glitzerten
Mehr hier
Hallo Alle, unter einem riesigen Parasol hatte diese kleine Herbstspinne ihr Netz gesponnen. In habe lange rumprobiert, wie ich das fotografisch umsetze. Das ist das Ergebnis, bei dem mich Rückmeldungen bzgl. der Wirkung sehr interessieren! Viele Grüße und ein erholsames, heruntergekühltes Wochenende, Jörg
Mehr hier
..habe ich heute früh entdeckt. Es waren mehrere auf unserem Grund in einer Reihe "aufgespannt". Durchs Gegenlicht strahlten sie wie einzelne Scheiben. Im Zentrum waren je eine kleine Spinne, ich meine Kreuzspinnen, positioniert. War ein interessantes Schauspiel.
Mehr hier
Es wird mal wieder Zeit für ein Schwarz-Weiß-Bild!
Hallo zusammen, was hier ganz harmlos ausschaut,war ein Kampf um Leben und Tod. Aufmerksam wurde ich, das die Heidelibelle an einem Spinnfaden hängend,ständig um einen Schilfhalm rotierte. Im Hintergrund lauernd eine Schilfradspinne, die abwartend in Position saß. In ihrer Verzweiflung nagte die Libelle so lange an dem Faden, bis dieser schlussendlich durch war. Glückliches Ende ? Für die Spinne eher nicht...
Mehr hier
50 Einträge von 382. Seite 1 von 8.

Verwandte Schlüsselwörter